0 Antworten Neueste Antwort am 22.11.2015 17:17 von phantasio77 RSS

    Anfang Oktober falsche Abbuchung - dann Brief - dann keine Gutschrift

    phantasio77

      Geht es einigen Kunden ebenso?

       

      Zuerst bucht Sky Anfang Oktober die reguläre Gebühr ohne Rabatte ab. Danach kommt 14 Tage ein Schreiben, dass ein Fehler passiert ist und ich in Kürze mit einer Gutschrift des zuviel abgebuchten Betrags rechnen darf. Stand heute (1,5 Monate danach) ist nichts passiert. Ich hatte zum 31.10.2015 gekündigt und die Abbuchung des Oktobers war sozusagen der letzte Monat (nur ohne Rabatte). Kurz nach dem Brief war auch im Kundenkonto ein Saldo von (glaub) - 25 Euro zu sehen (also Guthaben). Jetzt habe ich keinen Zugriff mehr auf das Kundenkonto, aber eine Gutschrift bleibt weiterhin aus.