8 Antworten Neueste Antwort am 20.10.2017 12:15 von eglidecascais RSS

    Erfahrung: Kündigung - Vertragsverlängerung am Telefon - erneute Kündigung

    eglidecascais

      Nachdem die Ausstrahlung künftiger Sportereignisse für die kommenden Jahre nicht klar ist und mir die Kosten für diese Unsicherheit zu hoch waren habe ich mein SKY Abo zum 30.10. gekündigt - nächste Woche soll also Schluß sein.

      Nach der Kündigung wurden mir mehrfach neue Angebote gemacht, zum Teil teurer wie vorher und vor allem durch Mitarbeiter, die in erster Linie ihre Produkte loswerden wollten.

      Vor ein paar Tagen kam dann ein sehr gutes Angebot, mit der Änderung, dass das WELT Programm jetzt SKY-STARTER hieße und keine nennenswerte Änderungen hätte. Ich habe es angenommen, es sollte sich nichts für mich ändern und war doch günstiger.

       

      Nichts war es damit:

      Discovery, History, Fox usw. waren plötzlich nicht mehr aktiviert und einige andere sehenswerten Sender.

      Gleichzeitig kam die Vertragsverlängerung per Mail und der Hinweis auf den 14 tägigen Widerruf, den ich sofort aktivierte.

       

      Sky würde gut daran tun, Mitarbeiter einzusetzen, die nicht nur an ihrer Provision interessiert sind - soll nicht naiv klingen, aber so verliert man dauerhaft Kunden und nach dem Sprichwort "Andere Mütter haben auch schöne Töchter" wird Fußball und Formel1 etc. auch woanders angeboten.

       

      Gruß Reinhard