12 Antworten Neueste Antwort am 24.10.2017 08:29 von elcommunito RSS

    Sky von Kabel auf Entertain TV umstellen

    elcommunito

      Hallo zusammen,

       

      vielleicht kann mir jemand helfen.

       

      Folgendes (leider etwas ausführlich):

      Ich bin Sky Kunde (alle Pakete und HD) als Vollzahler (~77€).

      Aus verschiedenen Gründen habe ich mich nach langem dazu entschlossen zu kündigen. Ein Verlängerung ist nicht ausgeschlossen, aber ich benötige wenn dann nur Fußball (Bundesliga und Sport) in HD. Eine langfristige Bindung macht demzufolge nur Sinn, wenn ich günstiger wegkommen als mit Sky Ticket (Supersport).

      Gekündigt wurde zum 31.12., Angebote liegen (erwartbarerweise) aktuell noch nicht vor.

      Da ich zu Entertain wechsle (von Kabel) habe ich mich vorab bei der Sky Hotline erkundigt, eine Umstellung der Empfangsart wäre ohne Laufzeitverlängerung möglich.

      Jetzt, da Entertain aktiviert ist, wollte ich die Umstellung vornehmen,

      Zuerst habe ich das wie vorgesehen über die Telekom Homepage versucht. Nach Eingabe aller Daten auf einer Sky / Telekom Partnerseite lande ich auf der finalen Bestätigungsseite. Dort heißt es allerdings "Laufzeit mindestens 12 Monate ab Freischaltung". Da die Umstellung auf Entertain technisch gesehen eine Freischaltung ist, klicke ich dort nicht auf "Kostenflichtig bestellen".

      Nächster Schritt: Ich versuchte es über die Telekom Hotline. Dort bekam ich aber die gleichen Vertragsbedingungen vorgelesen, mit der Info, diese wären von Sky vorgegeben. Demzufolge habe ich dort auch nicht bestellt.

      Na ja, im Sky Kundencenter hieß es, die Umstellung sei auch über die Sky Hotline möglich. Also dort angerufen. Erst flog ich direkt aus der Leitung nach Schilderung meines Anliegens.

      Beim nächsten Anruf sagte mir die Dame, eine Umstellung wäre nur möglich wenn ich meine Kündigung zurücknehme. Und Sky kann das nicht machen, aber ich könnte die Kündigung zurücknehmen, bei der Telekom die Umstellung beantragen und anschließend schnell wieder kündigen, bevor die Frist Ende dieses Monats vorbei ist. Das habe ich abgelehnt, da ich die Kündigung sicher nicht ohne Angebot zurücknehme und der Information nicht glaube. Die Bestellseite von Sky gibt mir ja direkt die 12 Monate Mindestlaufzeit aus, das wird sich dort nicht ändern, wenn ich die Kündigung bei Sky zurücknehme.

       

      Weiß jemand was ich machen könnte?

      Oder kann vielleicht ein Mod helfen?

      Ansonsten bleibt mir nur keinenfalls zu verlängern, 3 Monate warten und dann vielleicht über Telekom wieder ein Abo abschließen.

        • Re: Sky von Kabel auf Entertain TV umstellen
          stephan1

          Leider kann ich bei mir den Vorgang für mich nicht nachstellen, da ich schon sky@entertain- Kunde bin.

          Aber: wenn du alle bisherigen Aufträge im Telekom- KC auf "abgeschlossen" zu stehen hast, kannst du online über den Sky- Button den Wechsel anschieben (so wie du es bereits getan hast). Im Verlauf der Bestellung als "Neukunde" gibst du deine Sky- Kundennr. ein und schließt den Vorgang ab. So bist du ein "Wechsler" von Kabel auf Telekom IPTV

          • Re: Sky von Kabel auf Entertain TV umstellen
            elcommunito

            Nach meinen Recherchen im Thread Sky Abo auf Telekom Entertain umbuchen ?! habe ich jetzt die Umstellung bei der Telekom beantragt.

            Grund hierfür ist, dass alle "Umsteller" in letzter Zeit berichtet haben, dass in der Auftragsbestätigung steht, dass bestehende Kündigungen unwirksam werden. Das steht bei mir tatsächlich auch drin, die Bestätigung habe ich eingefügt.Bestätigung.png.

            In dem Thread wurde zwar angeführt, dass dies ein Fehler in der Mail war, aber ich möchte noch genug Zeit haben, auf jeden Fall eine aktualisierte Kündigungsbestätigung mit Datum nach der Umstellung anzufordern.

            Und ich kann ja im Notfall nur noch eine Woche kündigen, deswegen einfach mal schauen wie es weiter geht.

            Ich werde berichten.

              • Re: Sky von Kabel auf Entertain TV umstellen
                elcommunito

                Hmm...

                Habe mit der Sky Hotline telefoniert.

                Sie haben gesagt die Kündigung würde auch nach der Umschaltung noch gelten und sie schicken mir eine Bestätigung.

                Kam aber nix.

                Könnte ein Mod bitte bitte bitte mal reinschauen, mir wäre wichtig, dass die Schaltung durch ist solange ich noch in der Kündigungsfrist bin. Hilfsweise nehme ich auch eine schriftliche Bestätigung, dass die Kündigung auch nach der Umstellung noch gilt.

                • Re: Sky von Kabel auf Entertain TV umstellen
                  elcommunito

                  Versuche immer noch das Schreiben zu verstehen.

                  Habe etwas gegoogled.

                  Umso rätselhafter wird was eine "vorgemerkte Kündigung" sein soll.

                  Eine Kündigung ist eine "einseitige rechtsgestaltende Willenserklärung" welche gültig ist, sobald sie "in den Machtbereich des Empfängers" übergegangen ist, umgangssprechlich zugestellt.

                  Also wie kann Sky rechtlich korrekt eine Kündigung "vormerken"? Sie ist ja per Definition gültig, sobald sie angekommen ist. Eine Bestätigung o.Ä. ist NICHT nötig.