2 Antworten Neueste Antwort am 21.11.2015 19:55 von riceric RSS

    Verlängert - Falsche AB - Zugesichertes nicht möglich - Widerruf - keine Info nun

    riceric

      Liebes Forum, sehr geehrte Sky Gemeinschaft.

       

      Diese Woche wurde ich Betroffener eines doch sehr interessanten Schauspiels.

       

      Ich bin/war Skykunde über Liwest mit Sky komplett um 34,99 und habe zunächst per 09.11. 2015 telefonisch verlängert.

       

      Bei der telefonischen Vertragsverlängerung wurde mir nach zusätzlichen Nachfragen zugesichert, ich würde zu der neuen Struktur Sky Entertainment + 3 Pakete + HD verlängern. Nach der nun erhaltenen AB vom 18.11 steht von diesen Eigenschaften leider nichts, nur Welt +3 Pakete + HD. Hingegen wurde ich wieder auf die alte Struktur verlängert. Nach telefonischen Nachfragen teilte man mir mit, dass dies überhaupt nicht ginge und auch nichts vermerkt sei dass ich zu der neuen Struktur verlängern wollte. Ich erklärte der Damen (Sie war grundsätzlich sehr freundlich) wenn eine Verlängerung stattfinden soll, dann auch dem besprochenen Vertragsinhalt. Zu anderen Bedingungen will ich nicht kontrahieren. Dies ginge eben nicht, was mich jedoch etwas irritiert, da doch selbst mein Kabelanbieter Liwest bereits mit dem neuen Paket Entertainment wirbt. Wenn eine neue Struktur vermarktet wird, soll soll diese auch wie besprochen zum Vertragsinhalt erhoben werden.

       

      Wenn die Sky Austria GmbH oder Sky Ag nicht dem vereinbarten Vertragsinhalt entsprechen will/kann, so ist eine Weiterführung nicht möglich. Grundsätzlich sehr Schade - kein Sky mehr für mich, keine Einahmen für Sky.