27 Antworten Neueste Antwort am 11.11.2017 16:37 von Anett M. RSS

    Unvollständige Auftragsbestätigung zu einem Rückholangebot

    bpa

      Hallo

      Ich habe am 09.11.2017 einen Anruf von Sky bekommen. Der Sky -Mitarbeiter hat mir ein Rückholangebot gemacht.

      Meinen bisherigen Vertrag hatte ich zum 31.10.2017 gekündigt.

      Inhalt dieses Angebots war, neben den eigentlichen Sky-Paketen Entertainment, Cinema, Sport u. Bundesliga in HD Qualität  zusätzlich der Austausch meines bisherigen Receiver, da dieser immer wieder Probleme (Komplettabstürze) hat. Angeboten wurde mir daher der  Sky+ Pro Receiver (UHD-Receiver) für 0 Euro.  Einzig die Logistik-Pauschale von 12,90 Euro sollte ich bezahlen. Die neue Laufzeit sollte 23Monate + x Resttage des laufenden Monats sein.
      Die Lieferzeit des UHD-Receiver soll 2-3 Tage sein. Die SC soll ich behalten. Nach Zusendung des neuen Receiver soll ich dann nur den alten Receiver mit der Festplatte an Sky zurückssenden.

       

      Jetzt mein Problem:  In der Email mit der Aufragsbestätigung (vom 10.10.2017) ist der neue kostenlose UHD-Receiver nicht aufgeführt.

      So kann und werde ich diese Auftragsbestätigung nicht akzeptieren.  Ich bitte daher um Überprüfung und Korrektur der Auftragsbestätigung.

       

      Vielen Dank

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 27 Antworten