20 Antworten Neueste Antwort am 10.12.2017 19:18 von julia77 RSS

    Abbuchungsauftrag stornieren

    julia77

      Liebe unzufriedene Sky Kunden!

       

      Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben ein Sky Abo abgeschlossen und bin schon in die von Sky sicher bewusst gesteuerte Kostenfalle getappt.

       

      In meinen Vertragsunterlagen steht klar, dass ich Einrichtungsgebühren von 19 Euro + den monatlichen Paketpreis zu bezahlen habe.

      In den mir zugesendeten Unterlagen steht plötzlich ein Betrag von 119,--.

      Ich habe das bereits 2x schriftlich reklamiert und vom Kundenservice 2x ein völlig wertloses Dokument mit meinen Vertragsdaten erhalten, ohne auf meine  Reklamation eigengangen zu sein.

       

      Jetzt (1Monat später) sehe ich am Konto, dass Sky die volle Summe abgebucht hat.

       

      Sky hat in all den Jahren eines nicht gelernt, dass man Kunden nicht verarschen soll.

       

      Meine Frage an euch, ich habe bereits einen eingeschriebenen Brief an Sky mit der Sonderkündigung wegen Täuschung abgesendet und mein Geld zurückgefordert. Den stromfressenden Receiver und die Karte kommt am Mo zu DPD und geht dann auh direkt zu Sky.

       

      Kann ich auch den Abbuchungsauftrag stornieren?

       

      LG

      Jul.

       

      MOD-EDIT: in einen anderem Thread angeschrieben