28 Antworten Neueste Antwort am 10.11.2017 15:31 von berlin69er RSS

    Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender

    samylein

      Hallo zusammen,

       

      nachdem heute endlich die richtige Fernbedienung zu meinem neuen Sky +Pro Receiver geliefert wurde, konnte ich nun endlich starten.

       

      Habe alles nach Anleitung gemacht: Sendersuchlauf gestartet, W-Lan eingerichtet und EPG Aktualisierung vorgenommen. Läuft auch alles.

       

      Nun wollten wir unsere Favoriten festlegen und haben festgestellt, dass einige HD-Sender nun nicht mehr empfangbar sind, u.a. Sport 1 HD, Dmax HD, Tele 5 HD usw.

       

      Es erscheint bei alle diesen Sendern die Meldung: Für diesen Sender ist ihre Smartcard nicht freigeschaltet.

       

      Das komische ist nur, mit dem alten Sky Receiver konnten wir alles problemlos empfangen.

       

      Auch ein erneuter Sendersuchlauf mit der Option "Alle Sender ersetzen" hat nichts gebracht.

       

      Weiß jemand was da los ist und kann mir helfen?

       

      Vielen Dank schonmal!

        • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
          jimgordon

          nur neuer Receiver oder auch das Abo verlängert/verändert?

          • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
            herbst

            samylein schrieb:

             

            Das komische ist nur, mit dem alten Sky Receiver konnten wir alles problemlos empfangen.

            Über Sat oder Kabel?

            • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
              Oliver B.

              Hey samylein,
              wie herbst und jimgordon bereits richtig gesagt haben, müsstest du die HD+ Kanäle über deinen Kabelnetzbetreiber freischalten lassen. Wende dich bitte dafür also direkt an KMS und lass die privaten HD-Sender für dich aktivieren.
              Viele Grüße, Oliver

                • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                  samylein

                  Aber die Sender waren ja schon aktiviert. Nur bei dem neuen Receiver bzw. der neuen Smartcard sind sie nicht freigeschalten.

                   

                  Da bei uns der Kabelanschluss über die Hausverwaltung läuft habe ich auch keine Vertragsinfos oder dergleichen und kann auch nichts ändern. Ich habe die Sender für die alte Smartcard ja auch nicht freischalten lassen müssen.

                   

                  Die Sender waren vorher nach einem Sendersuchlauf einfach da und jetzt eben nicht mehr.

                   

                  Trotzdem danke für eure Hilfe. Gucke ich die Sender eben nicht mehr in HD

                    • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                      sonic28

                      Hallo samylein,

                       

                      du schreibst folgendes:

                      Da bei uns der Kabelanschluss über die Hausverwaltung läuft habe ich auch keine Vertragsinfos oder dergleichen und kann auch nichts ändern. Ich habe die Sender für die alte Smartcard ja auch nicht freischalten lassen müssen.

                      Bei den großen Kabelanbietern, wie z. B. Unitymedia, läuft das so ab, dass man den Grundanschluss in Sachen Kabelfernsehen mit in den Mietnebenkosten drin hat. Somit kann man als Kabel-Receiver auch einen Sky+ Kabel-Receiver bzw. Sky+ Pro Kabel-Receiver anschließen, und man bekommt alle frei empfangbaren Sender in SD und in HD. Die privaten Sender (RTL ; Sat.1 ; Kabel eins ; etc.) gibt es dann nur in SD. Will man die privaten Sender auch in HD sehen, dann muss man diese beim Kabelnetzbetreiber selber dazu buchen. Das wäre dann ein sogenanntes TV Paket, was der Kabelnetzbetreiber selber gegen ein paar € extra im Monat vermarktet. Wenn man Glück hat, dann kann man sich dieses dann mit auf die Sky Smartcard mit aufschalten lassen. Aber in den meisten Fällen braucht man dafür einen anderen Kabel-Receiver mit einer Smartcard vom Kabelnetzbetreiber oder man nimmt den im Fernseher eingebauten Kabel-Receiver mit CI-Modul mit einer Smartcard vom Kabelnetzbetreiber, weil der Kabel-Receiver von Sky diese Sender nicht entschlüsseln kann, weil sie in einer anderen Verschlüsselungsnorm senden, als der Sky Kabel-Receiver im Angebot hat.

                       

                      Ich schätze mal, dass das bei dir auch der Fall ist und du die privaten Sender nur dann in HD bekommst, wenn du selber bei KMS ein zusätzliches TV Paket buchst, welches monatlich ein paar € kostet. Das du bis jetzt die privaten Sender in HD hattest sehen können, liegt wohl daran, dass es eventuell eine kostenlose Phase von 6 Monaten war, was man meistens bekommt, wenn man diese noch nie aufgeschaltet hatte.

                       

                      Gruß, Sonic28

                  • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender

                    Genau, HD+ musst du bei deinem Kbelnetzbetreiber freischalten lassen. Waas die Sky Sender angeht kann es auch sein, das du nicht alle Sender in HD bekommst, da es in der Hand des Kabelnetzbetreibers liegt welche Sender dieser einspeist und welche nicht.

                      • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                        dirk1971

                        Dann sollten auch nur die in der Kanalliste auftauchen, die der Kabelanbieter freischalten darf!

                        • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                          jimgordon

                          was nicht im Netzt eingespeist ist, also vorhanden ist, dass kann man da auch nicht sehen, oder?

                          • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                            berlin69er

                            max1702 schrieb:

                             

                            Genau, HD+ musst du bei deinem Kbelnetzbetreiber freischalten lassen. Waas die Sky Sender angeht kann es auch sein, das du nicht alle Sender in HD bekommst, da es in der Hand des Kabelnetzbetreibers liegt welche Sender dieser einspeist und welche nicht.

                            1. Bei KMS gibts kein HD+! Die Privaten in HD kommen dort von Eutelsat und nicht von Astra HD+!

                            Leider schreibt oliverb das auch falsch. Das verwirrt einfach nur, weil die Kunden dann denken, sie können HD+ buchen.

                            2. Für die Einspeisung ist alleine Sky verantwortlich! Sky mietet die Frequenzen und Sky entscheidet, welche Sender aufgeschaltet werden.

                              • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                samylein

                                berlin69er schrieb:

                                 

                                max1702 schrieb:.

                                2. Für die Einspeisung ist alleine Sky verantwortlich! Sky mietet die Frequenzen und Sky entscheidet, welche Sender aufgeschaltet werden.

                                 

                                Also liegt es jetzt doch an Sky? Entschuldige meine blöde Fragerei

                                  • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                    jimgordon

                                    nein

                                    • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                      berlin69er

                                      samylein schrieb:

                                       

                                      berlin69er schrieb:

                                       

                                      max1702 schrieb:.

                                      2. Für die Einspeisung ist alleine Sky verantwortlich! Sky mietet die Frequenzen und Sky entscheidet, welche Sender aufgeschaltet werden.

                                       

                                      Also liegt es jetzt doch an Sky? Entschuldige meine blöde Fragerei

                                      Nein, das bezog sich auf die zitierte Aussage, dass bei einigen KNB das Sky Angebot eingeschränkt ist.

                                       

                                      Die Privaten in HD kommen nicht unverschlüsselt! Sie wurden also offenbar mit der alten Karte freigeschaltet.

                                      Hattest du diese Karte auch von Sky oder von deiner Hausverwaltung bzw. KMS? Hattest du womöglich Sky vorher über KMS gebucht? Was passiert, wenn du die alte Smartcard im Receiver hast?

                                      So oder so: du wirst einen Vertrag darüber haben müssen, der aber nichts mit Sky zu tun hat. Gib doch mal die alte Smartcard Nummer bei KMS durch, dann können die dir sagen, ob da was von denen drauf gebucht wurde.

                                  • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                    sonic28

                                    Hallo max1702,

                                     

                                    du schreibst folgendes:

                                    Waas die Sky Sender angeht kann es auch sein, das du nicht alle Sender in HD bekommst, da es in der Hand des Kabelnetzbetreibers liegt welche Sender dieser einspeist und welche nicht.

                                    Wenn du dir die Senderlisten von KMS für München 862 MHz bzw. für München 511 MHz bzw. für Nürnberg bzw. für Frankfurt (Main) ansiehst, dann wirst du feststellen, dass es dort sogar mehr HD Sender von Sky gibt, als bei den großen Anbietern, wie z. B. Unitymedia. Bei KMS gibt es sogar (fast) alle "Sky Sport HD"-Sender und (fast) alle "Sky Sport Bundesliga HD"-Sender und, je nachdem wo man das Fernsehen über KMS empfängt, sogar den "Sky Sport Bundesliga UHD"-Sender und den "Sky Sport UHD"-Sender.

                                     

                                    Gruß, Sonic28

                                  • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                    samylein

                                    Okay, danke für eure Antworten.

                                    Dass ich die privaten Sender (RTL, Pro 7, Sat 1 usw.) nicht in HD empfange bzw. empfangen kann weiß ich. Die möchte ich auch nicht.

                                    Es ging mir um DMAX HD, Sport 1 HD, N24 HD usw. Sind nur ein paar eben nicht mehr empfangbar und deswegen hab ich mich gewundert, weil sie vorher gingen und jetzt die Fehlermeldung kommt, dass sie nicht für die Smartcard freigeschaltet sind.

                                     

                                    Werde mich mal an KMS wenden, vielleicht komm ich da weiter.

                                     

                                    Danke euch!

                                      • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                        berlin69er

                                        Ähm, die Sender die du da aufgezählt hast zählen alle zu den Privaten in HD und sind kostenpflichtig.

                                        • Re: Neuer Sky Pro Receiver und fehlende HD-Sender
                                          sonic28

                                          Hallo samylein,

                                           

                                          du schreibst folgendes:

                                          Dass ich die privaten Sender (RTL, Pro 7, Sat 1 usw.) nicht in HD empfange bzw. empfangen kann weiß ich. Die möchte ich auch nicht.

                                          Es ging mir um DMAX HD, Sport 1 HD, N24 HD usw. Sind nur ein paar eben nicht mehr empfangbar und deswegen hab ich mich gewundert, weil sie vorher gingen und jetzt die Fehlermeldung kommt, dass sie nicht für die Smartcard freigeschaltet sind.

                                          Würdest du dein Fernsehsignal über Satellit Astra 19,2 Grad Ost bekommen, dann kannst du mittels einer HD+ Smartcard alle privaten Sender (RTL ; Sat.1 ; Pro Sieben ; VOX ; RTL II ; etc.) in HD sehen. Kosten pro Monat 5,75 € oder einmal jährlich 69,-- €. Solltest du die Sky Sender über Satellit sehen, dann kannst du die privaten Sender in HD auch über Sky dazu buchen. Kostet dann ebenfalls 5,75 € im Monat extra zum Sky Abo, kann aber monatlich gekündigt werden. Wenn man dann auch noch die Zweitkarte von Sky hat und dort auch über Satellit die privaten Sender in HD sehen will, dann zahlt man auch dort zusätzlich 5,75 € im Monat extra zur Zweitkarte, was auch dort monatlich kündbar ist. Also dann 5,75 € im Monat extra für die Hauptkarte und 5,75 € im Monat extra für die Zweitkarte. Dazu zählen auch die von dir erwähnten Sender DMAX HD und Sport 1 HD und N24 HD etc.! Man kann bei HD+ nicht auswählen, welche privaten Sender man in HD haben will. Entweder man hat HD+ gebucht und man hat dann alle privaten Sender in HD oder man hat kein HD+ gebucht und man sieht die privaten Sender, auch die von dir genannten Sender DMAX und N24 und Sport 1, alle in SD. Wenn du näheres wissen willst, welche Sender das alles sind, die man über Satellit für 5,75 € im Monat bzw. für einmal jährlich 69,-- € im HD+ Paket bzw. für 5,75 € im Monat bei Sky dazu bekommt, dann kannst du ja mal hier HD+ | Die HD Plus GmbH informiert über HD+ und HDTV nachsehen.

                                           

                                          Das sind die gleichen TV Sender, die auch dein Kabelnetzbetreiber KMS in HD anbietet.

                                           

                                           

                                          Du schreibst auch folgendes:

                                          Werde mich mal an KMS wenden, vielleicht komm ich da weiter.

                                          Mach das mal, besser ist das. Du kannst hier ja mal berichten, was daraus geworden ist. Würde hier sicherlich einige interessieren.

                                           

                                          Gruß, Sonic28