18 Antworten Neueste Antwort am 24.11.2017 16:11 von ziggy4711 RSS

    Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?

    ziggy4711

      Wie schützt ihr euren Fernseher? Welche Erfahrungen habt ihr im Umgang mit Browsern, Apps etc. gesammelt?

      Schaltet ihr Webcams und Mikros ab? Schaltet ihr HbbTV ab?

      Ich selbst habe keinen smarten TV, habe auch noch nicht die Notwendigkeit eingesehen, sondern drappiere z.Zt. eher intelligente Zusatzgeräte um den "dummen" Fernseher. Im Endeffekt würde ja fast ein guter Monitor reichen, oder?

      ich bin auf eure Antworten gespannt...

        • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
          klausi67

          was mit cam und micro am Tv KÄME MIR NICHT INS HAUS

          • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
            Didi Duster

            Ich schütze meinen Fernseher wie in den 50'ern mit einem Deckchen oben d'rauf Ganz schmal gehäckelt von meiner Frau

            Kamera am TV habe ich nicht angeschlossen. Wenn Skype, dann am Laptop. Ton kommt generell über einen Soundbar wegen der

            besseren Qualität. Hat aber nichts mit Sicherheit zu tun.

            HbbTV ist an und wir nutzen regelmäßig die Mediatheken der Öffis. Fühle meinen Fernseher trotz WLan eigentlich nicht bedroht.

            Da würde mir eher das Handy mit den ganzen Apps Sorgen machen. Z.Zt. ist ja das unsichere Online Banking per Smartphone im Gespräch wegen Sicherheitslücken.

            • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
              apwbd

              ziggy4711 schrieb:

               

              Wie schützt ihr euren Fernseher?

              Gar nicht, ehrlich gesagt. Ich denke mal, eine Art Firewall hat der in seiner Software integriert.

              Welche Erfahrungen habt ihr im Umgang mit Browsern, Apps etc. gesammelt?

              Den Browser hab ich nur einmal aus Langeweile benutzt, ist mir aber über die Bildschirmtastatur zu fummelig. Ich wüsste auch nicht, was ich am TV machen sollte, was ich nicht am Tablet erledigen könnte.

              Apps nutze ich nur vorinstallierte aus dem Samsung Smart Hub, eigentlich auch nur die üblichsten Verdächtigen: ARD, ZDF, Netflix, Amazon Video, VfB TV.

              Schaltet ihr Webcams und Mikros ab? Schaltet ihr HbbTV ab?

              Hab weder Webcam noch Mikro am TV, will ich auch nicht haben. HbbTV ist bei mir irrelevant, da Vodafone die Signale aus dem Kabel wohl filtert, zugunsten eigener Angebote über seine eigene Hardware. Macht aber nichts, da viele Inhalte von HbbTV ja über den Smart Hub abrufbar sind. Zudem nutze ich ja auch einen Vodafone Receiver und habe somit Zugriff auf sämtliche angebotene Mediatheken.

              Ich selbst habe keinen smarten TV, habe auch noch nicht die Notwendigkeit eingesehen, sondern drappiere z.Zt. eher intelligente Zusatzgeräte um den "dummen" Fernseher.

              Ich selbst möchte es am liebsten alles ohne Zusatzgeräte, wie Fire oder Apple TV, nutzen können. Da kommen mir die gut ausgestatteten Smart TVs von Samsung/Sony/Panasonic und Co. auch eher ins Haus, als beispielsweise ein TechniSat, den man zwingend nachrüsten muss über externe Geräte, da der TechniSat ISIO Hub für meine Bedürfnisse fast gar nichts mitbringt.

              Ich werde auch bei Neukauf genau darauf achten, dass der TV das kann, was ich haben möchte.

              Im Endeffekt würde ja fast ein guter Monitor reichen, oder?

              Mir nicht.

              • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
                manticore

                Ich schütze meinen Smart-TV nicht extra, da er im Netzwerk mit den anderen Geräten hängt. Der Schutz wird durch die im Cisco-Router vorhandene Firewall realisiert. Heißt: Alle nicht benötigten Ports sind zu. Definiert wird es bei mir über eine Kombination über Blacklist/Whitelist. Alles andere lästige, wie z.B. Werbung auf Websites wird über einen Rasberry Pi geblockt, auf dem Pi Hole installiert ist - oder anderes gesagt dient der Rasberry als schwarzes Loch für Werbung und das im gesamten Heimnetzwerk.
                Kamera und Micro sind aus auf dem Smart-TV. Meine Steuerung für das Smarthome ist Alexa Echo

                  • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
                    ziggy4711

                    Danke, hört sich richtig gut an, besonders Pi Hole über Rasberry - gute Lösung, Kompilment...

                      • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
                        manticore

                        Danke Es ist auch die sicherste, wie ich finde. So erspart man sich die Installation eines Werbeblockers im Browser und ist insgesamt werbefrei unterwegs. Mit den entsprechenden Filterlisten ist man auch gegen Maleware jeglicher Art geschützt

                         

                        Was die Firewall angeht: Streng gesehen ist eine Firewall ja eigentlich keine reine Softwarelösung die auf den jeweiligen Rechner gehört, sondern ein Gesamtsicherheitskonzept. Die meisten sind sich glaube ich gar nicht bewusst, das man eine White/Blacklist auf jedem Router einrichten kann und dort auch die Ports freigeben, sperren und ggf. auch weiterleiten/umleiten kann

                          • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
                            ziggy4711

                            So ist's. Ich glaube, für viele Menschen ist die Einrichtung eines Firewalls ein Problem, weil sie nicht wissen

                            a:) was soll das Zeugs?

                            b:) wie soll es mir eigentlich nutzen?

                            c:) wie krieg ich das am Einfachsten auf den Router?

                            und schließlich aber noch nicht endlich die Frage:

                            Hab ich nun Alles richtig gemacht?

                            Dazu fehlt noch der fehlende, einfache Einstieg. Heute muß man sich (leider) vor elektronischen Attacken so schützen, wie man es bei einer Grippe tut...

                      • Re: Was haltet ihr von der Smart TV Sicherheit?
                        diegugel

                        Hallo Ziggy,

                         

                        ich habe auch Smart-TV und der TV (Samsung) ist für evtl. SW Updates mit WLAN verbunden --> kann ich aber jederzeit abschalten und nur einschalten, wenn benötigt wird.

                        Eine Art "FireWall" kann aktiviert werden (im SW des TV integriert) --> habe ich auch.

                        Browsen tue ich mit dem TV nicht, dafür habe ich Laptop --> es könnte jedoch die Bildschirmausgabe des PC´s auf Fernseher über WLAN im TV eingestellt werden.

                        App: nutze nur die Vorinstallierten Apps, z.B. Amazon --> es kann ebenfalls eingestellt werden, die Apps automatisch aktualisieren zu lassen.

                        Habe kein Mikro/Web Cam, nicht nötig.

                        HbbTV ist bei mir ausgeschaltet. Brauch ich nicht.

                         

                        Habe alles über einen AV-Receiver mit meinem AudioPro Soundsystem angestöpselt und (fast) Kinoverhältnisse (mit (fast)  meine ich, wenn das Bild von Sky noch besser wäre, mit meinem angeschlossenen UHD Player und einer 4kUltraHD DVD habe ich dann allerdings Kinoverhältnis)

                         

                        Mir würde "kein guter Monitor" ausreichen.