1 Antwort Neueste Antwort am 20.11.2017 19:32 von Juliane S. RSS

    Sky Pro Fernbedienung defekt

    jodde

      Hallo zusammen,

       

      ich muss meinem Ärger hier kurz Luft machen:

      Seit 4 Tagen ist meine Fernbedienung für die Sky Pro Receiver defekt. Den Receiver habe ich seit 6 Mobaten.

      EIne EMail an die Kundenbetreuung w bis heute nicht beantwortet, so dass ich heute beim Kunden"Service" angerufen habe, da der Receiver ja nur mit FB  steuerbar ist

       

      Als ich mein Problem geschildert habe, meinte der Mitarbeiter, er könne mir gerne eine neue Fernbedienung zuschicken, das koste mich allerdings 25 EUR. Ich fragte dann nach, ob es denn keine Gewöhrleistung gäbe, da das Gerät ja quasi noch neu ist. Nach kurzem Zögern hat er mir dann angeboten, mir eine neue Fernbedienung zu schicken, die Portokosten müsste ich allerdings tragen. Ich fragte erneut nach, ob das kundenorientiert sei, da ich als Kunde wenig dafür kann,dass die FB nach 6 Monaten den Geist aufgibt. Der Mitarbwiter sagte dann, es könnte ja auch sein, dass ich Cola drüber geschüttet habe?! Ich fragt dann ob er mit jetzt unterstellt, dass ich die FB durch Fahrlässigkeit beschädigt habe.

       

      Zudem  wollte ich wissen, ob mit der Ausfall, den ich jetzt bei Sky habe, irgendwie entschädigt wird.

      Dann wurde das Telefonat seinerseits wortlos beendet.

       

      BIn ich da an den falschen Mitarbeiter geraten oder legt Sky so wenig Wert auf Pflege der Bestandskunden? Och bin immer noch ein bisschen sprachlos?!?