52 Antworten Neueste Antwort am 03.10.2017 14:36 von ibemoserer RSS

    Goldstar TV gibts bald nicht mehr

    bigthing

      Eben hat dwdl.de bestätigt das es bald Goldstar TV nicht mehr geben wird. Wiedereinmal wird das Angebot verringert, wiedereinmal werden Abonnenten, die diesen Kanal gerne gesehen haben, enttäuscht. Ich frage mich echt was das soll, Sky. Immer mehr bezahlen, dafür immer weniger Leistung. Eure blöden Eigenserien könnt ihr euch sparen. Die sind eh nur Schrott. Und selbst sind die, sind eigentlich kein Grund ständig Sender von der Platform zu nehmen. Wo bleibt die Vielfalt, für die man sich einst so gerühmt hat? Stattdessen wird tausenmal irgendwelchen sinnlosen Pop-Up-Sender gestartet. Wird in England und in Italien eigentlich auch ständig Sender gekappt? Wird es überhaupt mal irgendwann mal wieder neue Drittsender geben? Ich hätte da gern eine Antwort drauf, denn von der hängt es ab, ob ich verlängere werde oder nicht.

        • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
          herbst

          Schaust du dann was anderes oder gar nicht mehr bzw. weniger?

          • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
            spanky

            Würde mich mal interessieren, wie hoch eigentlich so die Quote von Sendern wie GoldstarTV ist. Ich persönlich ziehe die Eigenserien hierbei deutlich vor, aber vermutlich gibt es da schon ein Publikum, Volksmusik war ja auch immer vorne mit dabei, muss ich nicht verstehen...

              • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                fooly68

                heimatkanal und romance tv sollen aber bleiben

                schon komisch alles

                • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                  tessos

                  Hallo bigthing,

                   

                  nur mal so Grundsätzlich, genauso wie du Eigenproduktionen nur als Schrott bezeichnest könnte ich jetzt

                  Goldstar TV als Schrott bezeichnen, tue ich aber nicht.

                  Jeder Sender wird seine Fans haben, ich vermute aber dass zu wenige den Sender schauen, daher wird er

                  aus dem Programm genommen.

                   

                  Und warum du immer mehr bezahlen musst für weniger Leistung wird an dir selbst liegen, ich zahle inzwischen

                  deutlich weniger als noch vor 2 Jahren für mein Sky-Abo.

                   

                  Wenn du auf den Kündigungs-Rückholer-Zug nicht aufspringen willst ist das deine Sache.

                • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                  kak

                  Was soll das Sky? Immer weniger Programme, bzw. mehr Eigenproduktiosschund,  aber immer mehr Kohle verlangen.

                  Ich darf gar nicht schreiben was ich von Euch halte, es ist nur noch ekelhaft. Sky wünsche ich mit Sicherheit für die Zukunft nichts gutes mehr

                  • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                    bigthing

                    Um es mal allgemein zu halten, ich kritisiere hier den generellen Trend immer mehr Sender von der Plattform zu nehmen. Ich selbst bin kein Fan von Goldstar TV, aber es gibt bestimmt viele Abonennten die diesen Sender gerne gesehen haben. Und die Quote ist doch für ein Pay-TV-Sender total uninteressant. Sie können soviele Serien eigenproduzieren wie sie wollen, dann sollen sie aber das Angebot nicht weiter ausdünnen.

                      • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                        tessos

                        na ich vermute mal dass der Sender auch Geld von Sky bekommen will, wenn die Quote schlecht ist

                        hat Sky aber keinen Nutzen sondern nur Kosten, und diese wollen wohl gespart werden wenn der Sender zu

                        schwach frequentiert ist.

                         

                        Evtl. könnte es auch sein dass die Sendefequenzen kostenpflichtig sind, daher einige weniger genutzte Sender

                        abgeschaltet werden.

                        • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                          offox74

                          bigthing schrieb:

                           

                          Um es mal allgemein zu halten, ich kritisiere hier den generellen Trend immer mehr Sender von der Plattform zu nehmen.

                          Wenn man es neutral betrachten wollte, könnte man sagen je mehr Drittsender von der Plattform genommen werden, desto weniger muss Sky an Geldern an diese Sender abdrücken.

                          Mehr Geld durch Werbeeinnahmen, weniger Ausgaben durch Eigenproduktionen, höhere Konzentration Richtung Serien und Sport. Und das ist doch letztlich die klar zu erkennende Richtung. Serien, Eigenproduktionen und Sport.

                          Der Filmbereich wird mit dem Inclusivcontent soweit abgeschmolzen dass das Cinema Paket an sich kaum noch den Namen verdient und wer wirklich gute Filme sehen will, der wird kostenpflichtig mit dem Sky Store bedient.

                          Sky hat ja nichts zu verschenken wenn man wirklich dauerhaft Gewinn machen und dauerhaft Richtung schwarze Zahlen gehen will.

                           

                          Eines sollte man nun wirklich nie vergessen, die Zeit in der sich Sky an den Wünschen des Kunden zumindest ein Stück weit orientiert, sind ein für alle Mal vorbei.

                            • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                              spanky

                              offox74 schrieb:

                               

                              Eines sollte man nun wirklich nie vergessen, die Zeit in der sich Sky an den Wünschen des Kunden zumindest ein Stück weit orientiert, sind ein für alle Mal vorbei.

                              Die Zeit ist vorbei, dass Sky Milliarden verbrennt, die niemals wieder reinkommen. Niemand sollte ein Geschäft machen, was sich nicht nur nicht lohnt, sondern dauerhaft rote Zahlen schreibt.

                          • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                            burkhard

                            Ist nun mal so, nichts bleibt für immer. Die TV Landschaft ist im Fluss, ein Sender geht, ein anderer kommt. Ein ganz normaler Vorgang.

                              • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                kak

                                @ burkhard leider nicht bei Sky die dünnen nur aus, wenn dann kommt allenfalls ein eigener Schundsender wie Sky 1 oder Sky Family

                                  • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                    offox74

                                    kak schrieb:

                                     

                                    @ burkhard leider nicht bei Sky die dünnen nur aus, wenn dann kommt allenfalls ein eigener Schundsender wie Sky 1 oder Sky Family

                                    Niemand wird gezwungen ein Abo zu halten. Wem das Komplettangebot nicht mehr zusagt, was ich verstehen kann, der sollte nur noch die Pakete abonnieren auf die bei Sky nicht verzichtet werden will.

                                    Wer z.B. nur Fussball schaut, braucht an sich weder Entertainment noch Cinema.

                                • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                  spanky

                                  Thema Eigenproduktionen, Babylon Berlin hört sich schon recht gut an, es sind hochkarätige Namen dabei, was Macher und Schauspieler angeht. Hier gibts nichts zu motzen, wenn ein Sender rausfliegt, hat er sich vermutlich nicht rentiert.

                                   

                                  Sky wird finanziell gar keine andere Möglichkeit haben als sehr genau darauf zu achten, welche Inhalte ziehen und welche nur eine Randgruppe bedienen. Sicherlich, ist Spekulation meinerseits.

                                   

                                  Ein Argument für Goldstar und Konsorten wäre, dass gerade die Rentner als Zielgruppe doch oft die sind, welche seit Jahren ein Abo ohne Rabatt laufen haben. Ist halt die Frage, wieviel das von der gesammten Torte ausmacht...

                                    • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                      dinotow

                                      Ich denke auch, dass durch die gestiegenen Kosten im Bereich Bundesliga und CL die Spartensender nicht mehr finanzierbar sind. Anders ist mir der Wegfall so vieler Sender, und oder Programminhalte unter gleichzeitiger Zunahme von Sendern mit Werbung nicht erklärbar. Der Weg, welchen Sky geht zeigt sich ja schon seit geraumer Zeit und die stetig steigenden Abonnentenzahlen geben Sky ja im Prinzip auch Recht.

                                      • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                        offox74

                                        spanky schrieb:

                                         

                                        Sky wird finanziell gar keine andere Möglichkeit haben als sehr genau darauf zu achten, welche Inhalte ziehen und welche nur eine Randgruppe bedienen. Sicherlich, ist Spekulation meinerseits.

                                        An sich sogar gerechtfertigter Spekulatius

                                         

                                        Premiere hat mit Nischen mal die breite Masse angesprochen. Für jeden Geschmack war etwas dabei. Sky hat das übernommen und für sich entschieden das man andere Wege gehen will.

                                        Konzentration auf bestimmte Inhalte, weg von "wir bieten für alle Geschmäcker was". Das wird sich fortsetzen.

                                         

                                        Das Ende von "es verschwinden immer mehr Drittsender" ist noch nicht erreicht.

                                         

                                        Mit Glück finden diese Drittsender im Laufe der Zeit über Sat z.B. Platz bei HD+ Premium. Wer weiß.

                                      • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                        icerebell

                                        Zu den Eigenproduktionen  die Sky aktuell macht , hören sich alle sehr gut ,

                                        das werden schon  gute Serien werden.    Und man kann ja nicht ich sag mal ohne vorher gesehen zu haben

                                        sagen das es Schrott ist. 

                                         

                                        Zu den 3 Sender bei Sky ,  Goldstar wird sicher paar Zuschauer bei Sky gehabt haben für die ist es  nicht so toll das nun

                                        ihr Musik Sender weg fallen wird.   Ich persönlich hab ihn auch nie geschaut , von den 3 Sender bei  Sky schau ich

                                        meistens nur TNT Serie HD  ,   Syfy HD ,   13th Street HD   Universal Channel HD   , und die Doku Sender ..

                                        Und von den Sky eigenen Sender schau ich meistens Sky Atlantic , Sky 1 oder Sky Cinema , bis Action  und wenn was gutes ist mal Sky Arts .

                                         

                                        und evtl kommen ja irgendwann mal neue HD Sender weder zu Sky ,  wie TNT Film HD wer schon super

                                          • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                            bigthing

                                            icerebell schrieb:

                                             

                                            Zu den Eigenproduktionen  die Sky aktuell macht , hören sich alle sehr gut ,

                                            das werden schon  gute Serien werden.    Und man kann ja nicht ich sag mal ohne vorher gesehen zu haben

                                            sagen das es Schrott ist.

                                             

                                            Zu den 3 Sender bei Sky ,  Goldstar wird sicher paar Zuschauer bei Sky gehabt haben für die ist es  nicht so toll das nun

                                            ihr Musik Sender weg fallen wird.   Ich persönlich hab ihn auch nie geschaut , von den 3 Sender bei  Sky schau ich

                                            meistens nur TNT Serie HD  ,   Syfy HD ,   13th Street HD   Universal Channel HD   , und die Doku Sender ..

                                            Und von den Sky eigenen Sender schau ich meistens Sky Atlantic , Sky 1 oder Sky Cinema , bis Action  und wenn was gutes ist mal Sky Arts .

                                             

                                            und evtl kommen ja irgendwann mal neue HD Sender weder zu Sky ,  wie TNT Film HD wer schon super

                                            Das kannste vergessen. Sky dünnt nur aus, verlangt aber das Gleiche Geld dafür. Da kommen keine neuen HD-Sender mehr.

                                          • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                            andy.seydel

                                            Es ist zwar schade um Goldstar TV, aber wenigstens bekommen wir Kabelkunden dann ab 07. November Romance TV freigeschaltet.

                                            • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                              trucker-jens

                                              Ich gebe Dir vollkommen recht, es wird immer ,,besser '' mit Sky.Im Dezember habe ich meine Schwiegermutter geworben für Sky, weil sie gerade eben diesen Sender den ganzen Tag so nebenher laufen lassen wollte. Da mein Schwiegervater im Pflegebett liegt und somit Musik mit Bild hatte.Nun fällt der Sender einfach weg , dann eben ab Januar wieder einen Kunden weniger.

                                              • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                skv_user

                                                E wie Entertainment ist der größte Müllsender. Könnte Sky freundlicherweise diesen Verblödungs-Mist abschalten?

                                                  • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                    offox74

                                                    skv_user schrieb:

                                                     

                                                    E wie Entertainment ist der größte Müllsender. Könnte Sky freundlicherweise diesen Verblödungs-Mist abschalten?

                                                    Den gibt es nicht nur bei Sky

                                                     

                                                    Gibt sicherlich Zuschauer die diese Inhalte sehen wollen.

                                                    • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                      ziggy4711

                                                      Ich gehöre zwar nicht zu denen, die diese Art der Unterhaltung mögen, habe aber Respekt vor dem Unterhaltungswunsch der anderen Zuschauer, d.h. Halt ich vergaß...ich oute mich hier mal: Da ich ein begeisterter Country-Musik Fan bin hatte ich in den vergangenen Jahren auch ab und an auch mal die Country-Videos auf Goldstar an. Jetzt habe ich andere Kanäle meine Musik zu hören - über Internet gibts da diverse Möglichkeiten. Aber das führt vom Thema weg. Ich will damit sagen, dass ich Menschen respektiere, die einen anderen Musikgeschmack, kurzum eine andere Art der Unterhaltung bevorzugen. Ich bin gegen jede Art von Bevormundung oder Verurteilung anderer Formate.

                                                      Gut, manchmal lästere ich ein wenig, aber das gleiche Recht räume ich anderen auch ein...

                                                        • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                          bigthing

                                                          Es hat ja Sky keiner gezwungen Serien zu produzieren, es hat Sky keiner gezwungen so viel Geld für die Bundesliga auszugeben. Vor allen Dingen finde ich es verzichtbar für Sky Geld auszugeben um Serien zu produzieren.  Und was nützt es mir wenn HD-Plus die Sender hat, ich sie aber über Sky nicht buchen kann?

                                                            • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                              kak

                                                              Diese Sender sind in den letzten Jahren bei Sky verschwunden und was gab es für Ersatz? Von den beschränkten Sportrechten und der Massenwerbung ganz zu schweigen. Sky erhöht so hinten rum die Preise. Schaltet doch den Schrott Entertainment, Sky Arts, Sky 1 und Sky Family ab.

                                                              Dass sich hier keiner der Mods äußert sagt auch viel aus. Was gibt es für unser Abogeld für einen Ersatz, noch ein neuer Schundsender mit Eigenproduktionsschrott? Hätte gerne eine klare Antwort, welchen Sender man bei Sky als Ersatz für Goldstar TV bringen will, denn ich zahle nicht für immer weniger Sender immer mehr Geld, egal ob ich den Sender schaue oder nicht. Ich nenne das Gebahren von Sky einfach mal Betrug am Kunden.

                                                              Kündigung ist bereits raus, ich lass mich doch von Sky nicht verarschen.

                                                               

                                                              ESPN America HD

                                                              Disney Channel

                                                              AXN HD

                                                              MGM HD

                                                              MTV HD

                                                              Kabe Eins Classics

                                                              SAT1 Emotions

                                                              Sport1 US HD

                                                              Golstar TV

                                                              Sky HD Fanzone

                                                              Sky 3D

                                                              MTV Live HD

                                                              ProSieben FUN HD

                                                              NickToons

                                                              ANIMAX

                                                                • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                  bigthing

                                                                  Sport 1 US-HD läuft bei Amazon als Channel. Ich bin auch immer wieder am Überlegen ob sich Sky wirklich noch lohnt. Ich bin aber nicht der Alleinentscheider, da gibt's noch meine Schwester. Und die braucht wirklich Ablenkung und Unterhaltung. Nur ob sie das bei Sky noch ausreichend bekommt, wenn immer mehr Sender das Zeitlich segnen , ist die Frage.  Ich verzichte auf deutsche Eigenproduktionen in Zusammenarbeit mit der ARD. Warum soll ich mir etwas ansehen, was ein Jahr später bei der ARD zu sehen ist? Ich erwarte von Sky, das sie endlich Ersatz für die verschwundenen Sender bringen. Auch Sky 1 ist doch für nen A.rsch. Das hat mit Pay-TV nix zu tun.

                                                          • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                            ibemoserer

                                                            Sky ist ein Unternehmen das nicht zur Unterhaltung des Kunden aufgebaut wurde sondern um Geld zu verdienen.

                                                             

                                                            Lange Jahre wurde nur rote Zahlen geschrieben und doch weitergemacht.

                                                             

                                                            Die geänderte Fernsehkultur und das Angebot von verschiedenen Anbiertern übers Internet hat Sky einen anderen Weg einschlagen lassen um zu überleben .

                                                             

                                                            Würdet ihr auch machen als Unternehmer oder lieber sehenden Auges ins Verderben rennen?

                                                             

                                                            Wem die Firmenpolitik und die damit verbundenen Änderrungen nicht gefällt sollte sich von dem Unternehmen lösen.

                                                             

                                                            Wenn Sky lange Jahre viel Geld an die Drittsender bezahlt hat und irgendwo sparen muss finde ich es durchaus normal das dann dort angefangen wird zu kürzen.

                                                             

                                                            Natürlich ist es schade wenn Sender wegfallen die man gerne gesehen hat aber wenn es Drittsender waren hat man auch keinen gesetzlichen Anspruch darauf.

                                                             

                                                            Sky wird sich auch nicht an den Befindlchkeiten von ein paar Tausend Kunden richten die jetzt beleidigt sind weil ihr Sender wegfällt.

                                                             

                                                            Diese Firmenpolitik muss nicht jedem gefallen aber es ist Fakt das sky damit nach vielen Jahren schwarze ZAhlen schreibt und das ist das wichtigste für einen Konzern.

                                                             

                                                            Hättet ihr dieVernatwortung für ein Unternehmen und die Mitarbeiter würdet ihr es auch so machen.

                                                              • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                kak

                                                                Man kann als Unternehmen aber nur mit zufriedenen Kunden Geld verdienen. Deshalb bin ich raus und hoffentlich viele andere auch, denn wenn Sky sich nicht für die Kunden interessiert, ( außer für deren Geld), dann kann es mir ja auch egal sein,  wenn Sky irgendwann dann insolvent ist.

                                                                  • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                    herbi100

                                                                    Man kann als Unternehmen aber nur mit zufriedenen Kunden Geld verdienen

                                                                    Nö,

                                                                    in erster Linie kann man mit Kunden Geld verdienen, die Ihre Zufriedenheit

                                                                    in erster Linie nicht nur über den Preis definieren, sondern genügend Geld bezahlen.

                                                                    Damit meine ich nicht, was der Kunde für angemessen hält, sondern was die Produkte kosten

                                                                    und ein Unternehmen braucht um unkostendeckend zu arbeiten

                                                                     

                                                                    Fällt halt auf, Sky hatte die Sender im Programm, gab etwas weniger Rabatte und war im Minus

                                                                    (evtl. war wenige bereit einen angemessenen Preis zu zahlen)

                                                                     

                                                                    Einige Sender fallen weg, Rabatte steigen und schon steigen auch die Abo Zahlen und Sky

                                                                    kommt langsam raus aus dem Minus.

                                                                     

                                                                    Scheinbar interessiert sich Sky doch für die Kunden.

                                                                  • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                    bigthing

                                                                    Ibe Moserer schrieb:

                                                                     

                                                                    Sky ist ein Unternehmen das nicht zur Unterhaltung des Kunden aufgebaut wurde sondern um Geld zu verdienen.

                                                                     

                                                                    Lange Jahre wurde nur rote Zahlen geschrieben und doch weitergemacht.

                                                                     

                                                                    Die geänderte Fernsehkultur und das Angebot von verschiedenen Anbiertern übers Internet hat Sky einen anderen Weg einschlagen lassen um zu überleben .

                                                                     

                                                                    Würdet ihr auch machen als Unternehmer oder lieber sehenden Auges ins Verderben rennen?

                                                                     

                                                                    Wem die Firmenpolitik und die damit verbundenen Änderrungen nicht gefällt sollte sich von dem Unternehmen lösen.

                                                                     

                                                                    Wenn Sky lange Jahre viel Geld an die Drittsender bezahlt hat und irgendwo sparen muss finde ich es durchaus normal das dann dort angefangen wird zu kürzen.

                                                                     

                                                                    Natürlich ist es schade wenn Sender wegfallen die man gerne gesehen hat aber wenn es Drittsender waren hat man auch keinen gesetzlichen Anspruch darauf.

                                                                     

                                                                    Sky wird sich auch nicht an den Befindlchkeiten von ein paar Tausend Kunden richten die jetzt beleidigt sind weil ihr Sender wegfällt.

                                                                     

                                                                    Diese Firmenpolitik muss nicht jedem gefallen aber es ist Fakt das sky damit nach vielen Jahren schwarze ZAhlen schreibt und das ist das wichtigste für einen Konzern.

                                                                     

                                                                    Hättet ihr dieVernatwortung für ein Unternehmen und die Mitarbeiter würdet ihr es auch so machen.

                                                                    Bist du Unternehmenssprecher? Es ist nicht die Schuld der Kunden, wenn Sky/Premiere jahrelang nicht richtig gewiirtschaftet haben. Aber wenn das Angebot immer weniger wird, werden die Kunden auch irgendwann sagen nein. Sky kostet von allen Anbietern am meisten und hat die längsten Vertragsdauern. Bei allen anderen Anbietern kann man viel leichter kündigen. Die Drittanbieter haben auch zum Erfolg von Sky beigetragen. Der eine mehr, der andere weniger. Ich will was sehen für mein Geld. Dazu gehören auch Drittanbieter.

                                                                      • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                        ibemoserer

                                                                        Welche Drittanbieter gibt es bei Netflix oder Amazon ( außer jetzt den Eurosportplayer) ?

                                                                         

                                                                        Und was du willst interessiert Sky einen feuchten Kericht und das ist die Realität.

                                                                         

                                                                        Wenn dir die sender nicht mehr reichen wirst du dir was anderes, besseres suchen müssen.

                                                                         

                                                                        Für dich und ein paar zehntausend Kunden  wird Sky ihre Firmenpolitik nicht mehr ändern.

                                                                         

                                                                        Und da Sky noch nie soviele Abos an den Mann oder die Frau gebracht hat wie zur Zeit scheinen sie nicht alles falsch zu machen.

                                                                         

                                                                        Es wird niemand gezwungen ein ABo bei  Sky abzuschliessen oder bei diesem Unternehemn zu bleiben wenn es ihm nicht mehr gefällt.

                                                                         

                                                                        bleiben und zahlen oder gehen und sparen

                                                                    • Re: Goldstar TV gibts bald nicht mehr
                                                                      spanky

                                                                      Meine Lösung wäre ein neues Paket, welches rundum diesen Geschmack bedient, Schlager und Volkstümlich und alles. Echte Fans werden 10 Euro mehr bezahlen dafür. Denn gerade die Zielgruppe hat es doch oft...