3 Antworten Neueste Antwort am 05.10.2017 10:56 von Axel S. RSS

    314 nach Receiverwechsel

    dakralli

      Hallo!

       

      Nach meinem Umzug hat det Wechsel meines Receivers von Kabel- auf Satempfang tadellos funktioniert. Allerdings erfahre ich jetzt (314) dass meine Smartcard nich für den neuen Receiver konfiguriert ist!

       

      Zum einen bin ich jetzt etwas angesäuert weil mir das nicht gleich jemand mitteilte, zum Anderen ärgere ich mich über 30min Wartezeit bei der Hotline und dann bin ich enttäuscht u frustriert, weil ich nich immer nicht fernschauen kann......

        • Re: 314 nach Receiverwechsel
          herbi100
          Zum einen bin ich jetzt etwas angesäuert weil mir das nicht gleich jemand mitteilte

          Was soll man Dir mitteilen, das Du die Hotline für die neue Zuordnung anrufen muss?

          zum Anderen ärgere ich mich über 30min Wartezeit bei der Hotline

          Alternativ, kannst Du hier warten, kann aber auch länger dauern.

          und dann bin ich enttäuscht u frustriert, weil ich nich immer nicht fernschauen kann......

          Ja, ist meist normal, bei Receivertausch mit Empfangsartwechsel und Karte neu zuordnen,

          muss halt mal gemacht werden.

          • Re: 314 nach Receiverwechsel
            apwbd

            Wenn du eine Smartcard mit der Bezeichnung V13 oder V14 hast, sollte es reichen, wenn du die Hotline anrufst und die Karte nochmal freischalten lässt.

            Hinweis 314

             

            Wenn du eine Smartcard mit anderer Bezeichnung hast, muss sie ausgetauscht werden. Das geht auch telefonisch unter 0180 611 00 00 oder hier mit einem Moderator.

            Per Telefon sollte es trotz Warteschleife schneller gehen...

            • Re: 314 nach Receiverwechsel
              Axel S.

              Hallo dakralli,

               

              damit ich Dir helfen kann, benötige ich bitte Deine Kundennummer per privater Nachricht.

               

              So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

               

              Viele Grüße,
              Axel