1 Antwort Neueste Antwort am 06.12.2017 17:57 von Juliane S. RSS

    Akitvierungsgebühr

    locke92

      Hallo,

       

      ich habe folgendes Problem: Bei mir wurde zusätzlich die Aktivierungsgebühr von 100 € erhoben. Aufgrund dessen das meine Eltern auf der selben Adresse gemeldet waren und ihr Vertrag gekündigt war. So nun ist es so das wir zwar im selben Haus gewohnt haben, aber getrennte Haushalte haben. Ich habe meinen Vertrag seit dem 1.11.2017 und als ich dann in schriftlicher Form sah, das Sie mir mehr Gebühren erhoben haben, habe ich 3.11.2017 angerufen. Die Frau am Telefon beriet sich mit Ihrem Chef das mir die Gebühr wieder gut geschrieben wird. Das ist nicht passiert. Dann habe ich eine Email an Sky Service geschickt, mein Problem geschildert und gefragt ob ich dann meinem Mietvertrag schicke. Der Berater meinte es reicht, da sich hier immer wieder alles so schön hinzieht habe ich am 22.11.2017 Ihnen mein Vertrag gesendet, bis heute dem 5.12.2017 keine Antwort bekommen. Und nun gesehen das die vollen 100 € mit abgebucht worden sind.

       

      Ich würde endlich bitten um eine Lösung, da für mich 100 € keine Peanuts sind.

       

      Gruß, Natalie

       

      Mod-Edit: Korrektur bereits erfolgt.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 1 Antwort