3 Antworten Neueste Antwort am 19.09.2017 10:22 von traeumer24 RSS

    Vorläufige Autorisierung bei Paypal

    traeumer24

      Hallo,

      ich habe mich im August für Sky Ticket registriert und ein Super Sport Ticket gebucht. Es hat auch alles bestens funktioniert. Auf meinem Paypal-Konto wurde zeitnah 1 Euro (derzeit noch als "offen" ausgewiesen) als Belastung und mit dem Kommentar "Mit dieser vorübergehenden Autorisierung bestätigen Sie, dass die Zahlung mit Ihrer Zahlungsquelle beglichen wird. Ihre Zahlungsquelle wird belastet, wenn Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG Ihre Bestellung abschließt." vermerkt. Später erfolgte dann die korrekte Abbuchung des Ticket-Preises. Ich nahm an, dass dabei dieser 1 Euro verrechnet wird und diese "offene" Buchung verschwindet. Das ist aber nicht der Fall. Der Betrag wird nicht eingezogen, bleibt aber als "offen" stehen. Meine Frage: Wie verschwindet dieser offene Betrag von 1 Euro?

      Ich habe versucht, in anderen Diskussionen aus dieser Geschichte schlau zu werden, habe aber keine erklärende und verbindliche Antwort gefunden. Laut Paypal kann diese Händlerautorisierung nur vom Händler (hier also Sky) gemanagt werden. (Zitat Paypal: "Autorisieren & Einziehen" ist eine PayPal-Funktion, mit der Händler einen Zahlungsbetrag zum Zeitpunkt der Kaufabwicklung autorisieren und die Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt einziehen können.) Vielleicht kann hier bitte mal ein Mod helfen, Klarheit zu erzielen? Vielen Dank!