21 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2017 14:02 von jonnycash RSS

    Sehr angenehme Kommunikation

    traeumer24

      Hi,

      ich habe bisher immer nur Probleme gepostet. Jetzt ist aber auch mal ein Lob fällig:

      Ich nutze zur Zeit ein Monats-Angebot bei Sky Ticket, das ich fristgemäß gekündigt habe. Dabei ist mir die sehr angenehme, nicht aufdringliche Kommunikation während der Online-Kündigungsprozedur und in der Bestätigungsmail aufgefallen! Danke, das hat mir sehr gefallen und ist ein guter Stil!

        • Re: Sehr angenehme Kommunikation
          herbi100

           

          • Re: Sehr angenehme Kommunikation
            jonnycash

            "angenehme Kommunikation bei der ONLINE Kündigung"

             

            OK, ich habe die Ironie des Beitrages jetzt verstanden....

            • Re: Sehr angenehme Kommunikation
              Rebecca N.

              Hallo traeumer24,
              danke für das tolle Feedback
              Gruß, Rebecca

              • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                traeumer24

                Ich will nicht die Läuse zählen, die dem jonnycash offensichtlich über die Leber gelaufen sind. Und das Hochziehen an Online-Formularen bringt auch nichts: Es ist auch eine Stilfrage, wie man solche Sachen einrichtet. Ob man sich da vorher Gedanken macht oder in der direkten Kommunikation, läuft sachlich auf dasselbe hinaus! Und noch eines: Das Dankeschön von rebeccan als Blitzableiter zu benutzen, ist mehr als billig: Es sind die Moderatoren dieses Forums, die sich bei allem Stress um die Kunden von Sky bemühen!

                  • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                    herbst

                    Wenn vorher und nachher alles gut gelaufen ist, dann ist ja alles gut.

                      • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                        traeumer24

                        Ja, das gibt's eben auch, dass mal etwas gut geht. Warum soll man sich da nicht auch genauso engagieren, wie man sich aufregt und kämpft, wenn man nicht weiterkommt, wie in dem von dir zitierten früheren Thread von mir. Beide Aspekte gehören zu diesem Forum.

                      • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                        jonnycash

                        Ich werde mich demnächst auch bei Strassenverkehrsamt bedanken, weil das Umschalten an der Ampel von Rot auf Grün so super geklappt hat.

                         

                        Aber mal im Ernst, sich für ein funktionierendes Online-Kündigungsformular zu bedanken, ist schon kurios. Und wenn man wie ich weiß, wieviele Reklamationen hier im Forum exakt wegen dieser Online-Kündigung auflaufen und ich dann noch deine ersten erfolglosen Service-Versuche in dem anderen Thema las, da könnte ich nur annehmen, das dein Beitrag sarkastisch gemeint war.

                        Nichts für ungut.

                          • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                            traeumer24

                            Ehrlich danke jonnycash, dass du dich nach meiner Kritik noch einmal zur Erklärung deiner Position an mich gewandt hast! Ja, ich habe auch so meine Erfahrungen mit den Reaktionen hier im Forum. Insbesondere nach der völlig inakzeptablen (weil logisch völlig unsinnigen) Reaktion auf meinen von dir erwähnten früheren Thread, für den ich mir eigentlich mehr Unterstützung als nur der von sur gewünscht hätte und den ich angesichts der ausbleibenden Reaktion nur radikal beenden konnte, habe ich mich einfach nur gefreut, dass es im Tonfall auch anders geht. Eigentlich hätte ich wohl vorsichtiger sein müssen, denn noch ist der Kündigungstermin nicht ran, und ich muss erst noch sehen, ob alles ordnungsgemäß verläuft...

                             

                            Mir ging es um den Stil. Der ist in gewisser Weise Oberfläche, zeigt aber das ganze Dilemma: Wenn es nicht um Konflikte geht, ist alles okay, wie auch von herbst bemerkt. Mein zitierter früherer Thread hingegen zeigt, dass die Moderatoren selbst vor logischen Verrenkungen nicht zurückschrecken (können/müssen), wenn es um die Verteidigung von Fehlern der Firma geht.

                             

                            Der Knackpunkt scheint mir also die Stellung der Moderatoren zu sein. Die Moderatoren dieses Forums sind meines Erachtens ein wichtiger (wenn nicht sogar in realo der wichtigste funktionierende) Support-Faktor von Sky. Aber diese dürfen nicht in die Situation versetzt werden, aus Firmenloyalität heraus allen verzapften Blödsinn auch noch verteidigen zu müssen! Hier müssen sowohl eine ehrliche Reaktion der Moderatoren möglich sein, die vermeintlichen Blödsinn oder Fehler auch zugibt, als auch eine funktionierende Transparenz gewährleistet, die die Themen in solchen Fällen mit einer erkennbaren Reaktion an die Stellen bringt, wo sie hingehören! Der Hinweis aufs Weiterleiten reicht da nicht! Das mag schwierig sein, ist wohl aber der berechtigte Anspruch! Daher kann ich auch manch sarkastische Reaktion in diesem Forum verstehen. Umgekehrt gehört ein positives Feedback wohl genauso zur Ehrlichkeit. Also danke für deine Reaktion, die mir geholfen hat, diesen Standpunkt zu formulieren!

                              • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                                herbst

                                traeumer24 schrieb:

                                 

                                Der Knackpunkt scheint mir also die Stellung der Moderatoren zu sein.

                                Hier müssen sowohl eine ehrliche Reaktion der Moderatoren möglich sein, die vermeintlichen Blödsinn oder Fehler auch zugibt, als auch eine funktionierende Transparenz gewährleistet, die die Themen in solchen Fällen mit einer erkennbaren Reaktion an die Stellen bringt, wo sie hingehören!

                                Es gibt Moderatoren, die haben eine solche Berechtigung, aber die meisten haben die nicht.

                            • Re: Sehr angenehme Kommunikation
                              muck

                              er hat aber ja leider Recht. Die schnelle Reaktion, keine 10min,  auf einem Thread der mal positv ist, ist schon verwunderlich. Andere Themen, aktuelle Sky Ticket Supersport Probleme, werden seid Stunden von keinen Moderator angepackt. Das kann so nicht ganz richtig sein für einen Kundenservice.