8 Antworten Neueste Antwort am 21.11.2015 12:56 von maxi1108 RSS

    Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe

    maxi1108

      Hallo,

       

      ich bin Ende Oktober umgezogen und musste dann meine Empfangsart von Entertain auf Kabel Deutschland ändern. Dass dort nicht alle Sender zur Verfügung stehen kann ich ja noch verstehen, aber dass ein Umzug so kompliziert sein kann, wirklich nicht. Zunächst einmal wurde mir an der Hotline erzählt, dass ich 49€ für einen Receiver zahlen müsse, obwohl ich zu Beginn meines Vertrages kostenlos einen Satteliten-Receiver erhalten habe(danach Umstieg auf Entertain). Jetzt gucke ich in meine Abrechnung und auf einmal sind 99€ abgebucht worden. Den Kundenservice anrufen ist ja auch schwer möglich, man bezahlt 20-60 Cent für nichts oder wartet 15 Minuten und wird 4 Mal an Kollegen abgegeben ? Hat da eigentlich irgendjemand einen Plan, wie das abläuft?

       

      Jetzt kommt hinzu, dass ich einzelne Serien auf SkyGo nicht mehr schauen kann, seitdem ich Kabel habe. Ich bin Vollabbonent und bezahle für das ganze Paket und jetzt werden mir einzelne Serien gesperrt, weil ich die am Fernsehen auch nicht schauen kann? Wohl mehr als lächerlich und frech.

       

      Ich versuche seit 2 Wochen SkyGo Extra zu kündigen, aber die Internetseite ist jedes Mal nicht aufrufbar(404) und die Hotline erreicht man ja auch nur mit ganz viel Glück und Geduld.

       

      Ich war lange Zeit sehr zufrieden, aber wie man seine Kunden so behandeln kann, finde ich absolut frech. Kündigung ist schon raus.

       

      //Edit: seh gerade, dass es den festplattenreceiver(ich hab jetzt einen ohne, weil der ja angeblich nur 49€ gekostrt hätte) für Neukunden für 0€ gibt, danke dafür, SKY!

        • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe

          Willkommen in der Welt von Sky. Das deine Problematik beim Sky Kundenservice kein Einzelfall ist, leider traurige Realität.

          • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe
            herbst

            Wo ist denn der Satelitenreceiver?

              • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe
                maxi1108

                MMusste ich zurückschicken, als ich zu Entertain gewechselt bin.

                • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe
                  ibemoserer

                  Du hast deinen Vetrag damals als Sat Kunde ageschlossen und wenn du umziehst und jetzt Kabelkunde bist ist das nicht die Schuld von Sky.

                   

                  Und für was hast du die 99 Euro bezahlt?

                  Hast du mal nachgeschaut im Kundenkomto was bei der Abrechnung steht?

                   

                  Und wenn es für andere Kunden bessere Angebot gibt heisst das nicht automatsich das du auch alles umsonst bekommst.

                   

                  Wenn man sich Sky leisten will sollte man schon vorher wissen ob einem die Leihgebühr für den Receiver nicht zuviel ist.

                   

                  Es wird niemand gezwungen Sky zu abonnieren.

                    • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe
                      maxi1108

                      Ich habe damals den Receiver für Sat kostenlos erhalten, hätte ihn für Kabel ebenfalls kostenlos erhalten, wieso also jetzt zahlen?

                       

                      99€ Einmalige Servicepauschale und 12,90€ Einmalige Logistikpauschale(die nächste Frechheit, wie ich finde, was kostet denn ein Paket für Sky? Auf keinen Fall so viel und dann auch noch per Hermes versandt)

                      GIbt übrigens momentan den 2TB-Receiver für 99€ Für Bestandkunden.

                       

                      Es hat nichts mit dem Geld zu tun, ich bin nur einfach der Meinung, dass man so mit seinen Kunden nicht umgeht. An der Hotline wurde mir ganz klar gesagt, dass ich 49€ bezahlen muss. Das oben geschilderte ist Übrigens auch nur ein Teil von dem, was während meines Umzugs passiert ist. Die haben zum Beispiel meinen Receiver, obwohl ich das anders mitgeteilt habe, an meine neue Adresse gesandt, obwohl ich da noch nicht gewohnt habe. Was ist logischerweise passiert? Paket zurück an Sky.

                       

                      Und das mir Sky Entertainment ist die nächste Frechheit, das ist nach meinem Empfinden so, als würde mir mein Mobilfunkbetreiber mitteilen, dass Anrufe ins D1-Netz ab jetzt 5€ mehr im Monat kosten, weil die als gesondertes Paket abgerechnet werden.

                  • Re: Nach Umzug Kunde 2. Klasse? Kabel=Katastrophe
                    werderaner

                    Sky über Kabel Deutschland statt SAT empfangen zu müssen ist erst einmal unschön

                     

                    Hast Du eine Karte von Kabel Deutschland erhalten auf der Du Sky alternativ freischalten lassen kannst?

                     

                    Das Problem mit Deinen nicht abrufbaren Serien dürfte eher damit zusammenhängen, dass Sky die Paket Struktur umgestellt hat. Wenn es sich um "Sky Box Sets" handelt musst Du dafür in die neue Struktur mit dem Entertainment Paket (ersetzt Sky Welt Extra) wechseln. Kostet 5€ mehr pro Monat, ansonsten bleiben die Konditionen gleich. Auch wenn das wohl nicht die Antwort ist die Du gerne lesen wolltest