12 Antworten Neueste Antwort am 22.09.2017 15:08 von Madlen R. RSS

    Tonprobleme bei Sky + pro Receiver

    zusammen

      Hallo an die Community,

      ich stelle bei mir an besagten Sky + pro Receiver immer wieder Tonprobleme bei den Sendern Sky Sport Bundesliga HD fest.

      Bei Live-Berichterstattung also Konferenz sowie den Einzelspielen kommt es immer zu Tonaussetzern bzw. schlecht abgemischten Ton.

      Also die Tontechniker bei Sky sollten mal ihre Schulaufgaben machen.Seit Beginn der Bundesligasaison 2017/2018 ist dieses so.

      Jeden Spieltag der gleiche Ärger.

      Außerdem ist die Tonabmischung zwischen Stadion und Kommentar eine Zumutung jedesmal korrigiert man wieder an der Lautstärke. Mal fällt man fast von Sofa und ein andermal muss man nachkorrigieren. Beim weiteren Mal hört man das Stadion überlaut und den Kommentar gar nicht usw.

       

      Dieses konnte ich bisher bei Live-Übertragungen der Qualifikation zur WM bei HD+ Sendern nicht feststellen. Ein Sender der mal gerade 1-2 Live-Spiele pro Monatüberträgt hat keine Tonprobleme. Da höre ich sogar die Berührung des Balles beim Spiel und die eines jeden Spielers. Tolle Abmischung.

       

      Jetzt zu einer anderen Frage in der Hoffnung das ein Techniker mitliest. Wenn ich bei meinem Sky+pro Receiver den Ton auf DD+ für UHD Sender stelle und das Tonformat für die weiteren Sender auf Dolby, starten die anderen Sender immer mit Stereo Ton. Man muss dann immer das Tonformat korrigieren. Ärgerlich...bevor jetzt die Antwort kommt ja ich habe alles abgespeichert in dieser Konfiguration. Außerdem muss der Receiver alle 6-7 Tage komplett ausgeschaltet werden, weil div. Fehler in dem Bild bzw.Tonstörungen auftreten, die allerdings nach dem Stecker ziehen weg sind.

       

       

      Grüße an die Community

      zusammen

        • Re: Tonprobleme bei Sky + pro Receiver
          offox74

          Seit der neuen Saison läuft bei Sky alles über das neu gebaute Sportzentrum. Und dort ist technisch leider der Wurm drin.


          Bisher gibt es dafür noch keine Finalen Lösungen.

          • Re: Tonprobleme bei Sky + pro Receiver
            mm_cpe

            zusammen schrieb:

            Wenn ich bei meinem Sky+pro Receiver den Ton auf DD+ für UHD Sender stelle und das Tonformat für die weiteren Sender auf Dolby, starten die anderen Sender immer mit Stereo Ton. Man muss dann immer das Tonformat korrigieren.                                                                                                                            

            Dies ist bei einigen Programmen der Fall, bei denen eine Stereo-Tonspur als DD signalisiert wird (zu erkennen am DD Symbol und der Bezeichnung STEREO), obwohl es sich dabei nicht um eine DD Spur handelt. Wenn das Programm noch weitere DD Spuren enthält (z.B. DD5.1) kann die Box nicht zwischen diesen beiden priorisieren und schaltet dann auf die erste Erkannte, in dem Fall dann die Stereo Spur, die vermeintlich als DD erkannt wird. Das Problem ist infrastrukturell bedingt und lässt sich leider nicht ohne Weiteres lösen.

              • Re: Tonprobleme bei Sky + pro Receiver
                zusammen

                Hallo mm_cpe,

                danke für deine Antwort,

                dieses ist allerdings erst seit DD+ in der Software hinzu gekommen ist. Vorher konnte man es anwählen abspeichern und es funktionierte. Das mit dem DD+ Signal geht ja auch nur auf UHD alle weiteren haben kein DD+ Ton. Ausserdem sollte das Tonformat in Header stehen und damit korekt ausgelesen werden können. (Stereo,DD,DD 51, DD+)

                 

                Grüsse zusammen

              • Re: Tonprobleme bei Sky + pro Receiver
                zusammen

                ergänzend dazu möchte ich noch von der Information der hintergeschalteten Geräte wie AVR Receiver sprechen.

                Also der AVR bekommt seine Information des Tonformats ja auch vom Header der Tonspur. Folglich bekommt mein AVR die Information des Sky+ pro Receivers geliefert, die auch stimmt. Also eine Frage der Software bzw. der Hardware.

                 

                 

                Grüße zusammen

                • Re: Tonprobleme bei Sky + pro Receiver
                  Madlen R.

                  Hallo zusammen,
                  die zu Beginn der Saison aufgetretenen Tonprobleme sind durchaus nicht unbemerkt geblieben. Sportchef Roman Steuer hat sich in einem Interview auch schon dazu geäußert. Wenn dich das Thema interessiert, kannst du gerne hier weiterlesen: http://bit.ly/2wLFV56.
                  Und allgemein zur Thematik Sky+ Pro Receiver kann ich dir diesen Thread empfehlen: http://bit.ly/2eGF56t. Dort ist nicht nur aufgelistet welche Fehlerbilder uns bekannt sind, sondern auch Updates, die die Thematik betreffen.
                  Liebe Grüße, Madlen