26 Antworten Neueste Antwort am 15.09.2017 07:49 von badvan RSS

    SKY UHD RECEIVER - STÖRUNGEN - TECHNIKER VOR ORT  - DIAGNOSE KEIN TAUSCH

    unclesamthebest

      HALLO.

       

      ich versuche es mal hier,denn die versuche über der techniker und servicemitarbeieter haben mich nicht weiter gebracht,sondern mir bestätigt,dass man mich für dumm verkaufen möchte,oder keine ahnung hat oder haben möchte.

       

      folgendes problem:

       

      letztes jahr hatte ich noch einen +receiver mit externen 2tb festplatte von sky.dieser receiver war an meinem lg 50pc1rr-zl angeschlossen.

      alles lief wunderbar.

       

      neues angebot von sky erhalten.mit sky uhd receiver 59euro beteiligung.angebot angenommen,da ich mir einen samsung q7f bestellt hatte.

      samsung q7f kam und ich habe den receiver über hdmi angeschlossen,der samsung hat einen eingebauten twin tuner,dieser zusätzlich gespeist würde.

       

      meine anlage ein quattro multi lnb für astra und hotbird.keine probleme weder über den receiver noch mit dem direktanschluss an den fernsehtunern.

       

      zusätzlich besitze ich noch einen panasonic fernseher mit eingebautem tuner,dieser einwandfrei ohne störungen über die anlge getestet wurde.

       

      solange ich den samsung fernseher hatte,alles ok!

       

      allerdings mußte ich den neuen  fernseher zurückgeben,da er clouding und andere probleme hatte.

       

      ich entschloss mich dazu,den alten lg wieder zu nutzen!

       

      und nun fing der ganze ärger an..

      uhd receiver über hdmi angeschlossen und bildverzerrungen,pixelstörungen in den unterschiedlichsten programmen und zeiten.da ich im lg keinen eingebauten tuner habe,habe ich nun noch eine freie leitung für den panasonic.dieser läuft ohne probleme,da er nicht über den receiver läuft.

       

      meine satellitenanlage wurde bei der lieferung des samsung ausgemesen und als einwandfrei bestätigt.

       

      mittlerweile nerven mich diese störungen so,dass ich froh wäre niemals den uhd receiver bestellt zu haben und noch 59 euro bezahlt zu haben.dieses problem hatte ich letzte woche sky übermittelt,mit der bitte um einen tausch des receivers,da meine anlage ja in ordnung ist.mir wurde gesagt,dass sich das ein techniker angucken muß und ein receivertausch nicht möglich sei.meine frage ob es was kostet,da ich mir ja sicher bin,das nur ein tausch sinn macht.die bestätigung bei fehler von sky würden mir keine kosten entstehen.

       

      ok! dann möchte er bitte kommen und tauschen.er kam und ich erklärte ihm meine fernseh - störungen und die zusammenhänge.er sagte ich finde den fehler,da er eines der besten messgeräte hätte.keine reaktion auf meine wünsche.er fing an die kabel durchzumessen und die f-stecker neu zu bestücken,da er laut gerät den fehler dort erkennen würde.meine zweifel wurden nicht ernst genommen.

       

      mal die f-stecker getauscht und mir was erzählt von verbesserung und jetzt müßte es wieder gehen,ist doch verarsche,da meine anlage zwei wochen vorher überprüft wurde.damit nicht genug,kein tausch des receivers...rechnung ausgestellt über diagnosepauschale von 49,90 euro und mir aus kulanz 30euro erlassen,für seine arbeit der f-stecker zu ?

       

      meine frgae,was wenn die störungen nicht weg sind und sie auch...dann rufen sie mich an und wir müssen weiter nach der ursache suchen.wollte kein aufstand machen und habe unterschrieben. kaum war er weg und alles beim alten,die werte waren übrigens die gleichen im system(qualität und stärke als vor seinem einsatz und werkeln).

       

      dann kam in mir eine wut hoch,49,90 euro bezahlt,er ist weg,fehler immer noch da und das dreckding von uhd receiver auch nicht getauscht.daraufhin habe ich bei sky angerufen,stinksauer,warum man mir den receiver nicht tauschen konnte,anstatt meine leitungen und anlage in frage zu stellen um kosten zu produzieren.ich hätte keine ahnung und der techniker wüßte schon was er tut.die 49,90 euro sind aufjedenfall zuzahlen.ich habe ihr gesagt,das sie mir einen +receiver schicken möchte,da ich keinen techniker mehr benötige und in meine wohnung lasse,um mich abzuzocken !

       

      das wäre alles nicht möglich und man kann nur einen nachfolgeauftrag durchführen und den techniker zukommen lassen um weiteres zu prüfen.dieses habe ich abgelehnt mit der ansage,sobald die 49,90 euro abgebucht werden,dass ich den betrag zurückbuchen lasse und meine geräte an sky zurücksende und jegliche abbuchungen zurückhole und den vertrag außerordentlich kündige,da mir sky keine einwandfreie hardware zur vrfügung stellen kann.

       

      falls sich ein mod angesprochen fühlt und es sky nicht ignoriren möchte weitere langjährigre kunden zu verlieren,dann würde mich mal die meinung eines erfahrenen mitarbeiter interessieren...denn mit denen ich über mein anliegen gesprochen hatte,waren nicht kompetent,oder wollten nicht.

       

       

      gruß

       

      thomas