14 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2017 22:03 von jimgordon RSS

    Vertragsverlängerung (Oktober 2017)

    elchaco@gmx.de

      Hallo zusammen,

       

      mal wieder ein Neuer in diesem Bereich.

       

      Ich habe meinen Vertrag (Entertainer + Cinema + Sport + Bundesliga +HD) zum 31.10.2017 gekündigt.

       

      Der Grund hierfür war, daß ab nächstem Jahr auch noch die EL wegfällt. Die BL wurde eh schon beschnitten und auch Sport1 US wurde entfernt.

       

      Dafür ist mir mein bisheriger Preis von 38,49€ (24 Monate) einfach zu teuer.

       

      Werde seit 3 Wochen von Sky unter der Woche am vormittag angerufen, wo Berufstätige auf Arbeit sind.

       

      Habe gestern mal zurück gerufen und mir wurde ein Angebot von 35,99€ (12 Monate) angeboten.

       

      Ist natürlich erst mal weniger und klingt annehmbar, wenn ich nicht wüsste, dass ein Arbeitskollege seinen Vertrag (gleicher wie meiner) hat auslaufen lassen und einen 12-Monatsvertrag angeboten bekam und auch angenommen hat für 29,99€, wobei er 6 Freimonate bekam, und auch noch den neuen UHD-Receive OHNE Freischaltungsgebühr.

       

      Ich bin nun seit 1991 Kunde von Premiere bzw. Sky und dann wird einem am Telefon gesagt, dass dieses Angebot nicht für jeden gilt. OK, das kann ich verstehen. Aber dann wird einem angedroht, dass man bei einem Neuvertrag innerhalb von 3 Monaten nach Ablauf des Vertrages auch noch 250€ Konventional-Strafe zahlen müsse. Gut, das steht im Vertrag, aber geht man denn so mit Kunden um, die dem Unternehmen seit nunmehr 26 Jahren treu sind?

       

      Es wäre schön, wenn sich hierzu mal ein Moderator melden könnte und evtl. klären könnte, ob hier nicht etwas mehr auf Kunden eingegangen werden kann.

       

      Meinen Eltern wurde z.B. ein 24-Monatsvertrag angeboten, der 6€ weniger kostet.

       

      Ich blicke da langsam nicht mehr durch und fühle mich schon etwas verschaukelt.

       

      Kommt es wirklich darauf an, wer anruft und wen man dann am Telefon hat von Sky?

       

      Entweder ich fahre als Unternehmen eine gleiche Linie bei allen oder ich lasse es.

       

      So hat man doch einfach viel zu viele unzufriedene Kunden!

       

      Grüße von einem etwas angefressenem langjährigen Kunden.

        • Re: Vertragsverlängerung (Oktober 2017)
          frankieboy

          Bei Sky bekommt jeder andere Angebote. Der Standardpreis ist für alle gleich. Sky gibt dann Rabatte raus. Habe gestern im Telefonat auch einen Rabatt bekommen, von 35,99 auf 30,99. Angenommen habe ich das Angebot aber nicht. Kein 3D mehr, zu viel Werbung, technische Probleme..... Das Gesamtprodukt "Sky" macht mir einfach keinen Spaß mehr.

          • Re: Vertragsverlängerung (Oktober 2017)
            herbi100

            Es wäre schön, wenn sich hierzu mal ein Moderator melden könnte und evtl. klären könnte, ob hier nicht etwas mehr auf Kunden eingegangen werden kann

            Sky ist der Meinung, das jeder Kunde Rabatte angeboten bekommt,

            das ein Kunde evtl. ein paar Prozent weniger bekommt, sollte egal sein.

            Deine Kollegen mit den Freimonaten und 6 Monate frei, haben das bestimmt nicht

            zu einem Zeitpunkt bekommen, der mit Deinem vergleichbar ist, sondern haben Ihr Abo enden lassen

            und erst einige Wochen/Monate später verlängert.

             

            Auch wird gerne vergessen, das es viele gibt, die mehr bezahlen als zB. Du.,

             

            Ich blicke da langsam nicht mehr durch und fühle mich schon etwas verschaukelt.

            Ja, der Mensch hat immer das Verlangen, alles Verstehen und beeinflussen zu können,

            nimm es einfach wie es ist,

            Du kannst das Angebot annehmen,

            Das Angebot ablehnen

            oder weiter auf was besseres warten.

             

            Ist wie beim Benzinpreis, da weis auch keiner warum man für 1.20 tankt und 5 Minuten später 1.10 kostet

             

            Kommt es wirklich darauf an, wer anruft und wen man dann am Telefon hat von Sky

            Nein, die Mitarbeiter haben darauf keinen Einfluss, geben nur Angebote weiter.

             

            Entweder ich fahre als Unternehmen eine gleiche Linie bei allen oder ich lasse es.

            Da hast Du Recht und Sky macht, was Sky will, der Kunde nimmt an oder eben nicht.

             

            So hat man doch einfach viel zu viele unzufriedene Kunden!

            Das glaube ich nicht, die meisten Kunden kümmern sich nicht darum, was andere bezahlen,

            sie setzten sich selbst eine Preisvorstellung und sind zufrieden und schließen dann ab.

             

            Dieses neidvolle blicken ob es evtl. irgendwo noch jemand gibt, der es etwas billiger bekommt

            ist vielen fremd,

            gerade, wenn sie selbst ca. 50% Rabatt angeboten bekommen,

            wie soll man dann unzufrieden sein

             

            Aber gut, jeder wie er will.

            • Re: Vertragsverlängerung (Oktober 2017)
              elchaco@gmx.de

              Vielen Dank für die Information.

              30,99€ klingt erst mal noch besser.

              Sehe ich aber genauso mit der Beschneidung der Programme bzw. Inhalte.

              Und am Telefon muss man sich sagen lassen, dass Sky ja nichts dafür könne.

              Das mag sein, nur dann muss ich als Unternehmen aber nicht nur einen, sondern eben vielleicht mal zwei Schritte auf die Kunden zugehen und interessante Alternativen in Form von Nachlässen anbieten!

              Grüße!

              • Re: Vertragsverlängerung (Oktober 2017)
                herbst

                elchaco@gmx.de schrieb:

                 

                bei einem Neuvertrag innerhalb von 3 Monaten nach Ablauf des Vertrages auch noch 250€

                Damit sind die 100€ zusätzliche Aktivierungsgebühr gemeint.

                 

                Moderatoren machen keine Angebotsberatung.

                 

                Hier wird alles genau erklärt. Die aktuelle Aktivierungsgebühr liegt bei 29€.

                Sky Rückholangebote | Sky & Friends

                • Re: Vertragsverlängerung (Oktober 2017)
                  elchaco@gmx.de

                  Tja, ich habe jetzt noch knapp 1 Woche Vertrag und warte ab.

                  Wenn nicht weiter von Sky kommt werde ich den Vertrag auslaufen lassen und auf Rückhol-Angebote hoffen.

                  Mein Kollege hatte wohl vor 3 Wochen das Glück, das zu diesem Zeitpunkt Jahresabschluss war und man die Zahlen beschönigen wollte, indem man Kunden mit besonderen Boni zurück holt.

                  Ich gönne es jedem, der das Beste für sich herausholt, aber ein bißchen mehr Transparenz in der Verlängerungs-Thematik wäre wirklich schön.

                  Grüße!