29 Antworten Neueste Antwort am 12.11.2017 13:47 von simomo RSS

    Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus

    simomo

      Hallo zusammen, ich bin langsam am Ende. Muss jetzt ein bisschen Unterstützung haben:

      Fakten: Im August 16 kündigte ich mein Abo wg Umzugs. Ich erhielt einen Anruf, dass ich auch das Abo auf Welt reduzieren könne, eine Kündigung sei erst zum August2017 möglich  (gibt es da kein Sonderkündigungsrecht ?). Ok. Ich stimmte dem zu, BL noch dabei, weil der Umzug erst für Dezember geplant war und wir dann ja auch noch den Vertrag länger nutzen konnten. Die telef. Vereinbarung war klar. Das Abo gekündigt für August 17. Eine schriftliche Bestätigung bekam ich nicht, war für mich auch nicht nötig, bin seit Jahren Kunde und hatte immer alles telefonisch geklärt. September 17 stellte ich dann fest, dass trotzdem weiterhin abgebucht wurde. Die Hardware war seit März zurück geschickt. Also rief ich wieder an und bekam zur Antwort, dass das Abo nun bis 08.18 laufe. Ausserdem sagte man mir, dass die Kündigung erloschen sei, weil BL mit dazu kam. Allerdings war das alles in einem Telefonat, indem ich ja auch gekündigt hatte. Wie hätte ich ahnen sollen, dass die Kündigung unwirksam gewesen sein soll? Arglistige Täuschung?

      Seit nunmehr 3 Monaten versuche ich den Sachverhalt zu klären. Im Oktober holte ich dann den Beitrag von Sky zurück und erteilte ein Verbot, von meinem Konto abzubuchen. Daraufhin bekam ich eine Mahnung per email. Ich erklärte den Sachverhalt per email. Mehrfach. Per Telefon. Mehrfach. Letzte Woche dann endlich : Der Mitarbeiter sagte mir zu, dass sky da wohl einen Fehler gemacht habe und der Vertrag nun rückwirkend zum August 17 gekündigt ist und ich zuviel bezahlte Beiträge zurück bekäme.

      Heute rief ich wieder an. In meinem Online Account war noch nicht zu sehen , dass etwas verändert worden wäre.

      Ich erklärte also zum gefühlt 100.mal mein Anliegen. Die Dame erklärte mir nun, dass der Mitarbeiter dazu nicht befugt gewesen wäre und bot mir an, zum 30.11. das Abo zu beenden. Als ich nachfrage, wieso ich jetzt doch noch 3Monate zahlen soll, legte sie auf....

      Es ist nicht meine Schuld gewesen. Der Vertrag wurde zum August 16 gekündigt. Was soll ich tun? Gleich zum Anwalt oder Verbraucher Zentrale? Ich bin nicht gesund und derzeit fühle ich mich nur noch von sky verarscht. Kann mir jemand helfen?

        • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
          franky23

          Was sagt denn Die Vertragsbestätigung aus dem August 16, als Du die BL dazu gebucht hast?

          Dort ist doch die Laufzeit angegeben und auch die Frist für einen Kündigung.

          • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
            hanzfranz

            Du musst Sky nen Nachweis vom Techniker oder der Hausverwaltung zukommen lassen, dass der Empfang weder über SAT, Kabel noch IP TV möglich ist, um AO aus dem Vertrag rauszukommen. Ne telefonische Kündigung gibts bei SKY nicht, von daher ist der Besuch beim Anwalt relativ sinnlos, zumal du keine Kündigungsbestätigung hast.(Zumindest keine nach der Vertagsumstellung)

            • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
              der_christian

              Hallo,

               

              ich geb auch mal meinen Senf dazu.

               

              A) Wenn du im gleichen Telefonat mit der Kündigung  noch ein Bundesliga-Paket bestellt hast, dann sollte dich der Support-Mitarbeiter darauf hinweisen, dass die Kündigung dadurch aufgehoben wird. Wenn er das nicht hat, würde ich hier keine Boshaftigkeit unterstellen wollen, aber selbst bei Unwissenheit des Supportmitarbeiters sollte sich Sky hier entsprechend verhalten und den Kündigungstermin wie telefonisch besprochen einhalten.

               

              B) Wenn dir später der Supportmitarbeiter am Telefon bestätigt, dass ein Fehler vorliegt und du das Geld zurückerstattet bekommst, dann gibt es da kein wenn und aber. Es ist unmöglich, dass dann später ein anderer Supportmitarbeiter sagt "Ach, ne, das durfte mein Kollege gar nicht". Wenn Sky die Zusage gibt, dass es sich um einen Fehler ihrerseits gehandelt hat, dann sollte Sky jetzt auch danach handeln.

               

              C) Es geht einfach nicht, dass man bei jedem Supportanruf andere Sachen gesagt bekommt, die sich komplett widersprechen. Wenn dem Kunden etwas zugesagt wurde, dann muss diese Information protokolliert werden, damit alle späteren Supportmitarbeiter wissen, was vorher vereinbart wurde.

               

              D) Wenn die Ansicht besteht, dass Zusagen per Telefon sowieso null und nichtig sind und nur alles Schriftliche zählt, dann dürfen Zusagen am Telefon nicht mehr gemacht werden. Bzw. sollte es dann für Vertragsangelegenheiten nur noch den schriftlichen Weg geben. Traurig, denn telefonische Supportaussagen, die ständig revidiert werden helfen niemanden.

               

              Beste Grüße

              Christian

                • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                  muck

                  Alles soweit richtig. Aber man muß eventuell das Gesagte nun mal Nachweisen und das geht nur schriftlich oder unter Zeugen.

                   

                  Warte auf ein Moderator, vieleicht findet der etwas, ansonsten wird Du wohl noch 1 Jahr dabei bleiben dürfen. Auch ein Anwalt wird dir sagen das nur das zählt was Nachweisbar ist.

                  • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                    sur

                    Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei. Wie muck schon geschrieben hat, ist ohne schriftliche Nachweise wenig zu machen.

                    Auch telefonische Absprachen sind da kein grundsätzliches Problem und durchaus eine praktische Möglichkeit. Allerdings bleibt einem anschließend nicht erspart, schriftliche Bestätigungen zu kontrollieren oder wenn nötig einzufordern.

                    Sich nur auf telefonische Versprechungen zu verlassen ist nicht empfehlenswert und zwar in allen Vertragsangelegenheiten - nicht nur bei Sky.

                    • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                      herbi100

                      In Deinem Beitrag, kommt zuviel

                      "sollte", müsste", "könnte" usw. vor.

                       

                      Gerade bei Verträgen haben solche Ansichten, wie es sein sollte nichts zu suchen,

                      werden nur noch getoppt von "ich ging davon aus".

                       

                      Bei Verträgen zählt einfach, was hat man schriftlich,

                      gerade nach über einem Jahr,

                      oder

                      das, was man beweisen kann, was mündlich abgemacht war.

                       

                      Nicht böse gemeint, aber die Realität besteht nicht aus "es sollte", sondern aus "es ist".

                       

                      Wie dieser Fall schön zeigt, man kennt nur die Aussage des Users, wie soll man da etwas neutral beurteilen?

                      Traust Du Dir das zu?

                        • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                          der_christian

                          herbi100 schrieb:

                           

                           

                          Wie dieser Fall schön zeigt, man kennt nur die Aussage des Users, wie soll man da etwas neutral beurteilen?

                          Traust Du Dir das zu?

                           

                          Nein, auf keinen Fall. Ich kann die Aussage überhaupt nicht überprüfen. Das kann nur Sky, wenn sie Gesprächsnotizen zu den einzelnen Telefonaten anfertigen und darauf zugreifen können. Und selbst wenn sich diese Notizen mit denen des Users decken, können sie immer noch sagen "Gibt nichts schriftlich, somit haben wir sie im Sack!" (Teilzitat )

                           

                          Man kann nur hoffen, dass Sky sich die Zeit für den Vorfall nimmt und dann eine passende Entscheidung trifft.

                          Egal wie diese ausgeht... Das Lehrgeld, was Sky den User hier zahlen lässt, ist vielleicht im späteren Leben gut investiert, wenn es um höhere Beträge wie Auto- und Hauskauf geht.

                            • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                              simomo

                              Das Lehrgeld habe ich ja bereits bezahlt, als ich kein Sonderkündigungsrecht eingeräumt bekam und daher die Beiträge schon über ein halbes Jahr länger als genutzt bezahlen musste...Dieser ganze Vertrag ist eh nur zustande gekommen, weil ich vorher gekündigt hatte. Es war absolut klar ausgemacht, dass die Kündigung zum August 17 bestehen bleibt. 

                          • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                            franky23

                            der_christian schrieb:

                             

                             

                            A) Wenn du im gleichen Telefonat mit der Kündigung  noch ein Bundesliga-Paket bestellt hast, dann sollte dich der Support-Mitarbeiter darauf hinweisen, dass die Kündigung dadurch aufgehoben wird. Wenn er das nicht hat, würde ich hier keine Boshaftigkeit unterstellen wollen, aber selbst bei Unwissenheit des Supportmitarbeiters sollte sich Sky hier entsprechend verhalten und den Kündigungstermin wie telefonisch besprochen einhalten.

                            Wenn er ein Paket dazu bucht, dann bekommt eine eine Bestätigung und dort steht auch die Laufzeit des Vertrages drin sowie auch die Frist zur Kündigung. Somit wusste der TE doch, dass er eine Verlängerung gemacht hat und es einer Kündigung bedarf, sonst verlängert der Vertrag sich erneut. Hatte es somit schwarz auf weiß.

                              • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                der_christian

                                Hi Franky,

                                 

                                juristisch sicher alles korrekt. Und wenn die Bestätigung eindeutig alles beschrieben hat, dann hat man als User auch die Aufgabe diese genau zu lesen und sich bei Unstimmigkeiten zu melden.

                                 

                                Nur manchmal sind die Bestätigungen bei Sky einfach nur unverständlich. Ich möchte nicht off-topic werden, aber schau dir z. B. meine Bestätigung an. Für mich ist da alles falsch.

                                 

                                Beste Grüße, Christian

                                 

                                sky_konfus.png

                                  • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                    muck

                                    ? versteh Dich jetzt nicht.

                                     

                                    Nach der Bestätigung hast Du SkyTicket für eine Einmalzahlung von Betrag X gebucht. Dieses Ticket ist jetzt bis zum Ende des 5 Monates bezahlt. Mit Anlauf des 6 Monats geht es zum Monatspreis weiter. Das ganze wurde per Paypal bezahlt ?

                                     

                                     

                                    Was ist hier jetzt falsch ?

                                     

                                    Der Entertaiment Satz, ist falsch, ok, aber das bekommt Sky schon seit jahren nicht auf dem Schirm :-)

                                      • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                        franky23

                                        muck schrieb:

                                         

                                        ? versteh Dich jetzt nicht.

                                         

                                        Nach der Bestätigung hast Du SkyTicket für eine Einmalzahlung von Betrag X gebucht. Dieses Ticket ist jetzt bis zum Ende des 5 Monates bezahlt. Mit Anlauf des 6 Monats geht es zum Monatspreis weiter. Das ganze wurde per Paypal bezahlt ?

                                         

                                        Was ist hier jetzt falsch ?

                                         

                                        Sehe ich genauso.

                                         

                                        muck schrieb:


                                        Der Entertaiment Satz, ist falsch, ok, aber das bekommt Sky schon seit jahren nicht auf dem Schirm :-)

                                        Versteh ich jetzt nicht.

                                        • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                          der_christian

                                          Ich hatte aber schon Entertainment laufen und habe Supersport zur monatlichen Bezahlung zum regulär hohen Monats-Ticketpreis "dazugebucht".   Also nix mit Einmalzahlung für viele Monate.

                                            • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                              muck

                                              ok, dann wäre es ja sogar Richtig

                                               

                                              Neues Ticket ist Supersport, das steht da ja auch und Entertaiment hast Du als EinmalZahlung. Auch das steht da.

                                               

                                              Dann ist das mit "Du schaust 5 Monate Entertaiment" doch völlig korrekt. Dieses Satz hatte ich vor einem Jahr allerdings auch bei einem Supersport Ticket mit drin.

                                               

                                              Also ist bei deiner Bestätigung ja alles korrekt.

                                                • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                                  der_christian

                                                  muck schrieb:

                                                   

                                                   

                                                  Also ist bei deiner Bestätigung ja alles korrekt.

                                                  Auch der Preis?

                                                    • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                                      muck

                                                      kannst Dich ja drauf berufen , Hab dich jetzt schon verstanden

                                                        • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                                          der_christian

                                                          Aber um nochmal die Fehler zu zeigen:

                                                           

                                                          Fehler Nr. 1: Das Startdatum: Sky sagt, man kann das Supersport Ticket sofort nutzen. Sogar wenn ein Spiel schon begonnen hat. Sie sagen auch, dass Monate anteilig berechnet werden. In meinem Fall habe ich Mitte September kurz vor einem Bundesliga-Spiel bestellt, aber als Startdatum wurde der 1. Oktober festgelegt. Also ca. zwei Wochen nach der Buchung.

                                                           

                                                          Fehler Nr. 2: Der Preis. Ich habe regulär für 29,99 Euro monatlich gebucht. In der Buchungsbestätigung steht aber 0 Euro monatlich.

                                                           

                                                          Fehler Nr.3: Der Entertain-Satz hat meiner Meinung nach da gar nix drin zu suchen und verwirrt nur.

                                                           

                                                          Egal.. genug off-topic. Es geht hier ja um ein anderes Thema. Ich wollte damit nur zeigen, dass die schriftlichen Informationen in den Sky-FAQ nicht immer zu der Wirklichkeit passen und die Buchungsbestätigungen nicht in allen Fällen korrekt sein müssen.

                                          • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                            Juliane S.

                                            Hallo simomo,

                                             

                                            lass mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zukommen, damit ich mal reinschauen kann. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum und Deine vollständige Anschrift.

                                             

                                            Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                                             

                                            Viele Grüße, Jule

                                            • Re: Hilfe. Ich komme trotz Kündigung nicht raus
                                              totti_0

                                              Also wenn man keine Kündigungsbestätigung bekommt, dann ist auch keine Kündigung eingegangen. Und telefonisch schon garnicht. Ich habe gestern online gekündigt und hatte 5 Min später eine Kündigungsbestätigung per Email.