23 Antworten Neueste Antwort am 23.11.2017 09:14 von kretzsche RSS

    Sky HD Receiver mit Festplatte schaltet einfach aus

    kretzsche

      Hallo, wir haben einen neuen HD Receiver mit Festplatte (die einfache, nicht die 2TB Festplatte) letzte Woche erhalten. Die Festplatte wurde vom Receiver trotz ordentlicher Installation und mehreren Restarts nicht erkannt und somit reklamiert, was reibungslos klappte. Gestern habe ich die neue Festplatte erhalten und installiert. Sie wurde erkannt, die Lampe leuchtet nun auch grün an der Festplatte. Ich habe zum Test was aufgenommen, angeschaut, mal vorgespult und dann hat sich der Receiver ausgeschaltet und neugestartet. Nach dem das Gerät wieder lief, wieder im Archiv die aufgenommene Sendung aufgerufen, mal gespult und dann hat sich der Receiver ausgeschaltet und neugestartet. Ich haben also den Netztstecker gezogen, auch noch mal das Y-Kabel und alles nochmal auf Anfang. Nach dem der Receiver wieder bereit war, mal das Demand gestartet, nach 3 Sekunden laden hat sich dann der Receiver ausgeschaltet und neugestartet. Dieses Mal war er aber in einer Neustartendlosschleife gefangen und das ohne unser zu tun , immer wieder die Meldung "Bitte warten Sie bis der Receiver startet" usw.... nach nochmaligen Netztstecker ziehen und starten, lief der Receiver nur kurze Zeit und dann ging das Spielchen wieder von vorne los mit dem Neustart, bis wir die Festplatte entfernt hatten und den Receiver neu ohne diese gestartet haben. Da konnten wir zumindest reibungslos Sky schauen. Hat jemand einen Tipp für uns, was wir noch probieren könnten?

      LG