2 Antworten Neueste Antwort am 07.12.2017 19:07 von muhusch RSS

    Verarschung des Bestandskunden

    seppelini

      Ich fühle mich schon lange völlig verarscht von Sky in Hinblick auf die Preise für Bestandskunden. Ich bzw. mein Vater haben ein Paket mit Zweitkarte und bezahlen dafür monatlich über 90€. Soll man wirklich jedesmal den Vertrag kündigen, nur um bessere Angebote zu erhalten? Ich sehe den Sinn und Zweck dahinter nicht.

       

      Wenn ich mir einen Sky Pro Receiver bestellen will, soll ich über 100€ für Logistik und Service bezahlen. Tue ich mein Abo kündigen, klappt der Service komischerweise bei vielen auch ohne Servicegebühr.

       

      Warum wird einen Neukunden der Pro Receiver hinterhergeschmisse? ich als Bestandskunde muss draufzahlen, damit ich den gleichen Service erhalte, wie ein Neukunde. Mit dem alten Receiver habe ich weniger Festplattenkapazität, der Receiver ist langsamer, neigt immer mal wieder zu abstürzen oder es lassen sich Inhalte erst nach Tagen löschen und UHD kann ich ohne Pro Receiver auch nicht empfangen, wo ich gerne mal mein Abo erweitern würde, weil ich auch einen entsprechenden Fernseher besitze.

       

      Es ist einfach nur lächerlich, wie Bestandskunden abgezockt werden. Seit über 20 Jahren nutzen wir Sky bzw. Premiere, aber die Preise explodieren immer mehr, während der Inhalt weniger wird.

       

      Die Kanäle sind längst nicht mehr Werbefrei ( wie früher immer groß in der TV Werbung versprochen), seit dieser Saison kein Freitagsspiel, Zusammenfassung der Spiele nicht mehr per Receiver bei Sky Anytime abrufbar, viele Inhalte seit Wochen abrupt ab, weil plötzlich kein Internet mehr verfügbar sein soll ( Obwohl der Receiver per Kabel direkt mit dem Router verbunden ist, ich beim Schauen das Internet nicht auslaste und ich nie Probleme bei anderen Anbietern hatte, selbst wenn ich nebenbei runtergeladen habe)...

       

      Außerdem kommt es einen sovor, als würde es auf Sky Cinema immer weniger Neuerscheinungen im Gegensatz vor einigen Jahren geben.

       

      Und die TV Digital kann man auch total vergessen. Mich interessiert in erster Linie, was bei Sky kommt und nicht was auf ARD, ZDF und Co. für Filme laufen. Dafür kann man von mir aus eine extra Doppelseite machen, anstatt Sky Filme nur kurz am Rande zu erwähnen. Da werden Ankündigungen für ZDF und Co. teils größer dargestellt, als die Sky Inhalte.

       

      Wenn ich dann noch sehe, dass Neukunden teils nur 25€ zahlen sollen für die gleichen Inhalte, dann regt mich dies als langjähriger Bestandskunde einfach nur auf. Sky ist kein Netzanbieter oder eine Versicherung, wo man sich jährlich mal nach einen billigeren Anbieter umsieht. Sky ist ein und das selbe Unternehmen und da will ich als Bestandskunde auch den gleichen Service, die gleiche Technik und einen ähnlichen Preis wie Neukunden haben. Das man Neukunden entgegen kommen muss ist garkein Thema, aber dass man als Bestandskunde mehr als 3x soviel bezahlen soll, wie ein Neukunde ist einfach nur eine Frechheit, wenn man dann noch für die neuste Technik bezahlen soll, wenn man die alte nicht auf Grund eines Defekts umtauschen kann.

       

      Jetzt werden sicherlich einige kommen, die meinen dann solle ich doch einfach kündigen um bessere Angebote zu erhalten ( dies werde ich auch tun), aber ich finde es dennoch sehr enttäuschend, dass man erst diesen Schritt gehen muss, damit man vernünftige Angebote bekommt.

       

      Selbst von Handyvertragsanbietern habe ich erlebt, dass sie mir 1-2 Monate vor Ende der Kündigungsfrist Angebote machen, die mir das weiterführen des Vertrages schmackhaft machen sollen, ohne dass ich eine Kündigung je geschickt habe. Bei meiner Autoversicherung habe ich auch eine bessere Schadenfreiheitsklasse erhalten, obwohl ich sie erst im kommenden Jahr erzielt hätte, nur bei Sky scheint der Bestandskunde offenbar nichts wert zu sein.

        • Re: Verarschung des Bestandskunden
          puhbert

          Du hast inhaltlich total recht.Werde das auch nie verstehen wollen....aber man hat zu Vertragsbeginn auch mal Neukunden Rabatt erhalten.

          Beim Handyanbieter muss ich dir widersprechen. Genau weil man als Bestandskunde oder Kündiger kein gutes Angebot erhält, wechsele ich jetzt als Neukunde von der Telekom zu Vodafone.

          • Re: Verarschung des Bestandskunden
            muhusch

            Du kannst es dir leider nicht aussuchen, wie das Unternehmen mit seinen Kunden umgeht. Entweder du spielst das Spiel mit, oder du zahlst eben Länge mal Breite den Vollpreis. Sky hat diese Spirale in Gang gesetzt und hat offensichtlich kein Interesse an Bestandskunden außer als Zahlvieh. Ich bin ziemlich sicher, wenn du kündigst, wirst du auch solche Angebote wie Vollabo zu 29,99 Euro bekommen. Du musst nur ein wenig pokern...aber ändern wirst du daran leider Nichts...für Sky zählt nur Kundenakquirierung und Altkunden mit Rabatten um jeden Preis zu halten. Das Angebot hat sich, wie du ja oben schon beschrieben hast, eher verschlechtert, als verbessert, weil Sky die ganze Kohle in den Sport steckt und nicht in die anderen Sparten.