15 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2017 12:56 von jackinthebox RSS

    warum kann sky( deren Mitarbeiter) nicht ehrlich sein

    schwarbers

      Hallo hab gestern schon geschrieben da ich mich wieder hab überreden lassen mein abo zu verlängern bevordieses ausläuft.

      Nun wurde versprochen 99 € +Versand für ein neuen reciver. Rechnung belief sich dann aber auf 217 €.....

      Das wurde gestern hier auch geklärt und anscheinend war es ein Tippfehler.

      Jetzt kommt heut ne mail wo das berichtigt ist. Auf einmwl tauchen da aber knapp 30 € Einmalgebühr auf.....

      Davon hat wie immer keiner was gesagt. Für was wird das erhoben ? Ich bin kunde ( bis jetzt noch, wiederspruch immer noch möglich) und muss nochmal zahlen obwohl ich doch schon aktiviert bin.....

      Warum wird das verschwiegen? Ich bin 37 jahre alt und meine eltern haben mir beigebracht das man ehrlich sein muss..... wurde das den mitarbeitern von sky nicht beigebracht? Will man unnötige diskusionen am telefon vermeiden?

      Ich habe den vertrag um 2 jahre verlängert und jetzt soll ich zahlen und werde bestraft das ich weiter dafür sorge das das unternehmen geld verdient....

       

      Bleib ihr bei den knapp 30 € oder werden die erlassen?

      Bitte um Antwort

      Rolf Schwarber