3 Antworten Neueste Antwort am 22.11.2015 22:31 von mthehell RSS

    Netzwerkverbing ist oft weg.

    tauti

      Wenn ich meinen Zweitkartenreceiver  eine Pace starte kommt die Meldung , das keine Internetverbindung besteht. Gehe ich auf Servicemenue, Netzwerk ,Verbindung testen wird sofort eine verbundung hergestellt. Am Gerät habe ich alle Energiesparfunktionen abgestellt. Gerät geht also nicht in DeepStandby. auch mein Wlan läüft nachts durch. DHCP ist aktiviert als gateway und primäre DNS ist die Adresse der Fitzbox eingestellt. Proxy ist deaktiviert. Was ist wenn ich in Urlaub fahre ? ich habe keine Lust dann wegen fehlender Verbindung Strafe für mein Zweitkarte zu bezahlen.

        • Re: Netzwerkverbing ist oft weg.
          mthehell

          Das klingt eher nach einem Problem mit der Internetleitung als mit dem Receiver, aber ganz abgesehen davon ist die Internetanbindung eine Option. Das kann man nutzen, ist aber keine Pflicht.

           

          Was Du ansprichst ist wahrscheinlich die Deaktivierung von Smartcards bei längerer Nichtnutzung. Das ist aber (soweit mir bekannt ist) weder unter Strafe gestellt seitens Sky (das wäre ja noch schöner! "Sie haben unser Programm 2 Wochen nicht geschaut, was erlauben sie sich? Wir geben uns so viel Mühe... Das kostet jetzt aber 50,-€ Extra!" ) noch ein Problem. Wenn die Karte deaktiviert ist, kann man sie ganz leicht über die Webseite wieder aktivieren.

            • Re: Netzwerkverbing ist oft weg.
              ibemoserer

              Wenn du eine Zweitkarte für 9,99 Euro im eigenen Receiver hast muss du dafür sorgen das die Internetverbindung stabil und immer angeschaltet ist.

               

              Sky macht nur Kontrolen sporadisch bei zufällig ausgewählten  Kunden, und der Kunde wird bei fehlender Intrnetverbindung per mail kontaktiert und um Erklärung gebeten warum dies so ist.

               

              Sky kann dich bei nicht vorhandener Internetverbindung in den norlmalen Tarif für die Zweitkarte umbuchen und du zahlst mehr

               

               

              Und dann muss man erstens seinem Geld hinterherrennen und zweitens schauen das man wieder in die Preisstruktur mit den

              9,99 Euro Zweitkartentarif zurückkommt.

               

              Dieses Rückbuchen in die Struktur von 9,99 Euro kostet dann aber 19,90 Euro Reaktivierungsgebühr.

               

              So wurde mir es von einem Mitarbeiter gesagt als ich anrief um zu fragen was ist wenn ich in Urlaub fahre und in meiner Abwesenheit das Internet ausfällt und sky dann zufällig bei mit die Verbindung kontrolliert.

               

              Hier steht für Sky das Tor zur Willkür total offen und ehrlich gesagt traue ich dem Verein nicht mehr so ganz.

               

              Denn wen man hier die Threads liest was da alles passiert und die Leute abge... und verä... werden ist dies kein Zufall mehr.