2 Antworten Neueste Antwort am 12.10.2017 09:41 von Anett M. RSS

    Sky bucht zuviel ab

    sheep-in-shorts

      Hallo,

       

      mein alter Skyvertrag wurde von mir diesen Sommer gekündigt und nachdem ein Angebot von Sky kam wieder reaktiviert. Hierbei wurde mir schriftlich ein Festbetrag über die Gesamtlaufzeit genannt. Nun musste ich feststellen, dass Sky zuviel abbucht und habe das Anfang September bemängelt. Zurück kam nur eine "Info zu meinen Vertragsdaten" beginnend zum 01.10.2017 mit dem bereits eingezogenen zu hohen Betrag. Nachdem Widerspruch zu dieser einseitigen Vertragsänderung eingereicht wurde, kam zwar eine Versprechung, dass Sky den Umstand prüfen würde, bucht aber fleißig den erhöhten Betrag weiterhin ab.

       

      Ich hätte gerne eine Stellungnahme seitens Sky bevor ich eine Rückbuchung aller zuviel bezahlten Beträge veranlassen muss.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten