7 Antworten Neueste Antwort am 20.11.2017 19:10 von Sanny G. RSS

    das ewige Sky On Demand Thema

    pasing05

      Sky On Demand funktioniert nur bedingt

      Sky go läuft perfekt

      Umax PR HD 3000C verkabelt

       

      nach dem Start von On Demand:

      schwarzer Bildschirm,

      Fehler 425,

      sorry für die Unterbrechung,

      oder nach kurzer Zeit Abruch,

      usw usw usw

       

      das können tausende von Kunden bestätigen, ist Sky aber egal,

      die verkaufen einem ein Produkt welches nicht richtig funktioniert.

      ich könnt schon bei der Fernsehwerbung kotzen...

      alles ganz Easy, empfehlen Sie uns weiter..... nö, niemals

      ich möchte meinen Bekanntenkreis lieber behalten.

      Fazit:

      Sky On Demand ist reine Glückssache ....

      warum nehmen wir als zahlender Kunde das einfach hin?

      da gehört eigentlich schon die Verbraucherzentrale eingeschaltet,

      absolute Frecheit das man damit leben muss

       

      hier werden immer die gleichen temporären Lösungen angeboten,

      absoluter Quatsch, bringen gar nix

       

      Kabel Deutschland - Cableway hat alles durchgemessen, Verstärker im Keller sogar

      auf Wunsch ausgetauscht, Fritzbox ist neu, Receiver ist verkabelt,

      alle möglich Konstellationen getestet mit WLAN, 100 Mbit sowie 1000 Mbit Anschluss!

      mit, ohne, immer Energiesparmodus,

      PDL usw schon getestet,

      EPG Update auf 4:45 umgestellt,

       

      es treten nach kurzer Zeit immer wieder die selben Probleme auf,

      niemand braucht einen Techniker von Sky, was soll der finden?

      Amazon Stick funktioniert tadelos !! Sky go funktioniert tadelos,

      mein Receiver wurde bereits getauscht, samt Festplatte...

       

      also kann es nur an dem Sky eigenen alten HD3000C liegen.

      und das weiss Sky, kann man ja hier überall nachlesen,

      aber anstatt gleich den besseren Receiver auszuliefern

      zocken die lieber 99,99 für das Gerät ab welches funktionieren würde.

       

      was soll das? ist so ein Vorgehen nicht sittenwidrig?

      ja fast schon kriminell?


      slso mir fällt ausser zu kündigen nichts mehr ein

       

      Nachricht geändert durch Martina W.: Schriftgröße angepasst