4 Antworten Neueste Antwort am 30.11.2017 18:47 von nschuel RSS

    Sky+ Pro Receiver empfängt keine Satelliten bei Erstinstallation. Kann das an der Reihenfolge der Anschlüsse liegen?

    nschuel

      Bei der Erstinstallation scheitert der Sky+ Pro UHD Receiver schon im ersten Schritt, nämlich irgendein Signal unserer Satellitenanlage aufzuschnappen. Dass die SAT Anlage funktioniert weiß ich weil wir über den Panasonic Receiver ganz normal über 3000 Astra und Hotbird Kanäle empfangen. Mehr Details zur Anlage weiter unten.

      Erstmal zu den Einstellungen am Sky Receiver: ich habe nun in den Stunden der verzweifelten Versuche den Receiver zu konfigurieren jede mir erdenkliche Kombination ausprobiert. Allerdings gehe ich davon aus, dass der erweiterte Suchlauf eigentlich auf Ein-Kabel-SatCR gestellt werden muss...011da51e491e227338494afbbf92bc45dd827d1ba1.jpg

      Wie gesagt, ich habe eigentlich alle denkbaren Kombinationen durchprobiert, auch das einfache Ein-Kabel System und dabei die Satelliten und User Bänder in verschiedene Reihenfolgen definiert, doch das Resultat in jeder Konfiguration ist immer das gleiche:

      01ccb24fac7d61bf99fd229ef717857f8d82b638b2.jpg0159893575ce42fb9434572de6fccc1adcb60ecc4a.jpg

       

      Zur Anlage und dem Grund warum ich glaube dass ein EinKabelSatCr die richtige Einstellung ist:

      wir sind eine von mehreren Wohnparteien im Gebäude auf dem die Sat Schüssel auf Astra und Hotbird eingestellt ist. Das Signal wird durch mehrere SPAUN Multischalter in die Wohnungen/Zimmer verteilt.

      01e8ad956ad155428210484eab16536681bcf74507.jpg

      Das Signal, das in den Sky Receiver geht, ist insofern besonders, dass dort zwei Kabel vom Multischalter durch ein Technisat Technirouter Mini 2 auf ein Kabel moduliert werden. Darüber kann ich dann auf meinem bisherigen Receiver Astra und Hotbird empfangen. Auf dem Technirouter steht, dass das Signal auf 1284 und 1400 läuft. Dieses Kabel habe ich dann an den Sat1 Anschluss des Sky+ Pro angeschlossen.0123c9eefca0b12eb83c7bb8b36e8253c1651b522e.jpgIMG_1846.JPG

      Ich habe das das Gefühl, dass die Reihenfolge in der die beiden Satelliten an den Technirouter angesteckt sind eine Ursache des Problems sein könnten. Der Sky Support möchte mir per Telefon nicht helfen und will jetzt den Vor Ort Service für mich beauftragen.

      Kann mir hier jemand helfen. Gerne stelle ich noch mehr Infos und Bilder zur Verfügung.

      Vielen Dank im Voraus an alle die das hier lesen.

      LG