1 Antwort Neueste Antwort am 15.10.2017 07:10 von Nadine S. RSS

    Zweitkarte bestellt - und das Chaos begann ... Brauche Hilfe von SKY-MA !!

    lampi7777

      Hallo,

      ich habe Ende September 2017 lediglich eine Zweitkarte bestellt - und seit dem herrscht bei meinem Abonnement das totale Chaos:

       

      Die Zweitkarte wurde nicht als solche, sondern offenbar als Receivertausch behandelt, anstatt 19 € Aktivierungsgebühr wurden 99 € abgerechnet, im Kundencenter werden falsche Smartcard-Nummern und falsche Receiver ausgeworfen und (natürlich) erfolgte Anfang Oktober eine viel zu hohe Abrechnung / Abbuchung! Sky Home und Sky on demand funktionieren seitdem weder auf meinem "alten" PVR-HD-Erstreceiver, noch auf dem Pro+-UHD-Receiver, den ich zur Zweitkarte erhielt (Fehler 461).

       

      Die Zweitkarte habe ich nach Kontaktaufnahme mit Sky über den Chat und Zusendung eines Bestell-Links durch den Sky-Mitarbeiter bestellt: Zweitkarte zu 9,99 € monatlich, Sky Pro+ UHD-Receiver für 0 € (!!), einmalige Versandpauschale 12,90 €, einmalige Aktivierungsgebühr 19 €. Meine Bestellung wurde so bestätigt, Screenshots des Bestellvorgangs habe ich natürlich auch gefertigt ...

       

      Schriftliche Beschwerden meinerseits werden nicht beantwortet - statt dessen werde ich mit Paketen mit vermutlich weiteren Receivern bombardiert. Heute habe ich die Annahme eines Pakets verweigert und vorhin erhielt ich eine Email von Sky, dass ein weiteres Paket versandt worden sei...

       

      Ich verzweifle und ich bin fürchterlich genervt!!

       

      Könnte bitte ein kompetenter Sky-Mitarbeiter mit mir in Kontakt treten und sich meines Problems annehmen?????!!!!!!!!

       

      Kundennumer, Vetragsnummer, Seriennummern meiner beiden Receiver und die Nummer meiner Smartcards stelle ich dann zur Verfügung.