4 Antworten Neueste Antwort am 08.10.2017 18:38 von Peter B. RSS

    Aktivierungsgebühr berechnet, obwohl laut Hotline nicht fällig

    christian_s

      Hallo,

       

      gestern habe ich telefonisch meinen Ende September ausgelaufenen Vertrag verlängert. Die Mitarbeiterin an der Hotline hat mir dann alle Details erklärt und mich dann gefragt, ob ich abschließen möchte. Da sie die Aktivierungsgebühr nicht erwähnte, habe ich nach dieser gefragt und sie sagte, die würde normalerweise 24,99 kosten, in dem hinterlegten Angebot würde sie jedoch nicht drin stehen. Also würde sie auch nicht anfallen. Heute kam per Mail die Vertragsbestätigung und darin steht nun eine Aktivierungsgebühr von 29,-. Also wurde sie entgegen der Aussage nicht nur trotzdem berechnet, sondern ist auch noch höher als die - angeblich nicht berechnete - Gebühr, die mir an der Hotline genannt wurde. Ich fühle mich ehrlich gesagt etwas verschaukelt. An wen muss ich mich denn jetzt wenden, damit die Gebühr, wie vereinbart, erstattet bzw. nicht berechnet wird?

       

       

      Die Mitarbeiterin hatte mir für die Verlängerung außerdem einen Select-Freifilm versprochen. Den finde ich auch nicht in der Vertragsbestätigung. Ist dieser dennoch hinterlegt?