35 Antworten Neueste Antwort am 21.11.2015 15:29 von inaktiv214 RSS

    neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

    jo7

      so was sagen denn die sky Receiver Nörgler zu der neuen sky Q Box?

      die kommt im Jan 16 in England und Irland, und demnächst in Deutschland!

       

      ich finde die Optik top und die Funktionen ebenfalls, gespannt sein muss man auf den Preis und ob und wie man seine alte Box tauschen kann!

       

      schaut einfach hier mal.....

      http://t3n.de/news/sky-q-video-streaming-offline-657973/

        • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
          mthehell

          Was sagst Du denn zu diesem Post:

          Zur Info: Sky Technik kann auch anders

          • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
            nies

            Wenn ich die Bilder richtig gedeutet habe, hat diese neue Box aber gar keinen Antennen-Anschluss. Es ist lediglich ein LAN-Port vorhanden, was bedeuten würde, dass die Box nur für Streaming geeignet ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Sky sich von einer Verbreitung über Sat oder Kabel verabschiedet und zu einem weiteren Streaming-Only-Anbieter mutiert...

            • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

              Wenn das Gerät auch das tut was beworben wird dann wäre das gegenüber dem jetzigen so tollen Sky Receiver ein echter Quantensprung. Zumal man ja bedenken sollte, vieles was die SkyQ Box so in Richtung Verteilung, sehen auf mehreren TV Geräten, Netzwerkzugriffe usw. kann....genau diese Dinge soll der aktuelle Receiver von Sky Deutschland ja konsequent unterbinden und verhindern.

                • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                  cogan

                  sehr vielversprechend

                  ich befürchte aber das der (Ferkel)Kastrator da wieder drin rumpfuscht, weil das ja eigendlich (wie apfelchen schon anmerkte) alles ganz furchtbare Dinge sind die diese Box macht.

                  Und das Preisschild muß man auch erst sehen

                  Da sehe ich aber kein so grosses Problem ....bei Vertragsverlängerungen bekam man schon immer alles mögliche hinterher geworfen

                    • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                      Also laut Video soll sie das können was vorgeführt wurde. Und der Preis soll wohl in UK bei etwa 15 Pfund pro Monat liegen.

                        • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                          cogan

                          muß ja mindestens so viel kosten wie die (dann überflüssige) Zweitkarte

                            • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                              schnoesel

                              Habe auf AreaDVD folgendes gefunden.

                               

                              Zur neuen „Sky Q“-Box von Sky liegen inzwischen weitere Informationen vor. Die Box ist ein TV-Empfänger mit integrierter Festplatte und Media-Server-Funktion, der Sky-Inhalte auch via App auf Tablets (auch offline) verfügbar macht. In der Top-Variante „Sky Q Silver“ eignet sich das Gerät auch für den Ultra HD-Empfang.

                              Die Sky Q-Box mit Media Server wird in verschiedenen Varianten angeboten. Neben den Sky Q Silver und Sky Q-Boxen als zentrale Aufnahmegeräte mit bis zu 12 Satelliten-Tunern und maximal 2 TB Speicher gibt es noch „Sky Q Mini“-Boxen, die drahtlos die Sky-Programme empfangen können ohne eine eigene Satelliten-Verkabelung zu benötigen.

                              Die Sky Q Silver & Sky Q-Boxen verfügen über zwei Sat-Antennen-Eingänge über die die Boxen mit Signalen versorgt werden. Sky setzt „Full Band“-Tuner DVB-S/DVB-S2-Empfänger ein, die einen Frequenzbereich von 290-2340 MHz abdecken und bis zu 12 Tuner nutzen. Laut britischen Medienberichten soll auch ein Austausch des LNB an der Sat-Antenne erforderlich sein. Die genauen technischen Gründe dafür sind noch nicht bekannt.

                              Die einfache Sky Q-Box verfügt über eine 1 TB-Festplatte mit 700 GB für individuelle Aufnahmen. Bis zu drei TV-Aufnahmen sind möglich während ein viertes betrachtet wird. Es kann jeweils eine Sky Q-App und eine Sky Q Mini-Box genutzt werden.

                              In der Sky Q Silver-Box steckt eine 2 TB-HDD, von der 1,7 GB zur freien Verfügung stehen. Mit der Sky Q Silver-Box sind vier gleichzeitige Aufnahmen möglich während ein fünftes betrachtet wird. Sie unterstützt bis zu jeweils zwei Sky Q Mini-Boxen oder Sky Q-Apps gleichzeitig.

                              Neben einem HDMI-Ausgang ist an der Sky Q-Box auch ein HDMI-Eingang vorhanden. Die Tonausgabe ist auch über einen optischen Digitalausgang möglich. Für den Internet-Anschluss steht ein Ethernet-Port zur Verfügung. Ausserdem sind zwei UBS 2.0-Buchsen auf der Rückseite, die zunächst nur für eine „zukünftige Nutzung“ vorbereitet sind. Bei der Sky Q Mini-Box sind die Anschlüsse etwas reduziert: Es fehlen die Antenneneingänge, ein zweiter USB-Port und der HDMI-Eingang.

                              Nur die „Sky Q Silver“-Box ist für den Empfang von Ultra HD-Programmen vorbereitet. Zunächst erfolgt die Bildausgabe aber maximal in 1080p. 2160p soll erst mit einem späteren Firmware-Update nachgerüstet werden. Die Sky Q und Sky Q Mini-Boxen sind nicht für den Ultra HD-Empfang geeignet. Ob sie Ultra HD-Aufnahmen zumindest herunterskaliert darstellen können, ist nicht bekannt.

                              Das in den Receivern integrierte WLAN funkt sowohl im 2,4 GHz- als auch 5 GHz-Frequenzbereich. Für den Aufbau eines Netzwerks wird der Sky Q Hub angeboten, der eine Heimvernetzung via WLAN und Powerline ermöglicht. Auch in den Sky Q-Boxen steckt Powerline-Technik für die Netzwerkverkabelung via Stromnetz. Dabei kommt ein eigenes System von Sky zum Einsatz, welches nur mit anderen Sky-Komponenten funktioniert. Die Geräte nutzen zur Übertragung jeweils die Technik mit der schnellsten Verbindung. Die Sky Q-Boxen lassen sich auch in eigene Hotspots verwandeln um die WLAN-Reichweite zu erhöhen. Bluetooth wird in der Version 4.0 LE für Geräte mit niedrigem Stromverbrauch genutzt. Auch die Touchscreen-Fernbedienung wird via Bluetooth verbunden.

                              In England und Irland soll die „Sky Q“-Box ab Anfang 2016 erhältlich sein. Der Start eines eigenen Ultra HD-Angebots mit Sport, Filmen und Unterhaltungsprogrammen ist im Jahresverlauf 2016 geplant. Preise wurden noch nicht bekannt gegeben.

                              Die Ankündigungen von Sky beziehen sich zunächst ausschließlich auf den britischen Markt. Sky Deutschland hat sich bislang noch nicht zur Markteinführung der Sky Q-Box in Deutschland geäußert.

                                • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                                  Alles in allem ein Gerät wirklich Up-to-Date und auf dem Stand der Technik, jedenfalls für PayTV, und so ziemlich alles was der aktuelle Receiver von Sky Deutschland verhindern soll. Es wird sich zeigen ob das Gerät im praktischen Masseneinsatz hält was es verspricht.

                                    • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                      mthehell

                                      Ich bin mal gespannt wie das ablaufen wird mit dem Tausch der Geräte. Denn wenn die Vereinheitlichung festgelegt ist, muss ja jeder Kunde die Standardvariante zur Verfügung gestellt bekommen. Auch interessant mit welchem Fantasiepreis die Kisten dann werbetechnisch versehen werden (wo der aktuelle ja schon angebliche 169,-€ "kostet").

                                      • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                        dinotow

                                        Hab irgendwo gelesen, es sind keine HDMI 2.0 sondern nur 1.4 Ports. Somit ist dann kein 4K mit 60 fps sondern nur mit bis zu 30 fps möglich. Also doch kein Up-To-Date in Sachen Stand der Technik. Falls das so stimmen sollte, kann man dann auch Software technisch das nicht nachrüsten.

                                         

                                        Ist das gleiche Thema wie bei der PS4. Durch die 1.4 HDMI Ports ist dort auch kein 4K Möglich. Aber Grundsätzlich klingt das interessant wenn man das Signal via Wlan in andere Räume senden kann und nicht überall ein Satellitenkabel verlegen muss.

                                         

                                        Grüße,

                                        DS

                                    • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                                      Sky wird sicher deswegen nicht alle Zweitkarten einkassieren. Der Verlust wäre schon erheblich.

                              • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                onzlaught

                                Herausforderung angenommen?

                                 

                                Ist mir zu rund.

                                 

                                Fernbedienung ist ein Witz.

                                 

                                12 Tuner und nur 4 Aufnahmen, was machen die anderen Tuner?

                                 

                                Nur 2 Satanschlüsse? Super für Sky Highband, aber manch eine möchte

                                auch Sender aufnehmen die nicht zu Sky gehören.

                                 

                                2016 in UK, heißt das Ding kommt ~2020 zu uns, wenn die Eigenschaften längst überholt sind.

                                (Das meißte kann ein heutiger Linuxreceiver jetzt schon)

                                 

                                Schaut euch die Technikgebühr der jetzigen Geräte an, dann darf man für das Privileg solch ein Gerät

                                nutzen zu dürfen lächerlich tief in die Tasche greifen.

                                 

                                Ich tippe auf IP Zwang um perfekt ausspioniert werden zu können.

                                • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                  Didi Duster

                                  Sehr provokanter Thread Titel. Man merkt, du warst by Sky zu Besuch

                                  Wir sollten in D erst einmal abwarten, ob das Teil überhaupt irgendwann angeboten werden wird. Bin da doch eher skeptisch.

                                  Wird wahrscheinlich auch davon abhängen, ob SKy die Bundeligarechte komplett im nächsten Jahr erwerben kann, und damit einhergehend, wie sich die Abozahlen entwickeln werden.

                                  Auf jeden Fall kann man sicher sein, daß die uns das Teil nicht hinterher schmeißen werden. Entweder wird es einen kräftigen Aufpreis bei monatlicher Miete geben, oder Sky entschließt sich zu einem Kaufmodel mit total überhöhtem Preis.

                                  Kündigern und Aboverlängerern wird dieser Receiver jedenfalls nicht kostengünstig angeboten werden!

                                  • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                    onzlaught

                                    Nörgelupdate:

                                     

                                    Schon wieder kein Display!

                                     

                                    Wenn Sky sich treu bleibt:

                                    Bei 12 Tunern wären 12 SatCR UBs vorzuhalten, also wohl JESS fähig die Kiste !?

                                    ( In Euren feuchtesten Träumen nicht )

                                     

                                    Haben die jetzigen Receiver nicht auch eine inaktive USB Buchse?

                                    Wie lange gibt es die Geräte schon?

                                    Dann wissen wir, wie lang wir auf Lebenszeichen der USB Buchse der SkyQs warten dürfen

                                     

                                    Aber eine Masterbox mit Sklaven ist ja schon mal was,

                                    12 Tuner machen nur Sinn, wenn man davon welche für die Sklaven bereitstellt,

                                    ergo ist eine LAN Versorgung der Sklaven wahrscheinlich (und wünschenswert)

                                    (WLAN, PowerLAN etc. sind in meinen Augen für stationäre Geräte ein Provisorium)

                                      • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                                        Könnte auch sein das Sky, wie VU+ bei der Solo 4K, auf FBC Tuner setzt.

                                         

                                        Und ja, ein Display fehlt wieder. Sky scheint zu meinen das Displays im 21. Jahrhundert veraltet seien.

                                         

                                        Auf jeden Fall ist die Box, nach dem was man liest, bei dem was sie können soll ein totaler Gegensatz zum jetzigen Receiver. Wäre schon komisch. Erst sagt man den Kunden das es technisch nicht anders möglich ist um Contentschutz zu betreiben, deswegem wird der Sky Receiver unters Volk gebracht.

                                        Und dann kommt nen Gerät was vieles von dem wieder über den Haufen wirft.

                                          • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                            onzlaught

                                            "Über den Haufen wirft" sehe ich jetzt nicht.

                                            Die Kiste wird auch vernagelt sein bis zum geht nicht mehr,

                                            der Export von FreeTV Aufnahmen wäre ja schon ein Fortschritt

                                            u.U. sollte Sky alle FreeTV Aufnahmen auf eine externe Platte umleiten können?

                                            USB Buchsen hat es ja.

                                             

                                            FBC schön und gut, aber zu einem Vollbandempfang gehören 4 Satebenen.

                                            Würde heißen man müsste ca. 3GHz Bandbreite auf die Leitung schicken.

                                            Das hat Kathrein vor Jahren versucht aber irgendwann aufgegeben.

                                            2 Satleitungen heißt ausserhalb von SCR Technik nunmal nur 2 Satebenen.

                                          • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                            jo7

                                            für was braucht ihr eigendlich ein Display?

                                              • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                                                Anzeige des Sendernamens im Betrieb...Anzeige der Uhrzeit im Standby....um nur 2 Dinge zu nennen. Was spricht nur gegen ein Display

                                                  • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                    jo7

                                                    ich sehe das ganz einfach,

                                                    Sendername braucht man nicht und Uhrziet auch nicht, weil man eh irgendwo eine Uhr rumstehen hat, bzw. daddeln doch eh alle mit ihrem Handy bei fernsehen:-)

                                                     

                                                    ich finde das so schön clean...,

                                                    ich brauche kein Display, da man ja je meist nicht mehr direkt schaut sondern nur Aufnahmen oder onDemand, oder nicht?

                                                      • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?

                                                        Wenn du das so handhabst dann ist das vollkommen in Ordnung.

                                                         

                                                        Nenn mich altmodisch. Ich bevorzuge ein Display um den Sendernamen zu lesen wenn der Receiver eingeschaltet ist. Ich finde es angenehm wenn der Receiver im Standby ist und die Uhrzeit angezeigt wird....Nein ich laufe auch nicht rund um die Uhr mit dem Smartphone in der Hand rum.

                                                        Abgesehen davon finde ich selbst einen Netzschalter am Gerät nach wie vor sinnvoll..

                                                         

                                                        All dies haben meine VU+ Receiver und ich bin damit zufrieden. Das Gerät mag schick aussehen. Mag auch einiges können. Man kann erst wirklich im Einsatz sagen ob es das hält was es verspricht.

                                                        Und ja ich schaue einiges "linear" und nicht von Festplatte. OnDemand nutze ich Anbieter wie Netflix oder AIV.

                                                          • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                            jo7

                                                            ja und da ist das Problem, man kann nicht jeden zufrieden stellen, eal was sky für einen Receiver bring, gibt es immer genau Personen denen immer noch etwas fehlt, oder die angebotene Sachen für unsinn halten...

                                                             

                                                            da ist es immer schwer die richt Balance zu finden,

                                                             

                                                            man müsste sich einen Receiver selbst zusammenstellen dürfen

                                                  • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                    quetschung

                                                    Egal , wie gut das Ding ist ,Settop Boxen gelten seit 5 Jahren als überholt, ich will keine 2 Fernbedienungen und auch nicht 6 Tasten drücken, für einen simplen Zapp, ich möchte meine Programmliste frei selbst erstellen und kopieren können und vor allem, möchte ich selbst entscheiden, was ich kaufe.

                                                    Und nochmals ,4 K ist jenseits des 1,5 fachen Diagonalabstandes vom Tv sinnfrei, da das menschliche Auge das nicht mehr auflöst.

                                                    • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                      onzlaught

                                                      Wozu Display?

                                                       

                                                      - Die Sendernummer, im Premiumsegment auch gerne Sendername oder Logo.

                                                      - Restlaufzeit einer Wiedergabe (wahlweise als Fortschrittbalken oder Restzeit, finde ich komfortabel)

                                                      - Wetter (nur als Gimmick)

                                                      - Im Standby gerne die Uhrzeit

                                                      • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                        onzlaught

                                                        Nörgelupdate:

                                                         

                                                        keinerlei Nahfeldbedienung?

                                                        An/Aus Vor/zurück

                                                        Ist das absolute Minimum, das ein Gerät haben sollte.

                                                        (Tagelang ohne Sky, weil FB defekt!)

                                                         

                                                        habe nichts über HbbTV gefunden!?

                                                         

                                                        Ironie:

                                                        keine Scartbuchse ?

                                                        • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                          satfan

                                                          Dann nörgle ich auch mal ein bisschen...

                                                           

                                                          Es geht um praktische Funktionen für den Alltag:

                                                          Unterstützt die Sky Q Box endlich CEC Steuerung über den HDMI Ausgang?

                                                          Hat sie einen Sleep-Timer?

                                                          wie viele Favoritenlisten

                                                          ist die Benutzeroberfläche dann mindestens in Full-HD?

                                                           

                                                          Übrigens ein Display am Gerät zeigt auch ganz praktische Dinge an wie den Fortschritt beim hochfahren oder updaten oder Fehlercodes beim Absturz wenn kein Bild mehr da ist, etc. Aktuelle Receiver haben sogar mehrzeilige OLED Displays wo auch Hinweise zu eventuellen Fehlfunktionen angezeigt werden.

                                                           

                                                          Das konnte schon die D-Box vor 15 Jahren...

                                                           

                                                          dbox2.JPG

                                                          blau1.jpg Dbox-bn3-moment.jpg display_001.jpg

                                                          • Re: neue sky Q Box, was sagen die sky Receiver Nörgler?
                                                            satfan

                                                            Und dafür währe ein Display auch noch gut:

                                                             

                                                            Hallo habe mal eine Frage...

                                                             

                                                            was bedeutet das ! Ausrufezeichen am Sky+ Receiver wenn er startet ?

                                                            das Ausrufezeichen zeigt an, dass sich der Receiver im Boot- oder Update-Modus befindet. In dieser Zeit ist eine Bedienungs des Geräts nicht möglich.

                                                            Quelle: Was bedeutet das ! am Sky+ Receiver

                                                             

                                                            Boot-Modus oder Update-Modus? nun ja, ein großer Unterschied wenn man gleich fernsehen möchte... auch wenn die Box ziemlich langsam bootet, ein Update kann schon mal 30 Min. und länger dauern, da ist dann nichts mit "mal eben Fernsehen gucken"...

                                                            Also bei "!" Ausrufezeichen AN, muss man sich zB überraschen lassen ob die Box in etwa 1-2 Min. da ist oder ob man in der nächsten Stunde gar keine Chance hat fern zu sehen...