35 Antworten Neueste Antwort am 01.10.2017 12:35 von voiwilf RSS

    Betrug? Übervorteilung? Versehen? Computerfehler?

    betroffene

      Auch ich bekam ein Angebot über zwölf Monate Sky, ein halbes Jahr kostenlos ein halbes Jahr zu Preis X. Tatsächlich schickte man mir aber ein Paket zu mit zwei Jahren Vertrag.

       

      Der Kundenservice sagte man könne dies erst in der nächsten Woche auf postalischem Wege reparieren. Eine Mail konnte man nicht rausschicken.

      Zudem wäre ich wohl nicht der einzige dem das passiert ist.

       

      Da das, was ich als Papierform in der Hand halte ein schriftlicher Vertrag ist, der angeblich nicht kurzfristig wieder korrigiert werden kann - laut Kundencenter kann auch keine Mail verschickt werden, vermute ich dahinter mehr als nur ein Versehen.

       

      Von daher halte ich mir alle Schritte offen: um hier eine möglichst große community zusammen zu bekommen, könnt ihr mich ruhig unter

      Skybetroffene@gmail anschreiben, wenn euch ähnliches passiert ist!!!