9 Antworten Neueste Antwort am 07.12.2017 12:05 von stephan1 RSS

    Reciver  verloren  gegangen

    mädchen

      Hallo ,  ich hab genau Gas gleiche Problem  wie  viele hier . Mein reciver  ist auch nie bei sky angekommen .Habe dann auch nach ca 4 wochen den Beleg  entsorgt ........ich werde die Rechnung wohl zahlen müssen aber mit Sicherheit  auch am gleichen Tag kündigen .......ich dachte ich wäre  ein Einzelfall ...aber das ist der Hammer wie viele reciver  bei sky nicht ankommen .....ich nenne  sowas abocke !!!

        • Re: Reciver  verloren  gegangen
          offox74

          Das Sky sein Retourenmanagement nicht im Griff hat, ist nicht neu.

           

          Allerdings wird man immer wieder DEUTLICH darauf hingewiesen den Einlieferungsbeleg mindestens 2 Jahre aufzuheben.

          Einen kleinen Zettel aufzubewahren scheint für viele wohl eine vollkommen unüberwindbare Hürde zu sein.

           

          Ggf. kann ein Sky Moderator noch helfen.

            • Re: Reciver  verloren  gegangen
              stephan1

              Uraltmodisch, wie ich bin, nutze ich einen Ordner. Das sind die Dinger, in die man gelochte Blätter einsortieren kann (oder Klarsichthüllen nutzt). Für Fortgeschrittene gibt es zusätzlich noch die Variante der alphabetischen Einordnung.

                • Re: Reciver  verloren  gegangen
                  spanky

                  Weniger altmodisch: Einscannen und in den Ordner ;-)

                   

                  Sorry, aber mir kommt da die Frage auf, ob der Receiver wirklich zurückgeschickt wurde.

                   

                  Bei jeder Rücksendung, auch beim 20€ Pulli von Ebay hebe ich den sch*** Beleg auf. Standard...

                  • Re: Reciver  verloren  gegangen
                    offox74

                    Ich bin Packstation Kunde und liefere meine Pakete dort ein. Bekomme dann per Mail den Beleg. Wenn ich in der Filiale einliefere, dann kopiere ich den Beleg und hefte diesen mit dem Original ab, zumindest bis ich vom Empfänger der Sendung die Eingangsbestätigung der Sendung habe.

                     

                    Kritik am Retourenmanagement von Sky ist durchaus berechtigt, entlässt den Kunden aber auch nicht aus der Sorgfaltspflicht den Einlieferungsbeleg aufzubewahren, wenigstens bis Sky den Eingang der Gerätschaften per eMail bestätigt oder man sich eine Eingangsbestätigung hier von einem Mod geben läßt.

                  • Re: Reciver  verloren  gegangen
                    dirk1971

                    offox74 schrieb:

                     

                    Einen kleinen Zettel aufzubewahren scheint für viele wohl eine vollkommen unüberwindbare Hürde zu sein.

                     

                     

                    Zur Sicherheit mal nach 2 - 3 Wochen nachfragen oder in der Sendungsverfolgung nachschauen, ob der Receiver angekommen ist, auch!

                    • Re: Reciver  verloren  gegangen
                      mrb

                      offox74 schrieb:

                       

                      Einen kleinen Zettel aufzubewahren scheint für viele wohl eine vollkommen unüberwindbare Hürde zu sein.

                      Genauso, wie sich den spätmöglichsten Kundigungstermin im Smartphone, an die Pinwand oder sonstwo zu merken

                    • Re: Reciver  verloren  gegangen
                      elcommunito

                      Du hast dir Sendung nicht zufällig im Browser verfolgt, so dass evtl die Sendungsnummer noch im Verlauf oder der Eingabehilfe des Feldes ist?

                      Mit der Nummer wäre Dir sicher geholfen, dann taucht er bestimmt wieder auf.