28 Antworten Neueste Antwort am 29.11.2017 17:50 von offox74 RSS

    Sky hat Kündigung gelöscht

    sma

      Hallo, mir ist etwas Unfassbares passiert: Vor etwa einem halben Jahr habe ich mein Abo zum 30.11.2017 gekündigt. Wurde mir auch bestätigt. In der Folge bekam ich immer wieder Anrufe von Sky-Mitarbeitern, die mir neue Angebote machten und mich auf meinen gekündigten Vertrag ansprachen. Ich habe alles abgelehnt, mit einer fatalen Ausnahme: Ende September bot mir eine Mitarbeiterin an, bis zum Ende meines Abos (dessen Kündigung sie ebenfalls dem System entnehmen konnte) HD gratis dazuzubekommen. Sie versprach, dies sei mit keinerlei Verlängerung/Nachteil verbunden, die Zubuchung ende automatisch mit dem Ablauf meines Abos. Das bekam ich dann von Sky per Mail auch so bestätigt (leider die einzige Mail, die ich noch in meinem Online-Postfach habe). Danach habe ich - bis auf zwei allgemeine Werbemails - nichts mehr von Sky gehört. Darüber fing ich mich nun, kurz vor Ablauf meines Abos, an zu wundern. Also habe ich mich im Service-Center eingeloggt und zu meinem Entsetzen gesehen, dass mein Abo - zum doppelten Preis - für zwölf Monate verlängert wurde. Ich rief im Service-Center an. Die Mitarbeiterin dort behauptete zunächst, ich hätte die Kündigung im September telefonisch zurückgenommen, das sei mir ja auch per Mail bestätigt worden. Als ich widersprach, sagte sie plötzlich, sie könne meine damalige Kündigung im System nicht mehr finden. Ich solle sie bzw. die Bestätigung nochmal schicken. Blöderweise habe ich beides nicht mehr bzw. finde es nicht mehr. Sie versprach, Ihren Chef zu informieren, der werde mich anrufen. Darauf warte ich seither vergeblich.

      BITTE TEILT MIR MIT, WENN IHR ÄHNLICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT HABT. Ich werde mit allen Mitteln gegen diese Abzocke vorgehen. Da ich Zeitungsredakteur bin, werde ich diesen und gegebenfalls ähnliche Fälle auch gerne öffentlich machen.

        • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
          sur

          Ich habe in den knapp 2 Jahren, die ich hier im Forum bin, zwar schon viele Kündigungsbeiträge gelesen, aber noch NIE ist eine schriftlich bestätigte Kündigung einfach wieder aus dem System verschwunden.   Dass es gerade bei dir vorgekommen sein soll, wo es ganz zufällig auch keine Bestätigung gibt, finde ich ehrlich gesagt nicht besonders glaubwürdig.

           

          Hast du eventuell online gekündigt? Da gab es tatsächlich Anfang 2017 Probleme bei der Hinterlegung im Vertrag. Aber ohne Nachweis (zB Screenshot)ist da leider nichts zu machen.

            • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
              sma

              Ja, war in der Tat Anfang 2017. Aber die vielen Sky-Mitarbeiter, die mich

              mit Angeboten angerufen haben, konnten meine Kündigung ja alle meinen

              Vertragsdaten entnehmen. Komischerweise verschwand sie erst, nachdem ich

              kurz vor Ablauf das Gratis-HD-Angebot hinzubekommen habe. Vermutlich ist es

              dabei passiert

            • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
              skv_user

              Du fragst nach Erfahrungen im Zusammenhang mit der Kündigung des Sky-Vertrags.

              Meine Erfahrung ist die, dass ich ebenfalls vor einem halben Jahr schriftlich per Einschreiben+Rückschein gekündigt habe. Zwei Tage nach Absenden der Kündigung habe ich per Email eine Kündigungsbestätigung zum 31.12.2017 als pdf-Dokument bekommen.

              Falls du ebenfalls per Email deine Kündigungsbestätigung erhalten hast, dann hättest du doch den Nachweis. Online ist im Kundenkonto ebenfalls die Kündigung zum 31.12.2017 vermerkt. Alle Anrufe von externen Sky-Callcentern werden von mir automatisch abgeblockt, damit es nicht zu derartigen "Versprechen" wie in deinem Fall kommt. Du weißt ja, man kann etwas versprechen oder man kann sich auch versprechen. Ich lass mich überraschen, ob mein Vertrag ohne mein Wissen ebenfalls verlängert wird. Sky trau ich dies zu.

                • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                  sma

                  danke für Deine Nachricht. Leider habe ich die Bestätigung nicht mehr,

                  wurde nach drei Monaten automatisch aus meinem Online-Postfach gelöscht. Da

                  die Sky-Mitarbeiter mich am Telefon ständig darauf ansprachen, ginge ich

                  davon aus, alles sei korrekt verbucht. So ein blöder Fehler passiert mir

                  nicht nochmal.......

                    • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                      skv_user

                      Du hast auch nicht per Einschreiben gekündigt? Wenn doch, dann könnte dir dieser Postbeleg als Nachweis für den Eingang der Kündigung dienen, und zwar unabhängig von der Kündigungsbestätigung, die dir Sky zuschickt.

                      Eine Frage: seit wann versendet Sky Kündigungsbestätigungen an das Sky Postfach? Üblicherweise werden Kündigungsbestätigungen entweder per Post oder per Email an die bei Sky hinterlegte Emailadresse verschickt.

                  • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                    burkhard

                    Man muss sich doch auch mal fragen, warum sollte mir Sky HD kostenlos bis zum Ende der Laufzeit zu buchen, wenn ich schon gekündigt habe? Wer macht denn so etwas?

                    • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                      Didi Duster

                      Du solltest hier auf einen Moderator warten. Ist deine Kündigung zum 30.11. irgendwann bestätigt worden und war auch so im Sky System eingepflegt, so wird dies ein Moderator nachvollziehen können. Ein Mitarbeiter an der Hotline ist da schon manchmal etwas überfordert oder unwillig

                      • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                        Axel S.

                        Hallo @sma,

                         

                        ich helfe Dir gerne weiter, schreibe mir bitte per privater Nachricht Deine Kundennummer.
                        Zum Datenschutz benötige ich auch Dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.

                         

                        So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                         

                        Viele Grüße,
                        Axel

                          • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                            sma

                            Besten Dank Euch allen nochmal für Ihre Mails, besonders an Didi Duster für den Tipp mit dem Moderator - der war wirklich grandios! Er (Alex)  konnte zwar auch nicht nachvollziehen, wie meine Kündigung verschwinden konnte, hat sich des Problems aber vorbildlich angenommen und mir zu einer kulanten Lösung verholfen: Verlängerung meines bisherigen Pakets zum unveränderten Preis für ein Jahr. Dafür nochmals herzlichen Dank, lieber Alex!!!  Allerdings bin ich nach wie vor geschockt, dass dieses Problem überhaupt aufgetreten ist und der Kundenservice - dessen originäre Aufgabe das nach meinem Empfinden wäre - hier absolut gar nichts für mich getan und Mails wie Anrufe und Rückrufbitten beharrlich ignoriert hat........ geschickt hat man mir gestern allerdings einen Fragebogen zu meiner Zufriedenheit mit dem Sky-Kundenservice. Guter Witz!

                              • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                                klausi67

                                Cool ist doch schonmal was und diesmal direkt nach 3 Wochen Kündigen und nachweise besorgen...

                                • Re: Sky hat Kündigung gelöscht
                                  Didi Duster

                                  sma schrieb:

                                   

                                  Besten Dank Euch allen nochmal für Ihre Mails, besonders an Didi Duster für den Tipp mit dem Moderator - der war wirklich grandios! Er (Alex)  konnte zwar auch nicht nachvollziehen, wie meine Kündigung verschwinden konnte, hat sich des Problems aber vorbildlich angenommen und mir zu einer kulanten Lösung verholfen: Verlängerung meines bisherigen Pakets zum unveränderten Preis für ein Jahr. Dafür nochmals herzlichen Dank, lieber Alex!!!  Allerdings bin ich nach wie vor geschockt, dass dieses Problem überhaupt aufgetreten ist und der Kundenservice - dessen originäre Aufgabe das nach meinem Empfinden wäre - hier absolut gar nichts für mich getan und Mails wie Anrufe und Rückrufbitten beharrlich ignoriert hat........ geschickt hat man mir gestern allerdings einen Fragebogen zu meiner Zufriedenheit mit dem Sky-Kundenservice. Guter Witz!

                                  Es ist immer wieder erstaunlich,was man seitens Sky mit etwas gutem Willen und kundenorientierter Arbeitsweise erreichen kann.

                                  Was können Moderatoren, was die Hotline nicht in der Lage ist zu leisten

                                  Und da wundern sich hier viele "Kollegen", dass man die Hotline und generell den Kundendienst nicht gerade lobenswert erwähnt!