15 Antworten Neueste Antwort am 13.11.2017 17:38 von schloßmauer RSS

    Online Kündigung auf der Homepage von sky

    gokalpolf

      Liebe Freunde von Sky....

       

      Ich bemerkte dass ihr mir nicht mehr den Aktionspreis sondern den vollen Preis einzieht seit einem Monat.

       

      Anruf bei der Hotline:

       

      Hotline: Sie haben nicht gekündigt.

       

      Ich: Wann hätte ich denn kündigen müssen?

       

      Hotline: Im Juli

       

      Ich: Witzig,  ich habe eine Kündigungsbestätigung aus dem April. Ich habe auf Ihrer Homepage gekündigt zwei Screenshots. 1x dass Sie diese Form der KÜ anbieten und wenige Minuten später "bestätigen wir Ihre Kündigung"

       

      Hotline: Oh... ja ääähm... im April und Mai hatten wir mehrere Probleme,  da wurden Kündigungen nicht ins System eingetragen aber bestätigt. Schicken Sie bitte den Screenshot an service@sky.de

       

      Gesagt getan.

       

      Heute dann die Info von service@sky.de

       

      "

      Wir bedauern sehr Ihnen mitteilen zu müssen, dass uns kein Kündigungsschreiben vom xx. April 2017 vorliegt. Des Weiteren ist der von Ihnen erbrachte Nachweis der Kündigung nicht ausreichend. Wenn Sie jedoch die Kündigung per Einschreiben oder E-Mail verschickt haben, bitten wir Sie uns den Einlieferungsbeleg als Nachweis über den fristgerechten Versand zukommen zu lassen. Bis dahin wurde als fristgerechtes Austrittsdatum der 30. September 2018 eingetragen.

       

      Wir wünschen Ihnen eine angenehme Woche.


      "

       

      Was bitte soll der Unsinn? Ihr bietet eine Kündigungsform an die ich zuvor bereits nutze und die funktionierte. Jetzt habt Ihr Probleme, lt Hotline, und ich soll die ausbaden?

       

      Selbst wenn die Hotline es nicht ausgeplaudert hätte..... Leute das war nicht mein Fehler.

       

      Ich bitte um Stellungnahme.