3 Antworten Neueste Antwort am 28.09.2017 16:37 von sleazy23 RSS

    Ärger noch nicht zu Ende!!!!

    sleazy23

      So, da mich ja mittlerweile fast genug ausgekotzt habe, habe ich noch einen " kleinen" Nachtrag, was meinen gekündigten ind widerrufenen Vertrag angeht:

      ICh hatte meinen Vertrag fristgerecht zum 31.8.17 gekündigt!  Nach einem Telefonat mit dem Kundenservice wurde mir ein neuer Vertrag zu alten Konditionen angeboten, der dann aber schriftlich andere Konditionen enthielt! Also widerrufen(Widerrufsbestätigung per Mail bekommen) und Receiver und Karte zurückgeschickt( alles per Einschreiben, hab alle Bestätigungen!

      Einige Tage wurden mir über 40 € abgebucht! Da hab ich noch gedacht, das sich Widerruf und Abbuchung noch irgendwie überschnitten haben!

      HAb dann eine Rückbuchung vorgenommen! Ich dachte, jetzt bin ich endlich durch mit dem Thema! Aber nein, gestern Mahnung bekommen, innerhalb der nächsten Tage das Geld zurückzuüberweisen inklusive Mahngebühren!

      IHr versucht es immer wieder, oder? Ich schreib das hier, weil ich mich bei Sky nicht mehr einloggen kann ( Logisch, bin ja kein Kunde mehr)!

      Vielleicht kann hier ein letztes mal ein Mod das klären, denn ich bin nicht mehr bereit, 1Cent oder mehr auszugeben für ein Einschreiben!

      DAnke

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 3 Antworten