2 Antworten Neueste Antwort am 02.11.2017 21:34 von fuchsi24 RSS

    Falsche Beraten

    fuchsi24

      Ich bin seit 1989 Kunde ohne Pause. Ich habe meinen Vertrag gekündigt, au privaten Gründen,  und eine Bestätigungstermin zum 31.10 erhalten. Vor 4 wochen habe ich per Mail den Kundenservice informiert das ich doch verlängern möchte. Aber es kam weder per Mail noch per Post eine Antwort oder Angebot. Am 30.10 habe ich mit CHAT mit dem Kundenservice erfahren, das kein Angebot für eine Verlängerung eingetragen sei, und man mir deshalb keine Verlängerung anbieten könne.

      Man sagte ich müsse einen Neuen Vertrag abschließen. Auf meine Frage ob den die 3 Monate Wartezeit nicht mehr gelte, sagte man mir das ginge sehr wohl. Das habe ich dann onbline gemacht. Jetzt habe ich das Gerät und die Unterlagen erhalten, aber soll jetzt trotzdem die 100 EUro Aktivierungsgebühr bezahlen wegen dem gekündigten Vertrag. Aber ich wollten den ja nicht mehr kündigen, aber man hat einfach nicht darauf reagiert, und mich so zu einem Neuen Vertrag gezwungen. Ich bin sehr entäuscht wie man mit fast 30 Jahren langen Treuen  Abonenten umgeht.

      Vielleicht kann aj ein Mod dazu was sagen, würde mich schon interressieren.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten