3 Antworten Neueste Antwort am 14.09.2017 15:59 von deft RSS

    Ich bin schwer enttäuscht...

    deft

      ... aber die Abzock-Mentalität von Premiere wird bei Sky sauber fortgeführt.

       

      Fristgerecht habe ich mein "Sky-Ticket" online zum 31.08.2017 gekündigt - online - wird ja im Portal angeboten. Fair dachte ich und unkompliziert. Dachte ich. ... und, 3 mal darf man raten, auf wundersame Weise hat sich mein Abo um 1 Monat verlängert. Es geht hier nicht um 10 Euros. Es geht hier darum, dass dieses Vorgehen Methodik erkennen läßt. Was soll das? "Softwarefehler?" "Hackattack?" Ja. Klar.

       

      Sorry, aber so aquiriert meine keine Kunden und festigt seinen Ruf.

       

      Meine Zahlung lief über Paypal - aber "Sky" reagiert nicht auf Konfliktlösungen. Das ist doch Entertainment live! Ganz großes Kino. Und ihr wundert Euch, dass die Leute scharenweise zu Netflix, Amazon und ähnlichen Konkurenten abwandern?