5 Antworten Neueste Antwort am 15.11.2017 16:25 von fußball-fan RSS

    Tv digital bucht Geld ab

    frank0815

      In meinem Sky Abo ist die Tv digital inclusive. Firma Funke bucht Geld von

      meinem Konto ab.

      Erhalte insgesamt 1 Zeitschrift.

       

      Was läuft da falsch? Woran liegt es.?

        • Re: Tv digital bucht Geld ab
          veldon

          Evtl. mal die Firma Funke kontaktieren? Sky wird dir da nicht helfen können, wenn eine Fremdfirma bei dir abbucht.

          • Re: Tv digital bucht Geld ab
            Franziska F.

            Hallo Frank, wie veldon schon sagt, kontaktiere doch mal die Firma Funke. Sollte es weitere Probleme geben, melde dich gerne wieder hier. Liebe Grüße, Franzi

            • Re: Tv digital bucht Geld ab
              onzlaught

              Frag doch auch mal die Fa. Funke, woher die Deine Bankverbindung haben.

              Wenn die Zeitschrift als kostenlos im Abo enthalten im Skyvertrag "mitgekauft" wurde,

              finde ich es datenschutztechnisch hochbedenklich, das Sky die Bankverbindung weitergibt.

                • Re: Tv digital bucht Geld ab
                  klausi67

                  onzlaught schrieb:

                   

                  Frag doch auch mal die Fa. Funke, woher die Deine Bankverbindung haben.

                  Wenn die Zeitschrift als kostenlos im Abo enthalten im Skyvertrag "mitgekauft" wurde,

                  finde ich es datenschutztechnisch hochbedenklich, das Sky die Bankverbindung weitergibt.

                  und damit wären wir dann wieder bei Sky und der Frage wer ist hier verantwortlich fürs abbuchen der Abo Gebühren...

                  • Re: Tv digital bucht Geld ab
                    fußball-fan

                    siehe AGB

                     

                    9.1

                    Sky ist berechtigt, die Zahlungsansprüche gegen den Kunden sowie sämtliche Rechte und

                    Pflichten aus dem Abonnementvertrag ohne Zustimmung des Kunden an Dritte zu übertragen.

                    Im Falle der Übertragung sämtlicher Rechte und Pflichten informiert Sky den Kunden 4 Wochen

                    im Voraus. Der Kunde ist berechtigt, den Abonnementvertrag auf den Zeitpunkt der Wirksam

                    -

                    keit der Übertragung zu kündigen.