18 Antworten Neueste Antwort am 18.11.2015 16:35 von inaktiv214 RSS

    Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon

    dinotow

      Hallo Community,

       

      leider habe ich dieses Forum erst vor kurzem gefunden, hätte mir wohl einiges an Ärger erspart. Leider kann ich die negativen Berichte in Bezug auf telefonische Vertragsverlängerungen nur Bestätigen.

       

      Da ich zum Ablauf des Monats gekündigt habe, kam erwartungsgemäß der Anruf des Kundencenters mit dem Angebot meinen Vertrag doch zu verlängern, bzw. zu etwas höheren Konditionen weiter laufen zu lassen. Am 05.11. wurde also telefonisch vereinbart, es läuft alles so weiter wie bisher und sollte halt um 2€ teurer werden.

       

      Am 08.11. kam dann eine Bestätigung wonach ich im Kleingedruckten 19,99€ Aktivierungsgebühr bezahlen sollte. Das Schreiben war ausgestellt auf den 30.10.2015! Man versucht hiermit wohl schon mal 1 Woche von den 14 Tagen Wiederrufsdauer verschwinden zu lassen. Natürlich hat die Dame am Telefon von einer Aktivierungsgebühr nichts erzählt.

       

      Fand ich zwar nicht besonders gut, aber was soll es. Dann am Montag Abend das nächste Übel. Wir wollten der Hobbit in 3D anschauen und plötzlich stand Fehler 310 ihre Karte ist für diesen Sender nicht freigestaltet. Dachte erst kein Problem, rufst halt an. Bisher ging 3D ja auch immer.

       

      Doch siehe da, die angegebene kostenfreie Nummer geht nicht mehr. Mehrmaliger Versuch unter der kostenpflichtigen Nummer brachte auch keinen Erfolg, da ich nach jeweils einer halben Stunde keine Lust mehr hatte mit einer Computerstimme zu reden. Da mich solche Vertragspraktiken abnerven, hab ich am selben Abend noch per Fax meinen Wiederruf an Sky gesendet und Tags darauf auch per Post. Reaktion von Sky bisher gleich null. Auch auf meine Mail, den 3D Sender für die Restlaufzeit wieder frei zu geben wird nicht reagiert. Wenn es sich bei solchen Sachen um Einzelfälle handeln würde, sollte man doch eine Antwort innerhalb 4 Tagen erwarten können oder?

       

      Bei diesen Praktiken ist es mir ein Rätsel, wie Sky seine Abonnentenzahl auf über 4 Mio. steigern konnte. Ab dem 30.11.2015 sind es jetzt einer weniger. Falls Sky meinen Wiederruf jetzt weiter ignoriert, wie soll man sich da verhalten. Muss ich dann im Dezember immer mein Konto überprüfen ob etwas abgebucht wird oder sollte die Rücksendung meines alten hd Receiver reichen? Den Eingang des Faxes bzw. der Post kann ich ja kaum beweisen. Die Rückdatierung der Vereinbarung ja auch nicht, da bei Sky kein Poststempel oder Versanddatum zu erkennen ist.

       

      Grüße,

      DS

        • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon

          Hallo @dinotow,

           

          Diese Praktiken sind bei Sky mittlerweile eher "Standard" als "Ausnahme". Was am Telefon erzählt wird kann man mittlerweile getrost unter "nettes Gespräch" abhaken. Es zählt das was schriftlich ist.....Manchmal fragt man sich wofür Sky überhaupt noch eine Hotline hat wenn die dort getätigten Aussagen sowieso für den Kunden nicht zählen sollen...

           

          Tja, wie hat Sky es geschafft über 4 Millionen Kunden zu generieren? Indem man aus einem Premiumprodukt ein Massenprodukt gemacht hat. Indem man aus Premiumservice einen Massenservice gemacht hat. Das dabei die Qualität auf der Strecke und die Quantität übrig bleibt ist dann einfach so.

           

          Ansonsten wird Sky heute an jeder Ecke grundsätzlich mit einem Rabattabo angeboten. Sonst könnte sich die Mehrheit der Kunden die Geschichte kaum leisten.

           

          Und da mittlerweile ja zwangsweise nur noch Receiver oder CI+ Modul akzeptiert wird und auch Werbung kein Tabu mehr ist, wollen viele auch keine Standardpreise mehr zahlen.....Ergo....Rabattpreise...und damit mehr Kunden als zu echten Premiumzeiten.

           

          Das dabei dann die altgedienten Kunden die es noch als Premium kannten Stück für Stück auf der Strecke bleiben und kündigen wird als hinnehmbarer Kollateralschaden akzeptiert und ist so sicher auch eingerechnet.

            • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
              cogan

              Premium ?

              Bei den alten Römern nannte man das "Brot und Spiele"

              heute ist es "Sky und Öttinger"

               

              einem großteil der Kunden ist das alles ziemlich egal solange nur "ihr Verein" da auf den Bildschirm gegen den Ball tritt.

              Nur durch Fußball hat Sky 4 Millionen Kunden

                • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                  dinotow

                  Hallo Cogan,

                   

                  war bisher auch meine Intention dass Sky hauptsächlich wegen Bundesliga da war. Aber was die da mittlerweile machen, ist ja mehr Sky Werbefernsehen. Vor allem die Sonntagsspiele sind ja kaum noch aus zu halten. Nur noch Gequatsche wegen Golf, Boxen oder sonstigem Sky Select Sport. Für den Abopreis kann ich dann ja wieder 1x im Monat ins Stadion.

                   

                  @apfelchen,

                   

                  hast Du Recht. Mein Nachbar bekam per Post das gleiche Angebot wie ich, aber als Erstkunde zusätzlich den 2TB Festplattenreceiver damit er auch Sky on Demand nutzen kann.

                   

                  Grüße,

                  DS

              • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon

                Hallo dinotow,

                 

                es tut mir leid, dass Du bisher noch keine Antwort auf Deinen Widerruf erhalten hast. Gerne schaue ich mir Deine aktuelle Vertragssituation genauer an. Dazu sende mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

                 

                Wie Du mich anschreibst, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                Viele Grüße,

                Uli

                • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                  dinotow

                  Update,

                   

                  Ein Mod meldet sich zwar, aber trotzdem bis heute keine Änderung der Situation. Weder wird auf die versuchte Rückdatierung des Vertrages eingegangen, noch wird der Wiederruf beantwortet, weder der 3D Kanal wieder aktiviert noch werden die Daten im Account geändert.

                   

                  Also bleibt doch nur das Konto Anfang Dezember zu prüfen und die Lastschrift rückbuchen zu lassen.

                   

                  Grüße,

                  DS

                    • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                      mak25

                      Hallo,

                       

                      bei mir buchen Sie auch seit Juli falsch Beiträge ab. Jetzt hab ich die Lastschrift zurück gegeben und postwendet eine Mahnung bekommen. Ich bin mittlerweile echt sauer. Vor allem weil ich auch schon zig Mails und Telefonate geführt habe. Es passiert aber nichts.

                       

                      Ich rechne schon damit das sie mir als nächstes meine Karte sperren, obwohl meine Beiträge eigentlich überbezahlt sind.

                       

                      Gruß

                      MS

                      • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                        logrim

                        es wird Dir keiner 3 D wegnehmen ->die Freischaltung auf dem 3 D Sender richtet sich nach deinen gebuchten Paketen und ob du HD gebucht hast.

                         

                        Sollte HD im letzten Vertrag als geschenktes Paket dabei gewesen sein erhältst du auch die 3 D Freischaltung -ist HD jetzt fest gebucht musst Du 3 D buchen

                          • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                            dinotow

                            @logrim,

                             

                            es gab bei mir früher keine geschenkten Pakete, es wurden nur Gutschriften angegeben. Jetzt wurde durch die Verlängerung einfach 3D gekappt um zusätzlich zur Aktivierungsgebühr von 19,99€ nochmalig die Aktivierungsgebühr von 29,90€ für 3D verlangen zu können. Durch diese zwei Punkte sah ich mich jetzt ja auch gezwungen die telefonische Vertragsverlängerung zu wiederrufen. Keine dieser zwei Gebühren wurde am Telefon erwähnt. Die 19,99€ standen dann im Kleingedruckten und der 3D Sender war plötzlich gesperrt und es wurde im Kundencenter als nicht gebucht angegeben. Um jetzt mal einen Überblick als Kostenvergleich von 2013 zu 2015 zu geben anbei die Zahlen:

                             

                            bis 2013:

                             

                            Sky Welt + Sky Film + Sky Bundesliga + Sky Sport alles in HD

                            incl. Sky Go, 3D und TV Digital Abo für 34,99€

                             

                            Angebot jetzt:

                             

                            Sky Welt + Sky Cinema + Sport + Bundesliga alles in HD incl.Sky Go für 36,99€

                             

                            jetzt im Kleingedruckten + 19,99€ Aktivierungsgebühr +29,90€ Aktivierungsgebühr für den 3D Sender laut FAQ.

                             

                            Wenn ich jetzt diese Kosten auf den Monatspreis umlege komme ich bei 23 Monate Laufzeit auf Mehrkosten von 2,17€/Mon.

                            Jetzt noch die 2€ Preiserhöhung und die 3,90€ für die TV Digital bin ich unterm Strich bei 8,07€ Mehrkosten pro Monat. Das sind für mich beim Basispreis von 34,99€ mehr als 20%.

                             

                            Falls ich das falsch sehe, klärt mich bitte auf. Der Grund meines Wiederrufes waren aber nicht die 2€ mehr fürs Abo, oder die 3,90€ für TV Digital. Dann aber noch die Aktivierungsgebühr ins Kleingedruckte verschwinden zu lassen und den Wegfall bzw. die zusätzliche Aktivierungsgebühr für 3D nicht mal im Kleingedruckten zu erwähnen find ich zum k...

                            Dann noch das Abschlussdatum um 9 Tage zurück zu datieren find ich obersch...

                             

                            Bis jetzt wurde auch nicht der Wiederruf bestätigt, bzw. der Vertrag zurück gesetzt. Ich wurde gestern nur per Mail gefragt, ob der Wiederspruch tatsächlich mein Ernst wäre.

                             

                            Sorry, falls ich Kleinlich erscheine. Aber solche Praktiken, könnte ich mir in meinem Job nicht leisten. Auf die meiner Meinung nach eingetretenen Qualitätsverluste beim Programm will ich auch gar nicht eingehen, da das jeder für sich selbst entscheiden muss, was ihm Sky Wert ist. Mir jedenfalls keine 20% Mehrkosten.

                             

                            Grüße,

                            DS

                              • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon

                                Hallo dinotow

                                 

                                Das hat mit kleinlich nichts zu tun. Die Aktivierungsgebühr wurde eben voriges Jahr mit 9,90 EUR eingeführt um dem Rabattverlängerer etwas Salz in die Verlängerungssuppe zu streuen. Wer Rabatt haben will der kann eben auch eine Strafgebühr zahlen.

                                Dieses Jahr, ich glaube ab August, wurde diese Gebühr dann von 9,90 EUR auf 19,99 EUR angehoben. Die Gründe....weiß nur Sky. Bei der Einführung und Erhöhung von Gebühren war doch Sky schon immer sehr einfallsreich. Man siehe die Aktivierungsgebühr für Neukunden. Mit der alten Struktur Stückweise von irgendwann mal 19 EUR immer weiter angehoben. Aktuell mit Umstellung auf die neue Struktur von 49 EUR auf 59 EUR angehoben.

                                 

                                Wenn du für dich entscheidest das dein Vertrag sich verschlechtert hat und du dieses nicht akzeptieren willst, dann ist der Widerruf das einzig sinnvolle.

                                 

                                Das an der Hotline oft diese Aktivierungsgebühr nicht genannt wird, liegt schlicht in der Tatsache begründet das viele Kunden dann am Telefon einfach nicht verlängert haben.

                                Wenn dann aber verlängert wird und man diese Gebühr im Nachinein entdeckt, nehmen viele diese hin. Andere widerrufen eben.

                                • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon

                                  Hallo dinotow,

                                   

                                  ich bedauere, dass Du mich missverstanden hast. Es ist nicht meine Aufgabe die Ernsthaftigkeit Deines Widerrufes in Frage zu stellen. Dies habe ich keinesfalls getan.

                                   

                                  Für weitere vertragliche Fragen, bin ich gerne für Dich da.

                                   

                                  Viele Grüße,

                                  Uli

                                    • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                                      dinotow

                                      Hallo Uli,

                                       

                                      seit meiner letzten Mail an dich sind ja wieder ein paar Tage vergangen. Wie erwartet hat sich an der Situation bzw. meiner fehlenden Wiederrufsbestätigung oder dem wieder freischalten des 3D Kanales nichts getan.

                                       

                                      Kommt da jetzt noch etwas? Muss ich auf den 3D Kanal für die Restlaufzeit verzichten?

                                       

                                      Schade eigentlich, das es nach so langer Zeit so enden muss, aber Gott sei Dank gibt's ja Alternativen.

                                       

                                      Grüße,

                                      DS

                              • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                                tommy00125

                                Sky lässt keine ruhe-ich will nicht mehr....11.jpg

                                • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                                  thunderclap666

                                  Wenn ich so ein Schreiben wenigstens mal bekommen würde

                                  • Re: Verlängerung/Kleingedrucktes und Abmachungen am Telefon
                                    thunderclap666

                                    Die Telefonlaier hab ich schon paar mal durch, Sie sagen mir ständig das es für Bestandskunden und Rückholungen von Bestandskunden aktuell keine Angebote geben würde, man wird derzeit nur noch verarscht von Sky, ich lese das nur noch, in diesem Forum, auf Facebook, überall wo ich schaue, lese ich dass die Bestandskunde keinen Bock mehr haben auf diesen Verarsche-Service, und ich bin auch noch mitten drin reingerutscht, und das nur weil ich bei Sky angerufen habe und gefragt habe ob es momentan eine Rabattaktion für Bestandskunden gibt, die Antwort war einfach: Kündigen Sie doch dann können Sie ein Neuvertrag günstiger abschließen, hätte ich mich mal nicht in diese ******** reingeritten, ich rege mich nur noch auf, und werde wahrscheinlich den Vertrag komplett auslaufen lassen und zu Entertain gehen.