3 Antworten Neueste Antwort am 01.10.2017 13:38 von Mayk B. RSS

    Fachabteilung ist infomiert

    technikeristinformiert

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      folgendes Problem ist aufgetreten:

      ich hab das mir angebotene Rückholangebot angenommen und wartete bereits voller Vorfreude auf den Versand des Sky-Recievers.

      Sky hat sich allerdings so dermaßen darüber gefreut, dass ich wieder Kunde werde, dass sie mir gleich zwei Reciever(!) und zwei Veträge zuschickten. Nun sollte ich angeblichen 96€ statt 29,99€ zahlen. Alles klar.

      Auf freundliche Nachfrage bei der Kundenhotline berichtete man mir von einem Systemfehler und dass man das ganze an die Fachabteilung weiter leiten würde. Besagte Fachabteilung würde sich bei mir melden. Heute ist bereits der sechste Tag, an dem ich täglich die Hotline anrufe und stets dieselbe Antwort erhalte. Während dieser Zeit lässt sich das Sky Programm auch nicht schauen, da zum einen keiner der beiden Veträge aktiviert wurde und zum anderen der Reciever den Hinweis 305 anzeigt. Meine Vermutung ist, dass sobald die besagte FA den Fehler behoben hat und den falschen Vertrag rausgenommen hat, ich immer noch kein Sky schauen werde, da ich dann auch noch eine neue Smartcard bekommen muss. Nochmal zusammengefasst:

      Erhalten:

      2 Reciever

      eine Festplatte

      eine (offensichtlich) falsche SC

      Preis 96€

      gewünscht:

      ein funktionierender Reciever mit Festplatte zum Preis von 29,99. Wird es dieses Jahr noch was oder muss ich widerrufen?