6 Antworten Neueste Antwort am 13.10.2017 09:28 von steff1505 RSS

    Letzter Ausweg Widerruf?

    steff1505

      Nachdem ich jetzt einige Beiträge zum Thema Vertragsverlängerung gelesen habe, stelle ich fest, dass ich offensichtlich kein Einzelfall bin, sondern es möglicherweise einen Systemfehler bei Sky gibt.

      Konkret geht es bei mir darum, dass ich meinen Vertrag fristgerecht zum 30.09. gekündigt habe. Am 30.09. habe ich dann bei Sky angerufen und ein so genannten Rückholangebot angenommen. Vereinbart war gleiche Leistung zu gleichem Preis. Damit war ich auch zufrieden.

      Durch Zufall ist mir dann bei der Abrechnung aufgefallen, dass mir nur Sky Starter anstatt Sky Entertainment aktiviert wurde und Sky Go Extra wurde ebenfalls abgebucht obwohl es im Vertrag nicht enthalten ist. Passiert wohl öfter, dass Leute die verlängert haben plötzlich weniger Leistung bekommen. Hey Sky, was ist hier los???

       

      Ich habe daraufhin eine E-Mail an den Kundenservice geschrieben. Als ich nach 2 Tagen noch keine Rückmeldung erhalten hatte (wenigstens den Eingang bestätigen und bis wann man mir antwortet hätte man ja schreiben können), habe ich mir die Mühe gemacht und mein Anliegen nochmals gefaxt. Leider hat es auch nicht geholfen. Keine Reaktion von Sky. Also habe ich nochmal beim Kundenservice angerufen. 25min Warteschleife . Dem freundlichen Mitarbeiter habe ich mein Anliegen erklärt. Er wollte mich direkt an die zuständige Vertragsabteilung verbinden. Nach kurzem warten war der gleiche Mitarbeiter wieder am Telefon und sagte, dass er mein Anliegen schriftlich weitergegeben habe. Es würde sich kurzfristig jemand bei mir melden.

      Heute sind wieder 3 Tage vergangen und es hat sich niemand gemeldet. Also habe ich nochmal angerufen um meine Widerrufsfrist nicht ablaufen zu lassen. Die Mitarbeiterin, Frau Bosshammer, war nicht annähernd so bemüht und kooperativ im Vergleich zu ihrem Kollegen mit dem ich einige Tage zuvor gesprochen hatte. Zunächst hat sie mich alles nochmals schildern lassen, obwohl ihr der Vorgang im System ja sichtbar war. Sie sagte mir zwei Dinge:

      1. Das mit dem Widerrufsrecht müssen sie nicht so ernst nehmen. Wir haben ja den Vorgang mit Datum erfasst. (Ja ne is klar...)

      2. Ich verbinde Sie auf keinen Fall mit der Vertragsabteilung.

       

      Hallo?? Geht's noch??

       

      Ich sagte ihr, dass ich den Vertrag jetzt widerrufen werden (hab ja auch keine andere Wahl) und mich auch über die Art wie ich von Ihr behandelt wurde, schriftlich beschweren werden. Das war ihr herzlich egal, ich soll das ruhig machen sagte sie.

       

      Ist das wirklich ein Kundenservice? Und wie wird man behandelt wenn die Widerrufsfrist abgelaufen ist?? Ich will gar nicht daran denken...

       

      Bin echt enttäuscht...

        • Re: Letzter Ausweg Widerruf?
          Didi Duster

          Die Hotline Mitarbeiter bieten leider sehr oft enttäuschenden Service - oder gar keinen!

          Du kannst evtl. hier im Forum auf einen Moderator warten und hoffen, dass sich dieser deines Falles annehmen wird und alles in deinem Sinne regeln kann.

          Auf jeden Fall musst du die Widerrufsfrist im Auge behalten!

          Egal of Widerruf, Kündigung, Rabattabo oder Vollzahler. Der Sky Kundendienst ist nun einmal für alle gleich mies! Ausnahme ist nur manchmal das Forum, falls du einen kompetenten Mod erwischst.

          • Re: Letzter Ausweg Widerruf?
            Mayk B.

            Hallo steff1505,

             

            zunächst möchte ich mich für den unschönen sowie unangemessenen Umgangston der Mitarbeiterin und ihrem Gesprächsinhalt entschuldigen. Das gehört sich einfach nicht.

             

            Jetzt muss eine Klärung her und zwar heute noch.

             

            Die gleiche Leistung, die vereinbart wurde, bezog sich darauf, dass Du zuvor das Entertainment Paket gebucht hattest und dies auch weitergenutzt werden soll. Ist dies korrekt? Wenn ja, dann schreibe mich bitte privat an und sende mir Deine Kundennummer.

             

            Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

             

            Gruß, Mayk

            • Re: Letzter Ausweg Widerruf?
              steff1505

              Zwischenzeitlich wurde mein Vertrag wie von Mayk versprochen korrigiert. Vielen Dank hierfür. Wort gehalten!

              Warum das niemand vom Kundenservice am Telefon lösen konnte bleibt mir trotzdem ein Rätsel. Hier muss Sky dringend nachbessern...