10 Antworten Neueste Antwort am 04.11.2017 14:14 von Axel S. RSS

    Das Matyrium nimmt kein Ende

    sgierok

      Da die Vorgeschichte hier ja nun bekannt ist und ich nun immer noch auf ein gutes Ende hoffe, möchte ich Euch neues berichten.

      Nach nunmehr fast einem Monat hat es nun geklappt das sich ein Mitarbeiter oder Mitarbeiterin sich bei mir per email gemeldet hat.

      Dies geschah im angeblichen Auftrag der Geschäftsführung. Diese Person hat sich weder in den Fall eingearbeitet nur hatte diese Person irgend welche Informationen. Da ich aus Datenschutzgründen diese email nicht veröffentlichen darf, hier kurzes dazu.

       

      Wir bedauern bla bla bla. Ich soll im Auftrag der Geschäftsführung bla bla bla. Ihren Fall übernehmen. Bitte haben sie Verständis das wir erst jetzt Antworten.....Sie teilen uns mit das sie seit ende September bist einschließlich mitte Oktober keinen vollständigen Sky empfang nutzen konnten. Sie 3 defekte Tauschgeräte bekommen haben. Die tut mir sehr leid. aber ich kann ihnen nur anbieten einen Techniker kostenlos zu Ihnen zu schicken. Erst dann kann ich ihnen eine Gutschrift geben.

       

      Das aber jetzt nach fast 4 Wochen sich einiges geändert hat, haben sie bestimm übersehen. Ich habe inzwischen einen funktionierenden receiver bekommen und die defekten Geräte retour geschickt (ist bestätigt wurden per mail). Somit frage ich mich was ein techniker hier soll. Ist das jetzt irgend eine Taktik um Zeit hinaus zu zögern. Ich verstehe die Welt von Sky nicht mehr. Was ist da nur los. ABSOLUTES CHAOS!!!!

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 10 Antworten