19 Antworten Neueste Antwort am 20.11.2015 18:23 von manfred RSS

    Receiver friert ein

    mike52

      Hallo zusammen, gestern Abend blieb mitten in einem Film das Bild stehen. Der Receiver reagierte überhaupt nicht mehr. Man konnte das Programm nicht umschalten, und der Receiver lies sich nicht mal mehr abschalten. Da half nur noch das ziehen des Netzsteckers.

      Der Receiver ist relativ neu, er wurde im Sommer erst getauscht. Damals war das Problem ein wenig anders, er hatte kein Bild und keinen Ton nach dem einschalten. Aber das einfrieren des Receivers ist jetzt zum ersten mal aufgetreten.

       

      LG Mike

        • Re: Receiver friert ein

          Hallo mike52,

           

          es tut mir leid, dass sich Dein Receiver festgefahren hat. Konntest Du ihn bereits wieder starten und nutzen?

           

          Viele Grüße,

          Elisabeth

          • Re: Receiver friert ein
            mthehell

            Das ist mir letzte Woche auch zweimal so passiert. Einmal beim Schauen von Sky 007 HD und einmal beim Football schauen auf Sport1 US HD.

            Bild war eingefroren, Ton war weg, Signale der FB kamen zwar an (rote LED am Receiver bei Tastendruck), aber keine Reaktion.

            Nach dem Ziehen des Netztsteckers und 10 sekündiger Pause startete der Receiver wieder normal.

            • Re: Receiver friert ein
              pp1809a

              Der Receiver ist relativ neu, er wurde im Sommer erst getauscht. Damals war das Problem ein wenig anders, er hatte kein Bild und keinen Ton nach dem einschalten.

              Es ist einfach Zufall, was bei der Kiste funktioniert oder eben nicht und wie lange das sein wird... Mehr kannst du bei diesem Baumarktreceiver für maximal 50,00 EUR eben nicht erwarten...

               

              Die Lösung ist immer die gleiche: Austausch und darauf hoffen, daß die neue Kiste nicht einen anderen Defekt hat und möglichst lange funktioniert.

               

              Schöne neue Sky-Welt mit der innovativen Technik!

                • Re: Receiver friert ein
                  manfred

                  Hallo Sky Team!

                   

                  Wie kann es sein das ich seit einiger Zeit eine Signalstärke von 60 % und eine Signalqualität von 100 % habe ??

                  an meiner Technisat Anlage wurde nichts verändert auch nicht durch Starkregen, Sturm und dergleichen. Zum Spass habe ich mal meinen alten Technisat Receiver NCI angeschlossen und da bekomme ich exakte Werte von 95 % Signalstärke!

                  Signalqualität lag bei 89 %, db bei 8,9 im Schnitt.

                  Die Sky Technik meinte wohl das der Humax sich "aufgehängt" hat, auch ein kompletter Reset (Werksseinstellung) brachte nix.

                  Ergo für mich ....mein Receiver ist defekt oder?

                   

                  man sagte mir ein Austausch wäre aber unsinnig da ja alle Programme gehen was auch der Fall ist, dennoch lässt die Software dieses Receiver zu wünschen übrig und Technisat hat die besseren Produkte oder ?

                  Gruß Manfred

                    • Re: Receiver friert ein
                      manfred

                      ps....eingefroren ist er auch schon 2/3 mal, dann dasselbe Prozedere wie oben...

                      • Re: Receiver friert ein

                        Hallo manfred,

                         

                        entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten. Eine geringe Signalstärke verursacht nicht das Festfahren des Gerätes. Funktioniert der Receiver denn einwandfrei, abgesehen von dem "Einfrieren"? Wenn dem so ist, sende mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht, damit ich das Netzteil einmal austauschen kann.

                         

                        Viele Grüße,

                        Elisabeth

                          • Re: Receiver friert ein
                            manfred

                            Hallo Elisabeth!

                            Der Receiver funktioniert sonst einwandfrei, iss halt nur "komisch" das der "alt" Technisat Receiver eine wesentlich höhere Signal Stärke ( bis zu 95 %) anzeigt und der Sky Humax eben nur 60 % ?----und ich hab,s mal getestet, schraube ich am Receiver das Sat Kabel ab zeigt er dennoch konstant 60 % Stärke an, der hat sich irgendwie aufgehängt, hängt also an Software im Receiver was mir auch schon einige Elektro Fachleute in verschiedenen Euroniccs Fachmärkten sagten. Auch hab ich mit einem Sat Finder vor einigen Tagen nochmal genau gemessen, mehr als 60 % will der Humax im Gegensatz zum Technisat (95 %) nicht anzeigen.

                             

                            Das Netzteil ist auf grün und macht ja keine Probleme, es ist nach meiner Meinung der Receiver.

                      • Re: Receiver friert ein
                        manfred

                        schnoesel

                         

                        danke für die Info,s ...wusste ich doch das ich somit Recht habe, ist nur verwunderlich das die Sky Technik dies nicht so "offen" zu geben will/darf...