5 Antworten Neueste Antwort am 24.10.2017 10:40 von Didi Duster RSS

    Sky-Receiver auf Kriegsfuß mit dem Lichtschalter

    casdarkness76

      N'abend zusammen,

       

      vielleicht kann mir jemand helfen, denn ich weiß beim besten Willen nicht, wo das Problem her kommt, geschweige das ich ein solches schon mal mit einem Satellitenreceiver erlebt habe.... und ich habe seit 1990 so einige Receiver in der Hand gehabt und installiert.

       

      Folgendes: Ich schaue im Wohnzimmer über den Sky-Receiver fern und betätige ich den Lichtschalter, um Licht ein zu schalten, oder die Funksteckdose, an dem der Subwoofer der Surroundanlage hängt, fällt zu 99,9% das Bild vom Receiver aus - in den meisten Fällen ist das Bild nach zwei bis fünf Sekunden wieder da, ABER es gibt auch Fälle, da sagt mein Fernseher das kein Signal mehr über HDMI käme. Dann muss ich erst Receiver oder Flimmerkiste aus und wieder einschalten um weiter sehen zu können. - Umgekehrt (Licht aus, Subwoofer aus) besteht selbstverständlich das selbige Problem und das hemmt das sehvergnügen doch sehr.

       

      Hatte von euch auch schon mal ein selbiges Problem und hat er dieses in den Griff bekommen??? Es würde mich freuen, wenn mir einer bei der Lösung behilflich sein könnte.

       

      Schon mal Dank im voraus.