10 Antworten Neueste Antwort am 07.12.2017 12:31 von Nadine S. RSS

    Betrug oder nicht

    luedy

      Hallo ich brauche mal eure Hilfe!

      Ich habe am 23.10 meinen Vertrag verlängert, In diesem wurde mir telefonisch ein gutes Angebot gemacht dem ich auch zusagte. Nun bekomme ich auch eine Mail mit neuen Information zu meinem Vertrag, in dem ist noch alles gut. Nun kontroliere ich gestern mal meine Abrechnungen und treffe dort auf Unstimmigkeite. Ich habe also beim Kundenservice angerufen um dies zu klären und dort wird mir gesagt das dort wohl ein Fehler gemacht wurde  das Schreiben falsch war!  Ich soll nun ein neues Schreiben bekommen in dem ich mehr bezahlen soll und die Zweitkarte muss ich auch zurücksenden.Ich habe also Mehrkosten von 9,99€ zweitkarte und Vertragsänderung auf 1 Euro mehr pro Monat.

      Eine neue Frist zum  wiederuf habe ich nicht.

       

      ALso meine Frage: ist das rechtens oder ist es so wie ich das sehe Betrug am Kunden???s

        • Re: Betrug oder nicht
          jonnycash

          Beides trifft vermutlich nicht zu. Wenn in deiner schriftlichen Bestätigung ein offensichtlicher Irrtum oder Zahlendreher/Schreibfehler vorhanden ist, kann Sky das auch evtl. ändern. Aber das können wir so ohne Details nicht beurteilen

          Warte besser auf einen Mod, der soll sich den Fall ansehen.

          • Re: Betrug oder nicht
            Daniela H.

            Ich grüße Dich luedy,

             

            schade, dass es zu Unstimmigkeiten gekommen ist.

             

            Anhand Deiner Kundennummer kann ich Deine Vertragsdaten einsehen. Erst im Anschluss kann ich Dir mitteilen, was genau passiert ist. Schicke mir diese bitte per Privatnachricht zu.

             

            Hier erhältst Du eine Hilfestellung: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            VG, Daniela

            • Re: Betrug oder nicht
              onzlaught

              Mache es genau wie Sky,

              am Telefon Besprochenes ignorieren und auf den Inhalt der schriftlichen Bestätigung bestehen.

               

              Beruft sich Sky (schriftlich) auf einen Irrtum und will wegen Unzumutbarkeit den Vertrag abändern,

              könnte sich ein Beratungsgespräch bei einem Fachanwalt rechnen.

              • Re: Betrug oder nicht
                luedy

                Ich habe jetzt erst einmal Daniela meine Kundennummer zukommen lassen. Mal sehen wie es jetzt weiter geht.

                 

                Aber Recht hast du bindend ist für mich auch nur die Bestätigung in schriftlicher Form.Hatte heute eine neue Vertragsbestätigung im Email Postfach. Einfach nur neu Geschreiben, weniger Pakete mehr kosten.

                 

                könnten sie ja bei jedem machen "erst senden wir eine super Vertragsbestätigung und danach  buchen wir einfach mal nach Ablauf der widerrufsfrist mehr ab und behaupten UPS Sorry aber das haben sie am Telefon so bestätigt.

                 

                Ich informiere euch weiter über die weitere Vorgehensweise von Sky

                 

                Grüße

                • Re: Betrug oder nicht
                  onzlaught

                  Kraft eigener Arroganz also.

                   

                  Sehr geehrte Fa. Sky,

                  die Zustimmung zum Preis von 32,99€ bei der Vertragsverlängerung

                  war ein Systemfehler, ich passe die Zahlung an,

                  ab jetzt kostet mein Vollabo 29,99€ mtl.

                  Ich werde die Fehlerkorrektur handschriftlich in der

                  damaligen Vertragsbestätigung eintragen, ich bitte

                  um kurze Nachricht, wenn Sie eine Ausführung für Ihre

                  Unterlagen benötigen.

                   

                  Danke für Ihr Verständnis

                  onzlaught

                   

                  P.S.

                  Als kleine Entschädigung verzichte ich auf

                  einen Freifilm.

                  • Re: Betrug oder nicht
                    ralfkli

                    Ich hatte gerstern auch einen Anruf eines Sky Mitarbeiters erhalten. Die Verständigung war aufgrund schlechtem Deutsch des Mitarbeiters schwierig. Nachfragen Nachfragen. Nervig. Mein Vertrag hatte ich zum 04.2018 gekündigt. Jetzt wurde mir eine Verlängerung zu identischen Konditionen angeboten, was ich auch gerne angenommen habe.

                    Heute habe ich Online nachgeschaut und der Betrag hat sich still schweigend um 5 Euro erhöht, die Zweitkarte wird mit 14 statt 9,99 Euro berechnet und von Aktivierungsgebühr hat er auch nichts gesagt. Muss man nicht alles verstehen.

                    Aber anscheinend bin ich da nicht alleine. Bin auf die Antwort gespannt.

                    • Re: Betrug oder nicht
                      luedy

                      Hallo,

                       

                      HAbe wie gestern beschrieben der Mod Daniela meine Daten zukommen lassen.

                      IHre Antwort war heute das ich laut Protokoll des Telefoaus keine 2t Karte wollte Sie mir aber mit dem Preis entgegen kommen und ich 1€ Erlass bekomme.

                      Fehrt aber immer noch die Zweitkarte bleibt also bei einem Verlust von 9,99€

                       

                      DA da sich das noch immer nicht zufriedenstellend anhört habe ich noch einmal die Kundennummer gewähl.

                       

                      DIeser Junge Mann hatte sich mein Problem mal angenommen und wirklich festgestellt

                       

                      DAS Ich am 23.10 eine Vertragsbestätigung erhalten habe und dies Ist ein Vertrag! Wir Kunden können ja jetzt auch nicht sagen wir bezahlen jetzt weniger weil wir nicht mehr wissen was wir am Telefon erzählt haben.

                       

                      Kurz um er wollte mir diesen im Vertrag angegebenen Preis mit der Leistung auch nicht geben.ich Dürfte jetzt aber wieder vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.

                       

                      JEtzt mal meine Frage was meint ihr Kündigen? Oder mit Anwalt auf Vertragserfüllung klagen? Ich meine die besseren Karten zu haben Ich habe ja einen Vertrag den Sky nicht erfüllen möchte. es ist nur ein Nerviger weg.

                       

                      Lg

                        • Re: Betrug oder nicht
                          herbi100
                          JEtzt mal meine Frage was meint ihr Kündigen? Oder mit Anwalt auf Vertragserfüllung klagen? Ich meine die besseren Karten zu haben

                          Und das sollen hier andere User beantworten??

                           

                          Bis es ein Urteil gibt, ist dein Vertrag evtl. schon wieder beendet.

                          Oder

                          es gibt einen Vergleich.

                           

                          Aber solche Fragen, solltest Du mit einem Anwalt besprechen.

                          Wäre mal interessant, wie es ausgeht.

                          • Re: Betrug oder nicht
                            muck

                            Wenn Du Lust auf Streß hast, den Preis bezahlen/Überweisen der im Vertrag steht und Sky auf Vertragserfüllung hinweisen. Sobald

                            Bildschirm schwarz wird, Sky in Verzug setzen. Aber ob das alles Spaß macht mußt Du wirklich selber wissen.