6 Antworten Neueste Antwort am 07.10.2017 11:13 von sur RSS

    Sky bucht falschen Betrag ab. Sorry, ich muss mich mal auskot***

    gladin

      Moin

       

      ich hoffe ich bekomme eine schnelle Antwort von einem Sky Mitarbeiter:

       

      Ich habe Ende September mein Abo verlängert zu einem Preis von 35,99 mtl.

      HD+ habe ich gestrichen.

       

      Das steht auch alles so auf meiner Kontoseite unter "Mein Abonnement"

       

      Nun habe ich heute auf mein Bankkonto geschaut und mit Entsetzen festgestellt, das mehr als das Doppelte abgebucht wurde und HD+ auch wieder berechnet wurde.

      Warum kann so eine Vertragsverlängerung nicht einfach mal glatt laufen? Man liest so häufig von solchen Fehlern...Man ist quasi verpflichtet sein Bankkonto im Auge zu behalten, wenn man bei Sky sein Abo verlängert. Es ist schlimm, weil schließlich einfach ein falscher Betrag abgebucht wird. Es gibt sicher Leute, die das erst sehr spät mitbekommen.

      Jetzt kommt sicher wieder, das ist das System. Leute, dann bucht bitte erst ab, wenn alles im System passt. Undf wenn es erst ein Monat später ist für zwei Monate. Das ist sooo peinlich. Bei falsch abgebuchter Kohle hört der Spaß echt bei jedem Kunden auf. Ich habe bis heute keine Bestätigung für meine neue Abolaufzeit bekommen. Nur auf meiner Kontoseite stehen die aktuellen Konditionen.

       

      Ich meine es war bei der Verlängerung ja schon peinlich, dass ich jetzt nur einen Euro weniger als vor zwei Jahren bezahle, obwohl etliche Sender und auch die Freitagsspiele während meiner letzten Abolaufzeit weggefallen sind. Kundenzufriedenheit ist auch kein so großes Thema bei sky. Weniger Leistung für nur einen Euro weniger im Monat. Affig!!! Aber ich habe es hingenommen. Schisse de Hond drup!

       

      Sorry muss mich jetzt mal auskotzen, das wird man ja noch wohl dürfen.

       

      Kann sich ein Sky Mitarbeiter das bitte mal ansehen? Leude das geht garnicht!