7 Antworten Neueste Antwort am 17.10.2017 19:42 von herbi100 RSS

    Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt

    beere

      Hallo

       

      habe gesehen das sich hier bereits mehrere über falsch bestätigte Vertragslaufzeiten, Vertragsdaten und Angebotsinhalte beschwert haben.

      Bei mir ist all das zusammengekommen.

      1. Habe ein Vertragsangebot (Rückholangebot) welches ich schriftlich zugesandt bekommen habe am 01.10. telefonisch abgeschlossen (für 12 Monate, angeblich sei dieses mit einer Laufzeit von 24Monaten nicht möglich), nachdem mir dieses genau so noch mal am Telefon bestätigt worden war.

      2. Den Receiver habe ich am 05.10. erhalten und habe an dem Tag auch die Smartcard im neuen Receiver aktiviert.

      3. Nachdem meine Vertragsdaten unter Mein Sky sichtbar wurden sah ich das als Vertragsbeginn der 20.09. hinterlegt worden war, was schlichtweg falsch ist (möchte man damit die Widerrufsfrist verkürzen? Ein Schelm, wer da böse Hintergedanken hat).

      4. Dann habe ich festgestellt das neben der 12 Monate eine 24 monatige Vertragslaufzeit hinterlegt worden war. Dabei sollten die zugesagten Sonderkonditionen nach 12 Monaten ablaufen (also sollte ich 12 Monate den Vollpreis bezahlen, nachdem diese abgelaufen sind).

      5. Die zugesagten Rabatte wurden auf wundersame Weise für das erste Jahr richtig hinterlegt.

      6. Habe daraufhin die Hotline kontaktiert (fast 30 min. Warteschleife); dort erklärte man mir der Fehler sei Systembedingt und bekannt. Mein Vertrag wird entsprechend angepasst.

      7. Nachdem dieses nicht passiert ist habe ich die Hotline angeschrieben mit der Bitte um Zusendung des abgeschlossenen Angebotes.

      8. Ich erhielt eine PDF auf der wieder die falschen Vertragskonditionen und das falsche Datum bestätigt wurden (dieses war bis dahin die erste schriftliche Bestätigung des Vertragsabschlusses)

      9. Habe nun der Hotline zurückgeschrieben das sie entweder den Vertrag gemäß vereinbartem Angebot anpassen sollen, oder sonst kündigen sollen.

       

      BIn mal gespannt was jetzt nun wieder zurückkommt.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, die dann doch noch positiv ausgegangen sind?

      Weiss jemand ob mit der geschriebenen Mail dem Widerrufsrecht Genüge getan wurde, oder ob ein Einschreibebrief notwendig ist?

       

      VIelleicht kann sich auch ein Moderator der Sache annehmen und mir aus dieser Endlosschleife heraushelfen. Dnn könnten wir uns auch den Widerruf sparen.

        • Re: Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt
          Mayk B.

          Guten Morgen beere,

           

          ich schaue mir Dein Anliegen gern genauer an. Sende mir bitte in einer privaten Nachricht Deine Kundennummer.

           

          Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Gruß, Mayk

          • Re: Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt
            sturmflut1962

            Hallo Beere,

            .. Rückholangebot angenommen

            Vorteil 1: Sechs Gratismonate - 12 Monate sehen, nur 6 Monate zahlen

            Vortei 2: Syk+ Pro UHD Festplattenleihreceiver gratis

            Vorteul 3: keine Aktivierungsgebühr

            (im Kleingedruckenen ... Das obige Angebot gilt im 12-MonatsVertrag ...). Was auch bei der telef. Bestellung bestätigt wurde.

             

            Soweit so gut. Paket komm sehr schnell, Installation einwandfrei. Jedoch konnte ich mich im Kundencenter nicht einloggen und es gab Probleme mit der Jugend ... PIN; was aber mittlerweile erledigt ist (war nervig).

             

            Jetzt kommt`s - Im Kundencenter habe ich mir die Vertragsdaten angeschaut und siehe da - 2 Jahre Vertragslaufzeit

            mit folgenden Werten ist hinterlegt:

            01.11.2017 — 31.03.2018 0,00 € 01.04.2018 — 30.09.2018 29,99 €  01.10.2018 — 31.08.2019   76,99 €

             

            Habe, obwohl ich bis heute keine schriftliche Auftragsbestätigung bzw. eine schriftliche Belehrung bzgl. des Widerrufsrechtes erhalten habe, über das Sky-Portal den Vertrag widerrufen. Bisher habe ich auch hier keine Reaktion erhalten.

             

            Irgendwie läuft so einiges "schief".

             

            Gruß Walter

              • Re: Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt
                beere

                Hallo Walter,

                 

                das klingt fast so wie bei mir.

                Habe das Angebot aber vorher auch noch schriftlich bekommen, habe damit einen Nachweis darüber.

                Nur hatten sie mir im Kundencenter bestätigt das der Fehler im Portal bekannt und maschinell bedingt ist. Es sollte so schnell wie möglich korrigiert werden. Naja, darauf warte ich immer noch.

                Mal schauen wie es jetzt weiter geht.

                 

                Gruß

                Michael

                 

                Am 16.10.2017 um 19:49 schrieb sturmflut1962 <sky-admin@community.sky.de>:

                 

                 

                 

                 

                Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt

                Antwort von sturmflut1962 in Service - Komplette Diskussion anzeigen

                 

                Hallo Beere,

                 

                .. Rückholangebot angenommen

                 

                Vorteil 1: Sechs Gratismonate - 12 Monate sehen, nur 6 Monate zahlen

                 

                Vortei 2: Syk+ Pro UHD Festplattenleihreceiver gratis

                 

                Vorteul 3: keine Aktivierungsgebühr

                 

                (im Kleingedruckenen ... Das obige Angebot gilt im 12-MonatsVertrag ...). Was auch bei der telef. Bestellung bestätigt wurde.

                 

                 

                 

                Soweit so gut. Paket komm sehr schnell, Installation einwandfrei. Jedoch konnte ich mich im Kundencenter nicht einloggen und es gab Probleme mit der Jugend ... PIN; was aber mittlerweile erledigt ist (war nervig).

                 

                 

                 

                Jetzt kommt`s - Im Kundencenter habe ich mir die Vertragsdaten angeschaut und siehe da - 2 Jahre Vertragslaufzeit

                 

                mit folgenden Werten ist hinterlegt:

                 

                01.11.2017 — 31.03.2018 0,00 € 01.04.2018 — 30.09.2018 29,99 €  01.10.2018 — 31.08.2019   76,99 €

                 

                 

                 

                Habe, obwohl ich bis heute keine schriftliche Auftragsbestätigung bzw. eine schriftliche Belehrung bzgl. des Widerrufsrechtes erhalten habe, über das Sky-Portal den Vertrag widerrufen. Bisher habe ich auch hier keine Reaktion erhalten.

                 

                 

                 

                Irgendwie läuft so einiges "schief".

                 

                 

                 

                Gruß Walter

                 

                Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                Starten Sie eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

                Sie folgen Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                 

                  • Re: Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt
                    herbi100
                    über das Sky-Portal den Vertrag widerrufen. Bisher habe ich auch hier keine Reaktion erhalten.

                    Dauert so 7 bis 10 Tage, bis dein Widerruf bearbeitet wird, bis jetzt weis noch keiner was bei Sky von Deinem Widerruf.

                     

                    Gibt schon einige Threads zu genau diesem Thema,

                    mit der Info von Sky, dass es sich um einen Systemfehler handelt und das behoben wird.

                    Neue Bestätigungen gehen dann raus.

                    Weil es vor der Problembeseitigung nicht möglich ist (kommen wieder die gleichen Bestätigungen.

                     

                    Wie es ist, wenn man Widerrufen hat, keine Ahnung, dann wird wahrscheinlich irgendwann alles zurückgesetzt

                    und fertig.

                  • Re: Vertragsverlängerung mit falschen und anderen Daten als tel. vereinbart bestätigt
                    frankieboy

                    Vorteil 1: Sechs Gratismonate - 12 Monate sehen, nur 6 Monate zahlen

                    Vortei 2: Syk+ Pro UHD Festplattenleihreceiver gratis

                    Vorteul 3: keine Aktivierungsgebühr

                     

                    29,99 €


                    Wo bekommt man denn so ein tolles Angebot?