1 Antwort Neueste Antwort am 02.11.2017 16:55 von Ronald S. RSS

    Fehler bei Verlängerung

    marcbodo77

      Hallo,

      mein vertrag ist am 31.10. ausgelaufen. ich habe am 31.10. telefonisch diesen vertrag verlängert. und zwar komplett entertain + 3 pakete + hd für 30,99 € und ohne abschlussgebühr. gestern am 01.11. bekam ich zwei auftragsbestätigungen zugeschickt. in beiden stand ein monatlicher betrag von 48,83 €, einmal mit abschlussgebühr, einmal ohne abschlussgebühr. im kundencenter auf sky.de stand unter mein abo ebenfalls ein betrag von 48,83 €, obwohl unter vor "deine vorteile" folgendes stand:

       

      Deine Vorteile:

      Laufende Discounts: 23 MONATE 10,50€ GUTSCHRIFT HD, 23 MONATE 30,50€ GUTSCHRIFT, 23 MONATE 5€ GUTSCHRIFT PREISANPASSUNG.

      Freimonate: Keiner.

       

      10,50 € + 30,50 € + 5 € ergeben insgesamt 46 €.

      wenn ich die von den 76,99 € gesamtkosten für den "standardpreis" abziehe komme ich auf den vereinbarten preis von 30,99 € monatlich.

       

      in der "mein sky" app steht unter dem punkt "mein abo" folgendes:

       

      mein paketpreis:

      31.10.2017 - 29.09.2019: 30,99 €

      30.09.2019 - 29.09.2019: 35,99 € (?????????)

       

      unter "mein sky" -> "mein kontoauszug" -> "kontostand" stand 29,00 €

       

      diese 29 € sind die aktivierungsgebühr, die mir erlassen werden sollte.

       

      also habe ich dort gestern, nachdem die zwei falschen auftragsbestätigungen per mail kamen, bei der sky hotline angerufen und das problem geschildert. nachdem ich alles erklärt hatte, konnte die mitarbeiterin das ganze nachvollziehen, weil auch die andere mitarbeiterin, bei der ich telefonisch verlängert habe, alles so in das system eingefügt hat (also 30,99 € und ohne aktivierungsgebühr). wurde dann noch mal in die fachabteilung weiterverbunden. auch der mitarbeiter bestätigte mir, dass das mit den 30,99 € ohne aktivierungsgebühr stimmt und es einen fehler bei der buchung gab. er würde es korrigieren, die aktivierungsgebühr rausnehmen und den monatlichen betrag auf 30,99 € ändern und mir dann eine neue auftragsbestätigung schicken.

       

      heute morgen kam die neue auftragsbestätigung und zwar wieder mit dem falschen preis von 48,83 €. diesmal aber immerhin ohne aktivierungsgebühr. ich also wieder bei der sky hotline angerufen und erneut das problem geschildert. der mitarbeiter, den ich dieses mal am telefon hatte, sagte mir er könne gleich erkennen, dass es bei der buchung einen fehler gab. das bei mir was doppelt gebucht worden sei. zusätzlich zum komplett paket zu 30,99 € wäre das sky welt paket für 17,84 € gebucht worden. was dann immerhin die ominösen 48,83 € aus der auftragsbestätigung erklärt. das wäre ein it-fehler und den kann auch nur die it-abteilung beheben, was aber ein paar tage dauern wird. soll mir recht sein, wenn bis dahin der richtige betrag von 30,99 € abgebucht wird!

       

      ABER: ein blick heute morgen auf sky.de unter "mein sky" -> "mein kontoauszug" -> "kontostand" zeigte mir heute morgen einen betrag von 64,99 € an. der ja dann wohl abgebucht wird die nächsten tage.

      dieser preis von 64,99 € setzt sich dann so zusammen: 29 € aktivierungsgebühr und 35,99 € monatliche abogebühr. hallo? die aktivierungsgebühr sollte mir erlassen werden (2 mal am telefon bestätig bekommen) und der monatliche abobetrag sollte 30,99 sein (ebenfalls 2 mal am telefon bestätigt worden).

      was soll das? ich bitte hier einen moderator mir zu helfen! ich habe anderes zu tun, als jeden tag mich stundenlang um die fehler irgendwelcher sky mitarbeiter zu kümmern. kann nicht einfach mal irgendwas funktionieren bei sky? vor 2 jahren bei der letzten verlängerung hatte ich ähnliches theater!

      gruß

      marcbodo77

       

      MOD-EDIT: Vertrag korrigiert