13 Antworten Neueste Antwort am 19.09.2017 20:38 von jackinthebox RSS

    Keine Kurzfreischaltung bekommen

    kralle

      ich habe am Freitag durch zufall gesehen das meine Rechnung nicht abgebucht wurde, obwohl konto gedeckt. Ich habe dann am Freitag direkt den Betrag überwiesen und festgestellt das vom falschen Konto versucht wurde abzubuchen. Dies hatte ich aber telefonisch mitgeteilt.

       

      Heute ist meine Karte für 1 Vertrag gesperrt. Ich habe 2 Verträge der andere ist ok. Eben angerufen und einen sehr "freundlichen Mitarbeiter" der mir

      sagte am 06 September sei eine Mahnung rausgegangen per email, aha am 06 ist erst versucht worden vom falschen konto abzubuchen

      ich sagte ihm das ich den Betrag schon ohne Mahnung ( keine per mail erhalten) am 15 überwiesen habe. Ja das ist mein Pesch geld sei nicht da, und vorher keine Freischaltung

      auch keine kurz Freischaltung dies sei eine Kulanzfreischaltung und er sagt nein. Was soll das, ich habe überwiesen und habe 2Verträge. Ihr bekommt eine Menge Geld von mir und dann soll ich das jetzt ausbaden

      ist das wirklich eurer ernst, da muss man sich ja echt überlegen zu kündigen anscheinend braucht ihr keine Kunden mehr

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 13 Antworten