16 Antworten Neueste Antwort am 22.11.2015 18:58 von pb82 RSS

    Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten

    pb82

      Hallo!

       

      Ich kann mir über Sky on Demand die Serie Veep nicht anschauen. Die Hinweis lautet: "Dieser Inhalt ist leider in Ihrem gebuchten Sky Paketen nicht enthalten. Erweitern Sie Ihr Abo online oder rufen Sie uns an und wir beraten Sie gern."

       

      Was soll das? Ich habe das Film Welt, Sky Film und Sky HD! Soll ich jetzt noch mehr bezahlen?

       

      André

        • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten

          Guten Morgen pb82,

           

          entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Die Serie "Veep" ist nur mit dem Entertainment-Paket abrufbar.

           

          Alle weiteren Informationen findest Du hier: Das neue Sky Entertainment Erlebnis – Mehr Komfort, mehr Auswahl, mehr auf Abruf

           

          Viele Grüße,

          Jasmin

            • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
              pb82

              Und jetzt? Was muss ich tun? Muss ich mehr bezahlen? Kann ich kostenlos von "Film Welt, Sky Film und Sky HD" auf  "Entertain + Cinema" wechseln? Was bedeutet dies? Benötige ich dann diese Box?

               

              Ihr richtet ein unglaubliches Chaos an!

               

              André

                • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten

                  Gerne schaue ich mir genau an, was auf Dich zukommt. Dazu benötige ich Deine Kundennummer. Sende mir Diese bitte in einer privaten Nachricht.

                   

                  Wie das funktioniert, erfährst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                   

                  Viele Grüße,

                  Jasmin

                    • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                      pb82

                      Nun habe ich mir das Entertainment-Paket hinzugebucht und ist aktiv! Veep wird nun aber gar nicht mehr aufgeführt!

                        • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                          mthehell

                          Uh-oh... Ich bin gerade auch mit dem Receiver online und habe mal die Suche bemüht:

                          "Veep" konnte nicht gefunden werden..

                          jasmin hat geschrieben: "Die Serie "Veep" ist nur mit dem Entertainment-Paket abrufbar."

                          .und was nun..?

                            • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                              pb82

                              Deshalb bin ich im Moment schlecht gelaunt! Ich vermute das Veep, wahrscheinlich aufgrund lizenzrechtlichen Gründen, nur bist gestern online abrufbar war. Aufgrund der Aussage von Jasmin habe ich das Paket gebucht!


                              Der Hinweis "Dieser Inhalt ist leider in Ihrem gebuchten Sky Paketen nicht enthalten. Erweitern Sie Ihr Abo online oder rufen Sie uns an und wir beraten Sie gern." war wahrscheinlich falsch. Wahrscheinlich bin ich gestern auf einen Case gestoßen, bei dem sich bei Sky keiner Gedanken gemacht hat. Es gibt ja nicht einmal das Feature, dass wenn man in einem Film etc. unterbringt, am nächsten Tag dort weiter machen kann. Netflix und Amazon haben dieses Feature! Da hat man mal wieder "sky-typisch" mit dem Vorschlaghammer ein Produkt durch die Tür geprügelt und auf die Hälfte elementarer Feature verzichtet.

                               

                              Naja, ich schaue mal was Jasmin von Sky antwortet. Gegebenenfalls mache ich von einem 14-tägigen Widerrufsrecht gebrauch.

                                • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                                  mthehell

                                  Das wäre natürlich ein "Glückstreffer". Die gewollte Serie ist genau dann nicht mehr verfügbar, wenn man gebucht hat...

                                  Gut, die 14 Tage bleiben Dir ja zur Not.

                                   

                                  Das On Demand ist echt noch nicht ausgereift. Für Bestandskunden ärgerlich (aber genauso als 'kostenlos' deklariert wie SkyGo), aber als Verkaufsargument für Neukunden..? Egal auf welchen Nicht-Sky Sender ich schalte läuft ständig die Werbung...

                                   

                                  Herr Netflix und Frau Amazon haben sicherlich schon kurz gelacht. Bei ersterem bin ich über ein Jahr, zahle 11,99€ für komplette HD Streams in 1080p und alle möglichen Inhalte in UHD (2160p). Das ganze auf 4 Geräten, monatlich kündbar und störungs-/ruckelfreier Übertragung per WLAN auf SmartTV, Tablet, XBox360 und PC.

                                   

                                  Meine Hauptpunkte, die mich extrem stören bei SoD:

                                  - Wenn ein Inhalt in SD auf der Platte liegt, gibt's keinen HD Stream

                                  - HD heißt auch beim Stream 'nur 720p' wie ich an True Detective sehe...Kommen die Streams von DVD..?

                                  - extrem unübersichtlich / komplizierte 5-7 Klick-Navigation

                                  - ungewöhnlich lange Ladezeiten (die Merkliste mit mehr als 10 Einträgen lädt fast 30 Sekunden - von Festplatte)

                                   

                                  Na ja, abwarten. Ich habe mich ja entschlossen das bis 2017 mitzumachen. Ob ich danach wieder nur auf Fussball zurück gehe, sehe ich dann...

                                   

                                  Bin gespannt, was Jasmin so aus dem Köcher ziehen kann für Dich!

                                    • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                                      pb82

                                      Sky hat was Serien angeht sehr guten Content. Gerade durch den Deal mit HBO. Aber auch Gemeinschaftsproduktionen sind sehr gut, siehe Gomorrah. Film lasse ich mal weg, da man neue Streifen (A-Movies) anfangs ausleihen muss. Nur B-Movies laufen direkt. Ausleihen tue ich bei Amazon weil es technisch sauberer funktioniert.

                                       

                                      Technologisch tut mir Sky so weh! Ich habe heute in der Bahn online das Entertainment-Paket gebucht, weil ich so Bock auf die weiteren Episoden von Veep hatte. Als ich zu Hause war, war es noch nicht freigeschalten. Ich rufe bei der Hotline an, worauf mir der Service-Mitarbeiter sagt, dass die Online-Buchung länger dauert. Er hat es dann manuell gemacht weil es schneller geht.

                                      Ich habe beruflich mit Dinge wie "Online-Buchungen" und den Systemen die dahinter stecken zu tun. Das solch trivialen Dinge bei Sky nicht sauber funktionieren, ist mir unverständlich. Ich kann mir vorstellen wieso.

                                       

                                      Amazon und Netflix haben über die neuen Angebote von Sky sicherlich nur kurz gelacht. Beiden haben so viel Kohle und technologisch richtig dicke Eier!

                                       

                                      Die SoD-Oberfläche ist ein Witz. So viele Unterkategorien, hier noch ein Klick, dann da noch einer und so langsaaaaaam. Und dazu auch noch der SD-Shit...! Es gibt eine Merkliste? So viel zum Thema UX :-)!

                                       

                                      In meinem Freundes-, Bekannten und Kollegenkreis hat kaum einer Sky, rund eine von 30 Personen und wenn nur das Fussball-Paket. Die meisten finden Sky zu teuer, zu lange Vertragslaufzeit und zu viel Technik ist nötig.

                                       

                                      Ich habe jetzt auch noch Sky bis Mai 2017. Schauen wir mal. Es wird nicht einfacher am Markt. Ich glaube Maxdome oder WatchEver ist das erste Opfer.  

                                      • Re: Sky on Demand: Verfügbarkeit von Inhalten
                                        pb82

                                        mthehell schrieb:

                                        Bin gespannt, was Jasmin so aus dem Köcher ziehen kann für Dich!

                                         

                                        Ich hatte Kontakt mit Jasmin per PN. Sie hat sich entschuldigt. Ich werde den Vertrag rückabwickeln. Ich gebe Ihr gar keine Schuld, sondern dieser verkopft Paket-Struktur. Da krankt es doch bei Sky. Wieso gibt es nicht ein Serien/Film- und ein Sport/Fussball-Paket, egal auf welchem Gerät. Achja, da sind ja die Lizenzen mal wieder Schuld, anstatt dieses Problem mal zu lösen.

                                         

                                        Die 4. Staffel von Veep läuft Anfang Dezember bei SkyAtlantic. Dort nehme ich mir es auf, fertig!