3 Antworten Neueste Antwort am 10.10.2017 09:12 von herbst RSS

    Vertragsbestätigung?? Seriosität von Angeboten der SKY-Hotline???

    haenner

      Ende Oktober 2017 läuft mein Vertrag für Sky bei Entertain aus. Pakete/Bestandteile bisher Entertainment/Sport/Bundesliga +HD-Option.

       

      Anfang und Ende September kamen dann zwei nahezu gleichlautende Angebote von SKY mit der Post. Ich habe daraufhin die darin ausgewiesene kostenfreie Rufnummer angerufen und mitgeteilt, dass diese Angebote noch nicht meinen Vorstellungen für eine Verlängerung entsprechen.

       

      Am vergangenen Donnerstag 5.10.2017 rief dann nachmittags gegen 16 Uhr die SKY-Hotline (Rufnummer 0800 00048 1111) auf meiner im Kundencenter hinterlegten Handynummer an. Der Mitarbeiter unterbreitete mir dann von sich aus für meine derzeitige o.a. Konfiguration ein neues und leicht reduziertes Angebot für eine entweder 12- oder 23-monatige Verlängerung meines Vertrages. Ich war mit einer Verlängerung um 12 Monate ab 1.11.2017 einverstanden. Ich teilte ihm noch meine neue Emailadresse für die Übersendung der Vertragsbestätigung mit. Die Hotline ihrerseits wies mich auf mein 14-tägiges Widerrufsrecht hin.

       

      Da zwar meine neue Mailadresse im Kundencenter eingetragen wurde, aber bis heute keinerlei Vertragsbestätigung eingetroffen ist und auch meine Vertragsdaten (Kündigung zum....) im Kundencenter bis heute unverändert geblieben sind, rief ich eben den kostenpflichtigen Kundenservice an. Groß war meine Überraschung, als mir die Dame mitteilte, dass das Angebot vom 5.10.2017 im System leider leider nicht hinterlegt sei. Sie würde mir zwar glauben, dass ich angerufen worden sei von der SKY-Hotline, aber sie können leider nichts für mich tun. Die Weiterleitung an einen Vorgesetzten endete dann zum Schluß in einem Besetztzeichen am Telefon. Das kostenpflichtige Gespräch war damit beendet.

       

      So kann man nicht mit Kunden umgehen liebes SKY-Team. Im Geschäftsleben ist Zuverlässigkeit ein hohes Gut. Ich bin sehr enttäuscht nach 2 Jahren SKY.

        • Re: Vertragsbestätigung?? Seriosität von Angeboten der SKY-Hotline???
          herbst

          Da sich der Angebotsanrufer offenbar vertan hat mit seiner Angebotsbeschreibung und es daher nicht buchen konnte, stehst du jetzt immer noch ohne Verlängerung da. Lies dir mal die Aleitung hier durch: Sky Rückholangebote

          Zur Beachtung: Die Aktivierungsgebühr liegt mittlerweile bei 29€ und wenn dein Abo ausgelaufen ist, kannst du nur einen Neuvertrag aufnehmen.

            • Re: Vertragsbestätigung?? Seriosität von Angeboten der SKY-Hotline???
              haenner

              Dieses mögliche Vertun eines Mitarbeiters ist nicht mein Problem. Jede Firma muß sich das Verhalten/Versagen ihrer Mitarbeiter zurechnen lassen. Entweder SKY möchte einen Kunden behalten, oder eben nicht.

              Ich weiß, dass SKY seine sogenannte Aktivierungsgebühr seit Oktober 2017 auf 29 € erhöht hat. Ich hatte die naive Hoffnung, dass ich diese leidige Angelegenheit noch vor meinem Urlaub in dieser Woche klären könnte. Leider sind die sogenannten Moderatoren hier offensichtlich stark beansprucht mit anderen Kunden, die von SKY ebenfalls nicht korrekt bedient worden sind, dass sie mindestens 2 Tage für eine einzelne Antwort brauchen.

              Einen reinen Neuvertrag mit SKY mit hohen Aktivierungsgebühren oder gar "100€ Strafzöllen" werde ich nicht mehr abschließen. Für 10 Euro monatlich kann man ja inzwischen auch DAZN nutzen, wenn man Sport sehen möchte.